Brauche eure Hilfe bei verformten Nägeln! / Krallennägel

"

Nagelkrankheiten

" Sheela87, 28.01.2008 21:27.

Sheela87

21
6
Hallo,

ich brauche mal eure Hilfe!
Es handelt sich um meine Mama, die von Geburt an total verformte Nägel hat!
Und zwar wächst das Nagelende nach unten. Ich weiss nicht genau ob das jetzt Krallennägel sind, sehen aber wie Krallen aus. Das hat sie aber auch nur an den Händen und das dann auch an allen Nägeln.
Jetzt wollte meine Mama das ich die Nägel mit Gel überziehe!
Meine frag ist jetzt kann man da nichts machen das die Nägel wieder gerade wachsen?
Meine Tante war früher Nageldesignerin und hat meiner Mama tips drauf gemacht. Leider haben sich nach die Nägel vom tip gelöst und sind wieder krum gewachsen.

Kann mir einen einen Rat geben.

Gruß Kristin

28.01.2008 21:27 • #1


Traumangela

Hallo Kristin,

nein, gegen das natürliche Wachstum des Nagels kannst Du nichts machen, der Nagel wird immer wieder nach unten wachsen, das liegt in den Genen der Vererbung. Medizinisch ist da nichts zu machen.

Kaschieren durch Modellage ist aber möglich.

Nagel mit Blick auf die Unterseite kürzen, aufpassen dass das Hyponychium aber nicht verletzt wird. Entweder mit Tip oder mit Schablone arbeiten, aber nur geringfügig verlängern, maximal kuppenbündig und kurze Servicetermine (alle 2 Wochen) einhalten, sonst ist nämlich der ganze Aufwand umsonst.

Liebe Grüsse

29.01.2008 15:10 • #2


*CatDeluxe*

*CatDeluxe*

31
1
3
Hallo Sheela!
Ich stimme voll und ganz zu, wobei ich fast glaube dass du mit einer Schablone da besser kommst,da es sich durch die starke Wölbung schwierig gestalten könnte einen Tip zu kleben...

liebe Grüße Cat

29.01.2008 17:06 • #3


Sheela87


21
6
Hallo,

erstmal vielen dank für eure Antworten.
Habe noch nie mit Schablone gearbeitet mal schauen ob ich das hinkriege.
Aber ich habe noch eine frage zu deiner Antwort, , müssen die Nägel dann alle 2 Wochen wieder auf Kuppenlänge gekürzt werden oder kann man die dann irgendwann länger wachsen lassen?


Vielen Dank im vorraus

Gruß Kristin

29.01.2008 18:33 • #4


Traumangela

Hallo Kristin,

ja, längere Nägel sind bei dieser Nagelform beinahe unmöglich, weil sich der natürliche Nagel immer wieder vom Gel löst und nach unten wächst.
Wenn die Nägel sehr langsam wachsen, kann es auch sein, dass du auf max. 3 Wochen hinkommst mit den Refillzeiten.

Tip geht schon wenn sie aus reinem ABS sind, daher ganz weich und elastisch. Du musst die Halbmondschnitt-Technik anwenden oder mit V-Tips arbeiten.

Liebe Grüsse

29.01.2008 23:07 • #5










Verwandte Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag

Nagelkrankheiten