1

Ehrliche Meinung sagen, oder lieber schweigen

"

Nageldesign

" JuleK, 16.11.2012 20:03.
JuleK

JuleK

256
54
ich muss mir mal wieder n bissel Luft machen...

ne Bekannte von mir hat mir heut ganz stolz ihre Nägel gezeigt, sie war heut wieder bei ihrer ND "Sind die nicht schick?"

Ich dachte mir - super, die NN sind rotgefeilt, die Seitenlinien sind krumm und schief... -

Hab mir dann einen Kommentar dazu verkniffen.

Wie macht ihr das? Sagt ihr eure ehrliche Meinung?

16.11.2012 20:03 • #1


Ellen.N

Ellen.N

482
9
46
ich z.B sage immer was dazu , wenn ich auf 100% sicher bin...

16.11.2012 20:33 • #2


Santisia

Santisia

266
14
Du solltest vorsichtig sein, sie könnte sich damit vllt angegriffen fühlen... Vllt kannst du es ihr ganz behutsam sagen ;)

16.11.2012 20:37 • #3


SecretNail

SecretNail

245
6
8
ich sag da auch was zu, aber ruhig etwas einfühlend. wenn das design z.b. niedlich ist sag das ruhig auch dazu. manch einer fühlt sich sonst noch persönlich beleidigt

16.11.2012 20:45 • #4


Ginger

Ginger

9731
115
70
4588
ich würde schon ehrlich meine meinung sagen, natürlich in passenden worten.

..oder einfach sagen, dass es nicht dein geschmack ist wegen ... dem und dem...

16.11.2012 21:05 • #5


jettchen

6
1
sage ihr ruhig wie du es findest, es kann ja diplomatisch und nett verpackt sein

16.11.2012 21:13 • #6


Magy74

Magy74

1696
102
20
jeep wuerde auch was sagen, ausser es sind kleinigkeiten dann wuerde ich vlt. schweigen um sie nicht zu verletzen!
lg magy

17.11.2012 10:30 • #7


Heaven

Heaven

1090
101
19
9
Also ich sag immer was ich von den Nägeln anderer halte. Natürlich pass ich auf WIE ich das sage.
Und wenn ich sage ich sag immer was ich von anderen Nägeln halte, dann mein ich das auch so. Soll heißen: wenn sie mir wirklich gut gefallen, sag ich das auch.

17.11.2012 13:04 • #8


wuschi

wuschi

244
5
hallo, ich hatte vor einigen tagen beim tanken an der tankstelle bei der kassiererin nägel gesehen, oh gott mir wurde schlecht. es waren tips aufgeklebt, nicht passend und nicht bearbeitet. listings ohne ende, da das gel über den nagel hinaus geschmiert war, buckelig. zwei tips waren schon ab vom finger, der naturnagel war verletzt, anscheinend ist mit dem tipp etwas von der nageloberfläche mit abgegangen. ich war erschrocken, als ich das sah. die kassierein meinte zu meiner kritik, dass die nageldame noch jung sei und dazulernen könne. und dafür hat sie 30 € bezahlt. ich habe mir erlaubt, sie auf die gefahren hinzuweisen, doch sie nahm das ganz gelassen auf. man was wird auf die leute nur losgelassen. warum können die nicht eine schulung absolvieren, bevor sie loslegen. das ist doch körperverletzung.

17.11.2012 18:11 • x 1 #9


Bastelelfe

382
45
2
Wäre sie meine beste Freundin würde ich ihr die direkte, ehrliche Meinung sagen.
Wäre es nur eine "Freundin" würde ich es anders und netter verpacken.
Sollte sie aber so wenig Freundin sein, würde ich wohl gar nichts sagen.

17.11.2012 18:41 • #10


PinkButterfly

5
1
Also ich würde versuchen ihr das schonend beizubringen...

17.11.2012 19:50 • #11


nettibutterfly

5
Ich würde bei einer guten Freundin sagen welche Gefahren es gibt wenn z.B. auf die Streßpunkte nicht geachtet wurde, aber auch was gut gelungen ist, z.B. Nail art oder gleichmäßiges French. Bei einer Bekannten würde ich gar nichts sagen.
Netti

17.11.2012 20:43 • #12


Suse2012

676
5
Liegt vllt auch am alter....aber ich persöhnlich würde nicht mit der Tür ins Haus fallen.
Meine Freundinnen sind auch bei verschiedenen NDs....und man schaut sich dann die Nägel an.
Nie im Leben würde ich darauf kommen zu sagen was ich wirklich denke.
Zum einen bin ich Neuling...zum anderen hat jeder einen anderen Geschmack.
Die eine Freundin von mir mag zB diese Smilielinie nicht...sie mag es eher gerader.....eine andere steht auf Kunterbuntes Design....ich sag immer....jeder so wie er es mag.
Und ob die Nägel wirklich RICHTIG verarbeitet sind weiß ein Laie eh nicht.

17.11.2012 21:39 • #13


Neeri

Neeri

208
16
1
Hatte auch eine Freundinn die zur einer ND gegangen ist und 40 Euro für die Modellage gezahlt hat. Die Nägel waren Flach wie Papier, die Frenchlinie so zittrig das du gemeint hast die hat wärend einem Erdbeben der Stärke 9 gemalt und ständig Liftings!
Da es meine beste Freundinn war hatte ich den Mut es ihr zu sagen.
Da kam halt erstmal nur ein "Aha" von mir.... und der Kopf machte ratter ratter ratter "Scheisse! Wie sagst du das jetzt?!?!"
Und dann hab ich halt gesagt "Schatz.... sei mir bitte nicht böse.... aber schau mal.... das.... das.... und das.... Für den Preis.... sorry.... sieht nicht so dolle aus...."

Ich hab ihr dann halt genau erklärt und sie hat es dann selber gesehen.... hat auch mit ihrer ND gesprochen.... leider wurde es nicht besser.... Naja sie geht nicht mehr hin und hat nun erstmal keine Gelnägel mehr aus Zeit, Geld und Umzugs gründen....

Ich hoffe sie findet wieder eine ND die gut arbeitet.

Höflich und freundlich drauf ansprechen... und vorallem erklären können was falsch ist und wieso....

LG

20.03.2013 21:36 • #14


sigridita69

5
Ich denke zu einer Freundin sollte man schon ehrlich sein, es aber dennoch freundlich verpacken....zu einer Bekannten naja da wäre ich vorsichtig, denn es gibt ja Menschen die ganz und gar nicht, selbst mit freundlicher Kritik umgehen können und da kann der Schuß auch mal nach hinten losgehen....

29.03.2013 17:36 • #15










Nageldesign


cron