6

Verfärbungen auf dem Kunstnagel

Belotschka

Belotschka

35
7
20
1
Zitat von NailiciousNaildesign:
:shock: Aiaiai auweia .... Da würd ich mal glatt sagen ja. Hab heute auch so eine Kundin übernommen von einer Kollegin. Selbes Bild... Kenne das so garnicht von meinem Gel. Was benutzt du denn? Meine Kollegin hat nämlich die Firma gewechselt müsste fragen welche aber sieht genauso aus von der Verfärbung.



Hallo als Versiegelung benutze ich im Moment noch das Uv-top sealing von Jolifin, bin aber gerade am umstellen und das ist noch so das letzte Überbleibsel. :wink:
Das Aufbaugel darunter ist von Tailored nails, hatte aber auch bis jetzt keine Probleme mit der Kombi und auch allgemein von dem Versiegler kenne ich sowas nicht.
Das ist eigentlich noch so das letzte Produkt was ich von der Firma benutze und nicht so schlecht finde.
Ich werde es mal weiter beobachten, ob sowas nochmal auftritt.
War sowieso am überlegen auch den Versiegler zu wechseln, vielleicht ist das jetzt das Zeichen :lol:

01.07.2015 19:31 • #16


NailiciousNaildesign

NailiciousNailde.

1280
11
6
698
:nixweiss: Hm ist auch komisch das deine Kundin das hat und du nicht.
Schonmal merkwürdig nicht... Ich bin leider nicht grade so probierfreudig was neue Gele oder ähnliches angeht :roll: benutze immer nur das altbewährte was ich seit 15jahren selber trage. Ich weiß ich bin ein Freak :
Ich verwende Sealant von Lcn ist zwar nicht günstig aber gilbt nicht und glänzt fettbombekrass :D

Ich wünsch dir einen tollen Abend
Viele Grüße Kathrin

01.07.2015 19:41 • x 2 #17



Hallo Belotschka,

Verfärbungen auf dem Kunstnagel

x 3#3


Hands_Angel

Hands_Angel

1489
25
13
161
Also eine meiner Kundinnen hatte schon mal Gelbfärbung vom Solarium, aber DAS hab ich noch nie gesehen. Echt heftig :nixweiss: Ich hab den Versiegler gewechselt und jetzt ist alles supi.

Ich glaube ich würde einen Tip in gleicher Kombi anfertigem und die Probe aufs Exempel machen indem ich ihn den ganzen Tag in die Sonne legen würde.

Aber vllt hast du Recht und sie weiß ja gar nicht welche Tätigkeit sie evtl gemacht hat die ihr für die Verfärbung gar nicht relevant erscheint und sie dir deshalb nicht erzählt hat.

Kannst ja mal berichten wenn du dahinter gekommen bist :)

01.07.2015 20:26 • #18


Belotschka

Belotschka


35
7
20
1
Zitat von Hands_Angel:
Also eine meiner Kundinnen hatte schon mal Gelbfärbung vom Solarium, aber DAS hab ich noch nie gesehen. Echt heftig :nixweiss: Ich hab den Versiegler gewechselt und jetzt ist alles supi.

Ich glaube ich würde einen Tip in gleicher Kombi anfertigem und die Probe aufs Exempel machen indem ich ihn den ganzen Tag in die Sonne legen würde.

Aber vllt hast du Recht und sie weiß ja gar nicht welche Tätigkeit sie evtl gemacht hat die ihr für die Verfärbung gar nicht relevant erscheint und sie dir deshalb nicht erzählt hat.

Kannst ja mal berichten wenn du dahinter gekommen bist :)



Ja das hab ich auch noch nie gesehen und war bei dem Foto auch etwas geschockt :shock:

Ich glaube das mit dem Tip werde ich morgen mal ausprobieren wird ja morgen auch wieder heiß und sonnig genug :lol:
Vielleicht verbirgt sich da ja die Rätsels Lösung ansonsten komme ich vielleicht im nächsten Gespräch dahinter und werde dann berichten :wink:

01.07.2015 21:07 • #19


Belotschka

Belotschka


35
7
20
1
Zitat von NailiciousNaildesign:
:nixweiss: Hm ist auch komisch das deine Kundin das hat und du nicht.
Schonmal merkwürdig nicht... Ich bin leider nicht grade so probierfreudig was neue Gele oder ähnliches angeht :roll: benutze immer nur das altbewährte was ich seit 15jahren selber trage. Ich weiß ich bin ein Freak :
Ich verwende Sealant von Lcn ist zwar nicht günstig aber gilbt nicht und glänzt fettbombekrass :D

Ich wünsch dir einen tollen Abend
Viele Grüße Kathrin


Wenn man seine Produkte gefunden hat warum dann wechseln :wink:

Ich habe auch eigentlich nur umgestellt weil ich lieber mit dickviskoseren Gelen arbeite und mir das letzte(Aufbaugel), gerade bei hohen Temperaturen, zu dünn war.

Und beim Versiegler liegt es vielleicht auch ein bisschen an der Firma das ich überlege zu wechseln :oops:
Aber wenn der nicht mit Sonne klar kommt werde ich auf jeden Fall wechseln.

Dir auch noch einen schönen Abend

01.07.2015 21:14 • #20


hobbynails

hobbynails

63
2
98
30
Ich habe auch UV-Top Sealing ohne Schwitzschicht von Jolifin und sowas war noch nie der Fall. Echt seltsam!
Ich hoffe ihr findet noch die Lösung, an was es liegt!

02.07.2015 10:14 • #21


Belotschka

Belotschka


35
7
20
1
Soo...
Haben nun endlich des Rätsels Lösung gefunden :lol:

Es lag wirklich an einem Oberteil nur ist das schon 2 Jahre alt und wurde x mal gewaschen :shock:

Aber zumindest wissen wir jetzt woran es liegt und wovon sie sich fernhalten muss :lol:

Danke nochmal für euer mitraten :wink:

09.07.2015 19:22 • x 1 #22


Glitzi Steffi

Glitzi Steffi

636
5
10
261
das ist ja krass, daß dasteil nach so langer zeit noch färbt... da kommt doch kein schwein dauf...
hut ab, für s hartnäckige weiterforschen!

09.07.2015 21:45 • #23


Hands_Angel

Hands_Angel

1489
25
13
161
Mich würde interessieren wie ihr das jetzt rausgefunden habt? :D

10.07.2015 01:33 • #24


jane-doe

jane-doe

5723
159
7
1508
Na das Oberteil muss dann ja schwer im Kurs stehen.......
Aber wenns des Pudels Kern ist - dann Glückwunsch ;-)
Sherlock Holmes lässt grüssen...
LG Jane

10.07.2015 01:50 • #25


Flimmerkiste

Flimmerkiste

4067
76
75
35
by the way..... wer IMMER die gleichen Produkte verwendet und NIE Probleme hatte, kann diese dennoch produktbedingt bekommen, wenn unsere lieben Herstellerfirmen nach geänderten KVO Verordnungen Inhaltsstoffveränderungen vornehmen und UNS Kunden nicht informieren. Dadurch hab ich auch schon graue Haare bekommen ;-) aber hier ist das Problem ja gefunden :-)

10.07.2015 08:35 • #26


Belotschka

Belotschka


35
7
20
1
Zitat von Hands_Angel:
Mich würde interessieren wie ihr das jetzt rausgefunden habt? :D


Der Zufall hat uns geholfen :wink:

Sie war in den letzten Tagen wegen der Wärme oft an Badeseen und da sind die Verfärbungen von dem Wasser und dem Sand viel heller geworden und waren fast weg.
Gestern als sie kam waren sie auf einmal wieder komplett dunkelbraun, da ist ihr dann aufgefallen, dass sie das Shirt auch anhatte, als sie die Verfärbungen zum ersten mal bemerkt hat.

Haben die Nägel dann einmal neu versiegelt und weil ich sicher gehen wollte, dass es an dem Shirt liegt, hat sie mit einem Finger 2-3 mal über das Oberteil gestrichen und siehe da man hat deutlich braune Schatten gesehen, Problem gelöst :tanzen:

Ich hätte auch nie damit gerechnet, dass so alte Shirts noch so extrem abfärben können :shock:
Aber vielleicht liegt es da auch am Material.Ich weiß nicht genau was das für eins ist , aber es fühlt sich nach dünnem und weichem Kunstwildleder an ganz komisch :nixweiss:

10.07.2015 09:06 • #27


edalini

2
1
Das dürfte von der Sonne kommen. Acrylnägel natur sind da sehr anfällig, vor allem, wenn sie von den billigen Asiatenläden kommen. Was hilft ist, den Nail Protector von Anny drüber zu lackieren, kostet 9,90 bei Müller und bietet UV Schutz gegen Verfärbungen. Grüße von edalini (58-jähriger Acrylnägelträger).

29.08.2022 22:23 • #28


Ginger

Ginger

10615
126
70
5434
@edalini Danke für deine Antwort bzw. deinen Erfahrungsbericht.
Der Beitrag ist schon ein paar Jahre alt, aber das macht ja nichts, das Thema ist ja immer wieder aktuell. :D

30.08.2022 00:17 • #29



Hallo Belotschka,

x 4#14