1

Gelnägel erster Versuch

"

Gelnägel

" Berta01, 02.11.2021 22:44.

Berta01

3
1
1
Hallo liebe profis bin ganz neu hier und bin auch auf dem weg so gut zu sein wie ihr in thema Nägel.

Brauche Feedback über die 2 Nägel die ich mir selber gemacht habe



Bin offen für alles
Mit Tip Gelnägel erster Versuch in Gelnägel image.jpg
Mit Tip
289 119.46 KB
Mein riesendaumen Gelnägel erster Versuch in Gelnägel image.jpg
Mein riesendaumen
277 50.32 KB
Ich weiß von der Seite ist es S*** Gelnägel erster Versuch in Gelnägel image.jpg
Ich weiß von der Seite ist es S***
258 118.67 KB

02.11.2021 22:44 • #1


NCS

NCS

412
5
5
265
Für dem ersten Versuch gar nicht mal so schlecht.
Bei den nächsten Versuchen solltest auf die Basislinie achten. Da hast du beim schmaler feilen zu viel weg gefeilt und am Zeigefinger sehe ich eine Delle in der Mitte. Also die Form nach dem Aubau nochmal mit einer Feile korrigieren.

04.11.2021 15:30 • #2



Hallo Berta01,

Gelnägel erster Versuch

x 3#3


Berta01


3
1
1
Zitat von NCS:
Für dem ersten Versuch gar nicht mal so schlecht.
Bei den nächsten Versuchen solltest auf die Basislinie achten. Da hast du beim schmaler feilen zu viel weg gefeilt und am Zeigefinger sehe ich eine Delle in der Mitte. Also die Form nach dem Aubau nochmal mit einer Feile korrigieren.



Danke für dein Feedback hier habe ich dann alles gemacht
Noch ein feedback von dir könnte ich gut gebrauchen

(Daumen und Zeigefinger habe ich auch neu gemacht wieder)

Ausgenommen davon bleiben mir paar fragen offen wäre ur lieb wenn du sie mir beantworten könntest

Wie entfernst du die schwitzschicht also trocken oder mit einem cleaner ?

Ich habe das ganze mit schellack gemacht hat schellack auch eine schwitzschicht? Die mann entfernen sollte
. Gelnägel erster Versuch in Gelnägel image.jpg
.
219 57.64 KB
. Gelnägel erster Versuch in Gelnägel image.jpg
.
237 72.93 KB

04.11.2021 19:18 • #3


NCS

NCS

412
5
5
265
Zitat von Berta01:
Danke für dein Feedback hier habe ich dann alles gemacht
Noch ein feedback von dir könnte ich gut gebrauchen

(Daumen und Zeigefinger habe ich auch neu gemacht wieder)


Die Form der Konturlinie (obere Form) ist jetzt viel besser. Allerdings ist es schwierig mit Shellac einen Aufbau zu machen.
Die Basislinie ist bei allen Nägeln zerfeilt. Sie steigt am freien Nagelende nach oben an. Sie solle gerade bleiben und parallel zum Fingerknochen laufen.
Du versuchst dem Nagel durch eine angedeutete Ballerinaform schmaler zu feilen, dabei feilst dir aber zu viel von den Seitenlinie weg. Der Nagel sollte erst ab dem freien Nagelende schmaler gefeilt werden.

Zitat von Berta01:
Wie entfernst du die schwitzschicht also trocken oder mit einem cleaner ?

Ich habe das ganze mit schellack gemacht hat schellack auch eine schwitzschicht? Die mann entfernen sollte

Die Schwitzschicht immer mit einem Cleaner entfernen. Trocken bekommt man sie nicht richtig ab. Der Nagel bleibt dann matt und leicht klebrig.
Shellac hat immer eine Schwitzschicht (Base und Farbe). Lediglich der Top Coat (Finish), kann je nach Hersteller ohne Schwitzschicht sein.

04.11.2021 22:15 • #4


Berta01


3
1
1
Zitat von NCS:
Zitat von Berta01:
Danke für dein Feedback hier habe ich dann alles gemacht
Noch ein feedback von dir könnte ich gut gebrauchen

(Daumen und Zeigefinger habe ich auch neu gemacht wieder)


Die Form der Konturlinie (obere Form) ist jetzt viel besser. Allerdings ist es schwierig mit Shellac einen Aufbau zu machen.
Die Basislinie ist bei allen Nägeln zerfeilt. Sie steigt am freien Nagelende nach oben an. Sie solle gerade bleiben und parallel zum Fingerknochen laufen.
Du versuchst dem Nagel durch eine angedeutete Ballerinaform schmaler zu feilen, dabei feilst dir aber zu viel von den Seitenlinie weg. Der Nagel sollte erst ab dem freien Nagelende schmaler gefeilt werden.

Zitat von Berta01:
Wie entfernst du die schwitzschicht also trocken oder mit einem cleaner ?

Ich habe das ganze mit schellack gemacht hat schellack auch eine schwitzschicht? Die mann entfernen sollte

Die Schwitzschicht immer mit einem Cleaner entfernen. Trocken bekommt man sie nicht richtig ab. Der Nagel bleibt dann matt und leicht klebrig.
Shellac hat immer eine Schwitzschicht (Base und Farbe). Lediglich der Top Coat (Finish), kann je nach Hersteller ohne Schwitzschicht sein.




Du bist ein schatz danke war sehr hilfreich wäre nie drauf gekommen

04.11.2021 22:40 • x 1 #5