5

Hilfe! Was ist mit meinem Naturnagel los?

"

Maniküre, Naturnagel & Nagelpflege

" Engelschen87, 21.10.2014 14:30.
Engelschen87

Engelschen87

5
1
Hallo zusammen! :wink:

ich bin ganz neu hier und habe gleich einmal eine Frage.
Ich hatte bis vor ein paar Monaten Gelnägel, habe sie jetzt aber leider entfernen müssen weil ich beim
"öfters mal neu machen" bemerkt habe, dass etwas an einem Nagel nicht stimmt -> siehe Fotos.
Kann mir jemand sagen an was das liegt warum er so tiefe Rillen hat? Kommt das vom Gel?
Es sieht beim rauswachsen auch erst immer danach aus das er normal wieder nachwachsen würde aber
dann bildet sich nach ein paar Millimetern wieder so eine tiefe Rille :cry:
Ich hoffe ihr könnt mir helfen!

Danke euch im Voraus! :wink:
Nagel Hilfe! Was ist mit meinem Naturnagel los? in Maniküre 20141021_143358.jpg
Nagel
8760 34.25 KB
Nagel 2 Hilfe! Was ist mit meinem Naturnagel los? in Maniküre 20141021_152300.jpg
Nagel 2
3051 21.69 KB

21.10.2014 14:30 • #1


Nailart1988

Nailart1988

720
48
23
104
Hallo Engelschen87,

ich würde sagen, da hast du dir irgendwann mal den Finger richtig stark gequetscht oder geklemmt und dabei die Nagelmatrix mit verletzt. Wenn du Glück hast wächst das einfach raus und nichts bleibt zurück.
Wenn du Pech hast wurde die Nagelmatrix so stark in Mitleidenschaft gezogen, das der Nagel immer deformiert nachwchsen wird. In der Nagelmatrix wird der Naturnagel gebildet. Das wird allerdings die Zeit zeigen.
Bis ein Nagel einmal komplett rausgewachsen ist dauert so ungefähr ein halbes Jahr kann auch weniger sein, je nach dem wie schnell deine Nägel wachsen.

21.10.2014 14:45 • x 1 #2



Hallo Engelschen87,

Hilfe! Was ist mit meinem Naturnagel los?

x 3#3


ShugahDeluxe

ShugahDeluxe

5300
99
15
56
Autsch :/

Sieht für mich auch nach einer massiven Matrixverletzung aus. Ein weiterer Grund kann übrigens auch eine falsche Naturnagelvorbereitung bei der Modellage sein.
Vom Gel selbst kommt das auf keinen Fall.

Ich würde an deiner Stelle trotzdem mal einen Dermatologen aufuchen. Es gibt verschiedene Krankheiten, die eine solche Nagelanomalie als Symptom haben.

21.10.2014 14:53 • x 1 #3


Engelschen87

Engelschen87


5
1
Hallo Nailart1988,

danke für deine Antwort!

Ich habe mir fast gedacht gleiche gedacht :-( kann mich nur leider nicht daran erinnern wann ich mir den mal gequetscht haben sollte :-(
naja nichts desto trotz hoffe ich das er wieder normal irgendwann wächs, da er leider ständig beim wachsen wieder Rillen bildet die erste Rille die man oben auf dem Nagel sieht war die erste dann ein paar Millimeter drunter ist die 2te die wieder von unten so kam und jetzt die 3 die auch gerade hochwächst :( Mich wundert es nur das sich mein Nagel so "Schiebt" wie wenn er nachwächst und gegen irgendwas drücken würde aber nicht nachschieben kann....
Mit so so einem Nagel wenn er so bleiben sollte, sollte man auf Gelnägel verzichten oder?

21.10.2014 14:55 • #4


Brina1990

Brina1990

3627
83
60
21
also ich finde wir sollten das keine Ratschläge geben das sieht wirklich fies aus und sollte fachgerecht beim Arzt abgeklärt werden ;)
Gute Besserung!

21.10.2014 15:01 • x 1 #5


Engelschen87

Engelschen87


5
1
Zitat von ShugahDeluxe:
Autsch :/

Sieht für mich auch nach einer massiven Matrixverletzung aus. Ein weiterer Grund kann übrigens auch eine falsche Naturnagelvorbereitung bei der Modellage sein.
Vom Gel selbst kommt das auf keinen Fall.

Ich würde an deiner Stelle trotzdem mal einen Dermatologen aufuchen. Es gibt verschiedene Krankheiten, die eine solche Nagelanomalie als Symptom haben.




ich vermute das evtl auch das es entweder vom quetschen kommt oder da ich meinen Nagel nicht gut vorbereitet habe Sad
Ich habe bisher meinen Naturnagel immer wie folgt vorbereitet:

Leicht angebuffert, dann gecleanert und dann Primer drauf und dann mit der ersten Schicht Gel angefangen
war das falsch so?

Kann es evtl. auch sein das ich den Nagel beim runtermachen der Gelnägel verletzt habe? ich muss gestehen ich habe wenn das Gel schon
"locker" war den Nagel auch nur so abgemacht ohne Feile da der Nagel sich locker runterlösen hat lassen...
War das vllt. auch der Grund, dass ich da etwas verletzt habe? Hatte das vor meinen Gelnägeln noch nie und meine anderen Nägel sehen alle völlig normal aus .

21.10.2014 15:08 • #6


ShugahDeluxe

ShugahDeluxe

5300
99
15
56
Auauau das macht man nicht.. Hast du dich damit vorher überhaupt befasst? Damit schädigst du deinen Nagel ganz massiv. Mit etwas Pech bleibt das jetzt dein Leben lang so. Man soll nicht ohne Grund wenigstens eine Basisschulung machen ;) Geh unbedingt zum Arzt und lass den da drüber schauen. Ein derart geschädigter Nagel kann sich auch schnell mit allerlei Zeug infizieren.

Deine anderen Nägel sind auch total kaputt. Da sollte die nächste Zeit auch nichts drauf.
Besorg dir eine Glasfeile und halte die Nägel bis zum Arzttermin kurz. Dazu jeden Tag ein gutes Naturöl benutzen. Mensch das muss doch auch weh tun :(

21.10.2014 15:33 • x 1 #7


Engelschen87

Engelschen87


5
1
Zitat von ShugahDeluxe:
Auauau das macht man nicht.. Hast du dich damit vorher überhaupt befasst? Damit schädigst du deinen Nagel ganz massiv. Mit etwas Pech bleibt das jetzt dein Leben lang so. Man soll nicht ohne Grund wenigstens eine Basisschulung machen ;) Geh unbedingt zum Arzt und lass den da drüber schauen. Ein derart geschädigter Nagel kann sich auch schnell mit allerlei Zeug infizieren.

Deine anderen Nägel sind auch total kaputt. Da sollte die nächste Zeit auch nichts drauf.
Besorg dir eine Glasfeile und halte die Nägel bis zum Arzttermin kurz. Dazu jeden Tag ein gutes Naturöl benutzen. Mensch das muss doch auch weh tun :(


Ich habe mich schon damit befasst nur beim letzten mal runter machen war ich zu ungeduldig und alles musste schnell schnell gehen :cry:
Sehen meine anderen Nägel wirklich kaputt aus? :oops: Wenn ja kannst du mir einen Tipp geben ohne das böse zu meinen wo die kaputt sind :cry:
 Hilfe! Was ist mit meinem Naturnagel los? in Maniküre
20141021_163520.jpg
3273 35.7 KB
Nagel Hilfe! Was ist mit meinem Naturnagel los? in Maniküre 20141021_163520.jpg
Nagel
2846 35.7 KB

21.10.2014 15:40 • #8


ShugahDeluxe

ShugahDeluxe

5300
99
15
56
Auf deinem ersten Bild oben der rechte Finger.. Da siehste du vorn am freien Rand und links in der Mitter so rote Stellen. Das sind Splitterblutungen. Die entsteh durch starke Gewalteinwirkungen. Bei der oben sieht auch der Nagel ganz dünn aus.
Und bei den Bildern unten sind auch an einigen Nägeln Stellen, die roter sind als der Rest. (Das kann aber manchmal auch am Bildschirm liegen)
Und durch den so doll zurückgekürzten Nagel kann auch das Hyponychium zum Wuchern angeregt werden. (Das ist das Häutchen vorn zwischen Nagelplatte und freiem Nagelende. Schützt die Nagelplatte von vorn bei wiederkehrender Manipulation)

21.10.2014 16:21 • x 1 #9


Engelschen87

Engelschen87


5
1
Zitat von ShugahDeluxe:
Auf deinem ersten Bild oben der rechte Finger.. Da siehste du vorn am freien Rand und links in der Mitter so rote Stellen. Das sind Splitterblutungen. Die entsteh durch starke Gewalteinwirkungen. Bei der oben sieht auch der Nagel ganz dünn aus.
Und bei den Bildern unten sind auch an einigen Nägeln Stellen, die roter sind als der Rest. (Das kann aber manchmal auch am Bildschirm liegen)
Und durch den so doll zurückgekürzten Nagel kann auch das Hyponychium zum Wuchern angeregt werden. (Das ist das Häutchen vorn zwischen Nagelplatte und freiem Nagelende. Schützt die Nagelplatte von vorn bei wiederkehrender Manipulation)



Wow! Du Kennst dich echt aus! :)
Dünne und brüchige Nägel habe ich leider schon immer liegt wahrscheinlich
an meiner Neurodermitis :( und das Ich Sie so kurz schneide auch damit ich mich nicht wenn ich mal kratze gleich so verletze.
Ich habe mir gestern jetzt eine Anti-Splitter-Feile (leider gab es bei DM keine Glasfeile mehr)gekauft und Nagelöl.
Hoffe Sie werden jetzt wieder gesund wenn ich sie sehr pflege.
Und das mit der Nagelmatrix lasse ich vom Hautarzt abklären.
Hast du sonst noch Tipps wie ich das mit den Blutungen also den roten
Stellen pflegen kann jetzt und in Zukunft allgemein bei dünnen brüchigen Nägeln und wächst das wieder raus? :/

22.10.2014 06:02 • #10


Bonni-Sabi

Ich hatte das auch mal. Ich hab mir beim rumknibbeln auf dem Nagel ganz hinten in den weichen Nagel gedrückt und er kam nicht mehr hoch :D
Bitte lacht mich nicht aus...

Jdf kam er dann auch ne weile lang wellig. Dann hatte ich noch nen Neurodermitisschub und er löste sich vorn halb ab und ich dachte nun hab ichs mir ganz versaut.

Irgendwann kamen die Wellen dann aber kleiner und erst vor kurzem hab ich die letzte dann weggefeilt.

Also ich kann jetzt nicht sagen ob das bei dir auch so kommt. Ich empfehle da generell immer den Arzt. Einfach aus Vernunft :)

Aber mach dir nicht so dolle Sorgen. Bestimmt wird es bald wieder.

26.01.2015 18:53 • #11



Hallo Engelschen87,

x 4#11









Verwandte Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag