64

Online Schulung Lynis Nail Academy - Erfahrung / Fazit

Night56

Zitat von deluxe2106:
Ist Acryl eigentlich schwerer in der Anwendung als Gel?

Acryl ist Pulver Flüssigkeit. Ich lerne das am Samstag in einem Basiskurs.
Das was ich zZ benutze ist Polyacryl. Man hat unendlich Zeit zu modellieren da es echt absolut standfest ist. Ich mach alle 5 Finger beim modellieren und dann alle in die Lampe. Schau mal bei YT nach Polyacryl /Acrylgel

14.08.2019 10:10 • x 1 #31


deluxe2106

96
6
47
Zitat von Night56:
Zitat von deluxe2106:
Ist Acryl eigentlich schwerer in der Anwendung als Gel?

Acryl ist Pulver Flüssigkeit. Ich lerne das am Samstag in einem Basiskurs.
Das was ich zZ benutze ist Polyacryl. Man hat unendlich Zeit zu modellieren da es echt absolut standfest ist. Ich mach alle 5 Finger beim modellieren und dann alle in die Lampe. Schau mal bei YT nach Polyacryl /Acrylgel


Wirst du dann trotzdem den Lynis Kurs machen oder wartest du mal die Schulung vom Samstag ab?

14.08.2019 10:14 • #32


Hallo spotzal,

Online Schulung Lynis Nail Academy - Erfahrung / Fazit

#2


Night56

Zitat von deluxe2106:
Zitat von Night56:
Zitat von deluxe2106:
Ist Acryl eigentlich schwerer in der Anwendung als Gel?

Acryl ist Pulver Flüssigkeit. Ich lerne das am Samstag in einem Basiskurs.
Das was ich zZ benutze ist Polyacryl. Man hat unendlich Zeit zu modellieren da es echt absolut standfest ist. Ich mach alle 5 Finger beim modellieren und dann alle in die Lampe. Schau mal bei YT nach Polyacryl /Acrylgel


Wirst du dann trotzdem den Lynis Kurs machen oder wartest du mal die Schulung vom Samstag ab?


Polyacryl Kurs möchte ich sowieso belegen.

14.08.2019 11:37 • #33


deluxe2106

96
6
47
ich bin sooo froh mir Lynis Schulungen gebucht zu haben..
ich mache derzeit einen Grundkurs in Wien und finde ihn echt echt schlecht :-(

ich bin sehr enttäuscht

15.11.2019 10:27 • x 1 #34


Ginger

Ginger

9847
115
70
4773
Zitat von deluxe2106:
ich mache derzeit einen Grundkurs in Wien und finde ihn echt echt schlecht :-(
ich bin sehr enttäuscht


Oh, das klingt ja gar nicht gut! :? Das tut mir leid für dich, zumal du dich doch so drauf gefreut hattestt!

Was genau gefällt dir denn nicht?

15.11.2019 11:51 • #35


deluxe2106

96
6
47
@ginger: Ja du hast Recht, ich habe mich sehr gefreut...

Im Oktober hatten wir schon eine Einheit mit Theorie. Da hat es mal begonnen, dass das Skript welches wir bekommen haben, sicher schon tausend mal kopiert wurde und man die Zeichnungen darauf gar nicht erkennen konnte, alles total unscharf und hell. Außerdem hat die Nummerierung hinten und vorne nicht gestimmt..
Vermutlich auch alles nicht mehr auf dem aktuellen Stand..

Vorige Woche hatten wir dann endlich das erste Mal Praxis mit Acryl.

Da hat sie uns an einem Modell alles vorgezeigt und das wars, sie hat keine Feilschritte erklärt und so.. Es hat halt jeder so gemacht wie er geglaubt hat und am Schluss hat sie korrigiert.
Aber grad das Feilen bereitet mir am meisten Probleme und ich hatte schon gehofft, sie erklärt uns die Feilschritte, wie man die Hände halten soll, etc. Aber da kam halt nichts, ich habe mich sehr alleine gelassen gefühlt.. soviel könnte ich auch ohne Schulung machen.

Und das Schlimmste ist, dass bei meiner Freundin, die vorige Woche Modell war, ein NAgel bereits abgebrochen ist (anscheinend zu dünn) und bei meiner anderen Freundin der Nachwuchs total hässlich ist (also der Rand ist gar nicht schön und ich finde, grad wenn die Lehrerin nacharbeitet, sollte das eigentlich passen)

Sorry, das ist jetzt ausgeartet, heute4 haben wir Praxis mit Gel und ich werde sie bitten mir genau die Feilschritte zu zeigen..

15.11.2019 12:33 • #36


Ginger

Ginger

9847
115
70
4773
Hm, schade, so sollte es wirklich nicht sein! :

Aber auch auf die Gefahr hin, dass du dich bei den anderen vielleicht unbeliebt machst: ich würde jetzt echt den "Streber" raushängen lassen und alles ganz genau hinterfragen, viele Fragen stellen und bitten, dass gewisse Dinge besser oder nochmal gezeigt / erklärt werden, also kurz gesagt: nerven, nerven, nerven. :mrgreen:

Wäre mir sowas von egal, was die anderen dann denken oder die Schulungsleitung.
Aber hey, du bezahlst Geld dafür, du bist da, um was zu lernen und wenn das nicht von alleine fluppt, muss man eben etwas "nachhelfen" :wink:

15.11.2019 12:40 • #37


deluxe2106

96
6
47
Das ist mein Plan, auch wenn ich mich halt schon ärgere, weil da viel mehr von ihr kommen müsste..
eine Kollegin aus dem Kurs auch sehr unzufrieden.

Mir fehlt, dass mal wer danebensteht und genau schaut was ich wie mache und dann eben korrigiert..

15.11.2019 13:03 • #38


Fiedeline 73

Fiedeline 73

7
3
3
Ich absolviere auch gerade einen Online Kurs, und ich bin schon begeistert, lerne auch erfolgreich, allerdings hab ich eben kein Vergleich zu einer Vor Ort Schulung, fiese sind mir schlichtweg viel zu teuer! Und das Sie alle bestehen lässt, kann ich so auch nicht bestätigen. Ich weiß von einigen Schülern, die das Zertifikat erst nach 2 oder mehr Anläufen bekommen haben! Ich finde es haben beide Schulungsarten ihre Daseinsberechtigung, nicht jeder hat das Geld, sich für eine Vor Ort Schulung anzumelden.

28.11.2019 09:29 • #39


Fiedeline 73

Fiedeline 73

7
3
3
[quote="deluxe2106"]ich bin sooo froh mir Lynis Schulungen gebucht zu haben..
ich mache derzeit einen Grundkurs in Wien und finde ihn echt echt schlecht :-(

ich bin sehr enttäuscht[/quot

Hallo, ich bin auch relativ neu bei Lyni, ich bin begeistert, vorallem weil ich alle Zeit der Welt habe, um zu lernen und weil die Schulung eben kein Vermögen kostet!

LG Sybille

28.11.2019 09:40 • x 1 #40










Schulung, Ausbildung & Job