4

Eigener Nagel löst sich auf

"

Acrylnägel

" Lisa1910, 16.04.2019 08:57.
Lisa1910

Lisa1910

2
1
Hey ihr Lieben!
Ich war vor 2 Wochen Nägel machen bei einem Asia-Studio. Meine Naturnägel wurden so runtergefeilt mit diesen elektrischen Feilen, die sehr sehr staubig waren, der Laden hat nach Chemie gerochen. Habe sie darauf aufmerksam gemacht das es weh tut und all sowas. Klar ich hätte abbrechen können aber ich habe mich nicht ganz getraut und gedacht ach so schlimm wird es nicht sein. Habe den Vollpreis (30Euro) bezahlt und bin gegangen. Am letzten Wochenende habe ich mitbekommen das sich scheinbar mein Naturnagel auflöst. Habe heute einen Termin bei einem anderen Studio zum entfernen.
Meine Frage ist was soll ich machen? Anzeigen, Ordnungsamt, Gesundheitsamt? Vorher wurden ich und auch Bekannte schon verletzt an der Haut so das es geblutet hat.
Liebe Grüße

ps. es tut nur weh wenn ich irgendwo hängen bleibe und es wurde mit acryl gearbeitet.

16.04.2019 08:57 • #1


Ginger

Ginger

9037
108
68
3686
hallo erstmal!

...und uuah, entschuldigung, aber die nägel sehen schrecklich aus! da stimmt leider gar nix :?

ich kann es nicht ganz genau erkennen, dafür müsste ich sie vor mir haben: aber ich denke / könnte mir vorstellen, du bist mit dem nagel irgendwie umgeknickt, also er hat sich etwas stärker gebogen, so dass die "modellage" (ich mag es eigentlich gar nicht so nennen) zu viel hebelwirkung ausgeübt hat und dein naturnagel gebrochen oder gerissen ist.

tut mir sehr leid, dass du so schlechte erfahrungen machen musstest.
ABER, das muss ich jetzt echt mit erhobenem zeigefinger sagen: ein bisschen bist du selbst schuld!
- wenn du dich unwohl fühlst und meinst, da läuft was nicht richtig: warum gehst du nicht?
- wenn du vorher schon gehört hast, dass bekannte verletzt wurden: warum gehst du dann hin?
sorry, bisschen meckern muss ich da :D

viel wirst du da nicht machen können.
klar, du kannst das gesundheitsamt einschalten, aber was sollen die machen?!
1. haben die meist gaaaaanz viel anderees zu tun, was wichtiger ist (z.b. im lebensmittelbereich)
2. haben die auch keine ahnung, wie eine richtige nagelmodellage geht, die schauen ja eher nach anderen dingen

du kannst nur andere "warnen", dort nicht hinzugehen. doch das hat dich ja auch nicht abgehalten :wink:
und für dich selber: such dir bitte ein gescheites studio! die paar euro mehr solltest du für deine nägel übrig haben. oder du lässt es. nägel sind ein luxus und der kostet geld! man muss es nicht übertreiben, das ist richtig und auch icht so gut betuchte haben ein recht auf schöne nägel. ein guter mittelweg sollte es sein. gute studios bieten dir vorab einen probenagel an, so dass du dich von der qualität und arbeitsweise überzeugen kannst.

hoffentlich hast du beim nächsten studio mehr glück!

...und hoffentlich habe ich nicht zu viel gemeckert, es ist nicht böse gemeint, nur ein gut gemeinter rat! :wink:

16.04.2019 09:09 • x 3 #2


Lisa1910

Lisa1910


2
1
Es wurde mir auch erst im Nachhinein von den anderen gesagt aber das hab ich vergessen zu schreiben.
Zum Glück hatte jetzt noch jemand Zeit um mir die Dinger abzumachen und dann werde ich ja sehen wie schlimm mein eigener Nagel aussieht.
Danke für deine schnelle Antwort und das meckern war auch zu Recht.

16.04.2019 09:19 • #3


Ginger

Ginger

9037
108
68
3686
alles gut, ich drück´ die daumen, dass es nicht so schlimm ist mit dem nagel.
es kann nur besser werden! :wink:

...was ich noch vergessen hatte: die modellage ist eben deshalb falsch, weil sie viel zu dick ist, viel zu schmal für deine naturnägel (ich denke, es wurde mit tips gearbeitet?!) und die form passt vorn und hinten nicht. das kann dann nicht halten und geht zu lasten der stabilität. - wie man sieht.

lass´ sie dir am besten entfernen und dann etwas erholen (die zu schmal gefeilten seiten müssen erstmal nachwachsen) und dann kannst du ja irgendwann noch mal einen versuch starten, hoffentlich in einem gescheiten studio. :wink:

16.04.2019 09:50 • x 1 #4











Verwandte Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag

Acrylnägel