Erste mal bei einer freundin

"

Anfänger Nagelmodellagen

" einfachmelli, 02.02.2008 09:41.
einfachmelli

einfachmelli

30
13
ich bin für jede kritik dankbar....


kurz zu meiner freundin: sie hat schon so lange nägel...musste nur 2 verlängern, mit schablone
 Erste mal bei einer freundin in Anfänger Nageldesign
IMG00040.JPG
1447 97.87 KB

02.02.2008 09:41 • #1


einfachmelli

einfachmelli


30
13
2. bild
 Erste mal bei einer freundin in Anfänger Nageldesign
IMG00044.JPG
1437 78.13 KB

02.02.2008 09:42 • #2


Traumangela

hallo,

ich hoffe, du nimmst mir die Kritik nicht übel:

1. die Form sollte an allen Nägeln möglichst gleich sein.

2. das French ist zu dick, lieber in 2 dünnen Schichten arbeiten, als mit einer dicken Schicht.

3. bevor du das French aufträgst, muss der Nagel entsprechend in Form gefeilt werden, d.h. vorne muss die Modellage ausgedünnt werden, das was fehlt wird durch das French dann ausgeglichen, dann gibts keine Hubbel.

4. Die Nägel sind allgemein zu dick, zwischen Ansatz und freiem Nagelrand sollte der Aufbau liegen, also seitlich betrachtet die dickste Stelle der Modellage, in etwa 30 bis 40 % vom Nagelansatz. Muss seitlich betrachtet wie ein abgeflachtes liegendes "C" aussehen.

5. die Seitenränder müssen angeglichen werden, müssen parallel verlaufen, gerade raus aus dem Nagelbett, sonst wirds schauflig.

6. vom letzten Fingerendgelenk aus arbeiten, eine gedachte Linie ziehen, damit die Nägel nicht schief werden, stört die Gesamtoptik.

Trotz all der Fehler hast Du Dir sehr viel Mühe gegeben. Nicht aufgeben, es hilft nur üben, üben und wieder üben.

Bei Fragen stehe ich dir jederzeit gerne zur Verfügung.

Liebe Grüsse

02.02.2008 18:03 • #3


rockingrio

296
24
tja,mar hat ja schon alles gesagt.das design ist aber schön und kopf hoch.das wird auf jeden fall besser.man muß nur die gut gemeinten ratschläge befolgen. :( ich kann das aber auch noch nicht so gut und wenn ich fagen habe dann wende ich mich an die leute hier oder an mar.

02.02.2008 20:06 • #4


fabricia

fabricia

555
18
1
Es gibt sicher noch ein paar Sachen zu ändern, aber ansonsten sehen sie doch schon ganz ordentlich aus.
Die runde Form der Nägel ist schwerer zu machen als die andere, vielleicht solltest du erst mal damit anfangen. Wenn du mehr Erfahrung hast, kriegst du solche Sachen auch einfacher hin.

03.02.2008 01:45 • #5


Crazynails*2007

Crazynails*2007

1428
74
22
3
Tja, es wurde bereits alles gesagt, da habe ich nichts mehr hinzuzufügen. Aber deine Nailart gefällt mir super...

Kopf hoch und einfach weiter üben! Das wird schon...

03.02.2008 14:01 • #6


einfachmelli

einfachmelli


30
13
danke für die kritik...klar nehme ich sie gern an...will ja was lernen

aber : punkt 4 und 5 hab ich nich so ganz verstanden :roll:

03.02.2008 14:58 • #7


Traumangela

Hallo Melli,

zu Punkt 4 : schau Dir das 2. Bild von diesem Beitrag an und vergleiche es mit der Seitenansicht Deiner Nägel.

https://www.beautynails-forum.de/1-versu ... t1116.html

zu Punkt 5. ich hab Dein Bild kopiert und das angezeichnet.

Liebe Grüsse
Dateianhänge
einfachmelli1 Erste mal bei einer freundin in Anfänger Nageldesign
einfachmelli1.JPG
1347 54.24 KB

03.02.2008 23:42 • #8


einfachmelli

einfachmelli


30
13
danke für die antwort

aber ich hab grad gesehen, dass ich gar nich punkt 5 sondern 6 meinte...5 is mir klar....das hab ich verstanden

aber super hilfe von dir :o

04.02.2008 20:04 • #9


Traumangela

zu Punkt 6: die Nagelmitte muss immer der Mitte des letzten Fingerendgliedes entsprechen, dadurch vermeidet man dass die Nägel eine schiefe Optik haben.

Liebe Grüsse

05.02.2008 02:13 • #10










Verwandte Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag

Anfänger Nagelmodellagen