6

GelNägel entfernt, jetzt schmerzen und Verfärbungen

"

Maniküre, Naturnagel & Nagelpflege

" Mediarno, 30.03.2019 13:25.

Mediarno

2
1
1
Hallo ihr Lieben,


komme gerade aus dem Nagelatudio. Hatte mir vor 4 Wochen testweise (für meine Hochzeit) Gelnägel machen lassen. Sahen auch gut aus (hatte davor noch nie welche)

Heute musste ich sie aufgrund einer bevorstehenden Op entfernen lassen.

Gesagt getan. Nach 17 Minuten inkl. Maniküre, sehen meine Nägel jetzt so aus!

Es schmerzt. Maniküre furchtbar.

Die Nageltante meinte, das sei normal.

Stimmt das?

Wie sollte ich jetzt pflegen?

Danke!
Linke Hand nach der Gelnägel Entfernung GelNägel entfernt, jetzt schmerzen und Verfärbungen in Maniküre 1553944846061-39322681.jpg
Linke Hand nach der Gelnägel Entfernung
186 35.97 KB
Rechte Hand nach der Gelnägel Entfernung GelNägel entfernt, jetzt schmerzen und Verfärbungen in Maniküre 15539449021251398369706.jpg
Rechte Hand nach der Gelnägel Entfernung
186 34.55 KB
Gelnägel GelNägel entfernt, jetzt schmerzen und Verfärbungen in Maniküre 20190301_115110.jpg
Gelnägel
186 75.09 KB

30.03.2019 13:25 • #1


Ginger

Ginger

9036
108
68
3677
ach du sch... !
nee, sowas ist NICHT normal, das sieht ja schlimm aus :roll:

nein nein, also bitte denke nicht, dass es so sein muss. tut mir sehr leid, dass du da anscheinend an jemanden geraten bist, der es nicht kann oder keine ahnung hat. :nixweiss:

und sorry, 17 minuten... was will man da erwarten?!
wenn ich eine modellage entferne, brauche ich dafür ca. 50 bis 60 minuten, inklusive nagelpflege (polieren, nagelhaut entfernen, ölen usw.)

es sieht mir so aus, als wäre da noch viel material auf den nägeln?!
oder kommt diese farbveränderung durch zu starken befeilen? ich weiß es leider auch nicht.
viel kannst du jetzt leider nicht tun, es muss sich alles regenerieren. du solltest, auch wenn es schwerfällt, luft an die nägel lassen, also keinen lack auftragen. das kräftigt die nägel schon mal etwas. mit gutem öl (z.b. olivenöl) pflegen und dann brauchst du ein klein bisschen geduld.

wie gesagt, es ist sehr schade, dass du diese unschöne erfahrung machen musst, und nochmal: das ist nicht normal, das sollte so nicht sein!

30.03.2019 17:40 • x 1 #2


YuT666

YuT666

3651
25
2
3371
@Ginger hat ja schon alles dazu gesagt..aber was ich nicht verstehe, warum müßen die Nägel für eine OP komplett ab?

Wenn überhaupt hätte der eine Finger gereicht wo das Teil dran geklipst wird...aber, als ich vor gut 8 Jahren in der Schwangerschaft operiert werden mußte, konnte ich meine Gelnägel komplett "drauf" lassen..obwohl sie meinten "der Nagellack" muss aber ab...hab dann erklärt das das Gelnägel sind und die nicht mal so eben zum "abmachen" sind, und schwupps ging die OP auch mit Gelnägeln... :nixweiss:

30.03.2019 17:58 • x 2 #3


smilnail

smilnail

2651
50
9
1633
Hatte auch schon ähnliches. Wurde kurzfristig ins Schlaflabor beordert (schnarche leider) und konnte meine Nägel auch nicht blank ziehen. Dann kam auch, der Nagellack muss aber ab - habes auch erklärt, dass das nu mal nicht so eben geht und ging auch oder wurdest Du an der Hand operiert? dann würde es Sinn machen.

30.03.2019 18:36 • #4


Mediarno


2
1
1
Danke für Eure Antworten. Aber ich denke es spielt keine Rolle wieso/ weshalb ich operiert werde. Fakt ist, sie mussten ab.

Ich werde also warten müssen und hoffen, daß sich die Nägel wieder erholen.

02.04.2019 05:59 • x 1 #5


Kathy1972

5
Hallo, ich mache schon seit Jahen Gelnägel und habe jetzt wohl eine Allergie entwickelt. Es juckt und brennt. Habe nächste Woche einen Termin beim Hautarzt. Ich vermute mal das ich gegen hema allergisch bin weil da hat es nicht gejuckt. Es gibt aber nicht viele Firmen die das gel anbieten nur GS nails. Kann mir jemand noch mehr Firmen die das Gel auch ohne Gewerbeschein anbieten? Vielen Dank für Eure Antworten.

16.04.2019 18:56 • #6


shorti100

shorti100

711
16
7
349
Zitat von Kathy1972:
Hallo, ich mache schon seit Jahen Gelnägel und habe jetzt wohl eine Allergie entwickelt. Es juckt und brennt. Habe nächste Woche einen Termin beim Hautarzt. Ich vermute mal das ich gegen hema allergisch bin weil da hat es nicht gejuckt. Es gibt aber nicht viele Firmen die das gel anbieten nur GS nails. Kann mir jemand noch mehr Firmen die das Gel auch ohne Gewerbeschein anbieten? Vielen Dank für Eure Antworten.


Ähm - welches Gel denn genau? Ein Allergikergel...?

17.04.2019 20:07 • x 1 #7


ela-nails

ela-nails

3894
90
164
2105
Bei GS-nails braucht man aber keinen Gewerbeschein ;)

18.04.2019 09:24 • #8


Kathy1972

5
Ich habe verschiedene ausprobiert. Gs nails ohne hema da hat es nicht gejuckt. Bei jolifin das allergiker hat gejuckt und von emmi nails auch.

18.04.2019 20:36 • #9


shorti100

shorti100

711
16
7
349
Also ich weiß nicht, ob es dir was hilft - aber vielleicht probierst du mal allgemein "säurefreie" Gele aus. (Ganz säurefrei geht zwar nicht, werden aber trotzdem oft so genannt).
Mein Ausschlag hat sich damals nicht an den Händen/Nägeln gezeigt, sondern am Hals. Hat furchtbar gejuckt.
Hab dann säurefreie Gele ausprobiert. Ganz viele verschiedene Sorten - und es hat bei allen funktioniert

Also - vielleicht hilft dir das....

18.04.2019 20:56 • x 1 #10


Kathy1972

5
Ich danke dir sehr werde es mal ausprobieren. Bin ja am Dienstag beim hautarut.

19.04.2019 07:05 • #11


Kathy1972

5
Darf ich noch fragen welches Gel du da nimmst?

19.04.2019 07:10 • #12


shorti100

shorti100

711
16
7
349
Als mittelviskoses Gel das von der Wellness-Collection:
https://www.prettynailshop24.de/p_10883 ... -klar-15ml
(komisch, da steht jetzt nicht mehr säurefrei. Früher stand das dabei. Denke/hoffe, dass es das immer noch ist. Aber auf jeden Fall vertrage ich es noch immer.)

Und wenn ich ein standfesteres/thixotropes Gel nehme (oft im Sommer, damit es nicht verläuft), dann gerne dieses hier:
http://www.nail-expert.de/epages/619184 ... ducts/9006

19.04.2019 07:19 • #13


Kathy1972

5
Vielen Dank.

19.04.2019 15:26 • #14











Verwandte Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag

Maniküre, Naturnagel & Nagelpflege