17

Hinten rum beschweren - ich hasse es!

"

Kunden, Marketing & Werbung

" Misses F, 28.09.2019 12:33.
Misses F

Misses F

4561
122
172
103
Liebe Leute, ich muss mich mal kurz auslassen.

Ich habe eine "Ich komme wie ich Bock hab"-Kundin, die auch die Arbeitskollegin meines Freundes ist.
Kurz zur Info: Ich bin seit April dieses Jahres wieder selbständig, musste zwar nicht ganz bei 0 anfangen, aber trotzdem wieder aufbauen. Aber seit 2 Monaten boomt das Geschäft einfach wieder, dass meine Stammkunden bis Ende Jahr ihre Termine haben und ich eben mittlerweile Wartezeiten bis zu 3 Wochen habe.

So nun zum eigentlichen Thema..
Die Kundin ist eine, die eben unregelmäßig kommt. Terminmässig wenn ich zurückrechne immer so alle 2 bis 2,5 Monate. Warum? Keine Ahnung! Ich weiss nicht, ob sie Geld sparen will oder ihre Nägel einfach nicht wachsen "Ironieoff".
Jedenfalls hatte sie sich letzte Woche irgendwann bei mir gemeldet und wollte einen Termin irgendwann noch im September/1.Oktober Woche. Tja alles fast voll und was ich ihr anbieten konnte ging nicht klar mit ihren Arbeitszeiten.
Ich sagte ihr dann, dass ich eben bis Mitte Oktober nichts mehr frei habe, mich aber melden könne, wenn jemand kurzfristig anspringt. Geht nicht, weil eben wegen ihrer Schichten und spontan nicht getauscht werden kann oder soll.
Nun gut, dann sagte sie, dann kann sie als Kundin nicht mehr kommen, weil sie ja nicht wirklich weiss wie sie arbeitet. Dann bot ich ihr an, dass sie im Geschäft doch eine passende Wunschschicht eintragen lässt, dann könne sie ja immer direkt nach der Arbeit kommen. Kurz war sie dagegen und hatte es dann doch bejaht. Dann hat sie für Mitte/Ende Oktober einen Termin ausgemacht und noch mit Herzchensmiley drauf geantwortet. Und dann wies ich sie noch auf meine neuen Preise hin, worauf erstmal keine Reaktion kam. Später fragte sie dann nach einer Preisliste, die hab ich ihr dann geschickt. Trotzdem keine Reaktion.
Dann kam der Knaller. Vielleicht sollte ich mich nicht aufregen, aber das ging mir gegen den Strich.
Mein Freund fragte mich, ob sie sich denn bei mir gemeldet hätte. Ich sagte "Ja, letzte Woche, warum?" Und er sagte mir, dass sie sich gestern bei ihm über mich beschwert hat wegen Preise, Termine und und und.
Ich finde das natürlich nicht ok, dass sie zum ihm rennt, denn er weiss nicht wie meine Arbeit geht geschweige denn macht er irgendwelche Termine für mich. Ich konnte mich dann nicht zurückhalten und schrieb ihr per Whatsapp. Ich war freundlich und einfach sachlich und bat sie auch darum, dass sie nicht mit meinem Freund Ärger anfängt, da ja Arbeitskollegen. Allerdings kann sich die gute Dame ja denken, dass er mir das sagt, wenn es um meine Arbeit geht.
Ich habe ihr eigentlich nur erklärt, wie das bei mir abläuft und das meine Kunden ihre Termine so gut wie immer so weit es geht im Voraus machen. Und das sie natürlich in Zukunft zu mir kommen soll, wenn sie etwas stört. Sie ist leider Gottes nicht die Prinzessin auf der Erbse und ich springe auch nicht so wie sie es will. Aber dass sie das eine Woche später dann über meinen Freund macht, finde ich sehr enttäuschend.
Wenn sie doch so unzufrieden ist wie sie behauptet, dann soll sie sich doch jemand anderes suchen, der ihren Ansprüchen gerecht wird :roll:
Ich kenne sie jetzt seit Anfang Jahr und immer macht sie wegen den Terminen irgendwie blöd. Jetzt noch über die Preise. Da meinte sie nämlich auch, wenn ich meine Preise ja anhebe, dann kann sie ja gleich woanders hin. :roll: also immer was zu meckern..

So, ich musste das raus lassen.. Danke an alle fürs zuhören :bussi:

28.09.2019 12:33 • x 1 #1


smilnail

smilnail

3024
57
14
1978
Püh, so was, finde ich geht gaaaar nicht. Ich mein, wenn ich was zu meckern, habe spreche mit demjenigen und nicht hinten rum - so was find ich total sch*****, ich denke, auf so eine Kundin kann frau getrost verzichten. Ich hoffe, jetzt, dass sie dich am besten in Ruhe lässt - lass den Kopf nicht hängen, vielleicht bekommst du als Ersatz eine ganz nette :daumen:

29.09.2019 13:11 • x 1 #2


Misses F

Misses F


4561
122
172
103
Danke dir, ich könnte mich da stundenlang drüber aufregen, auch wenn es nichts bringt :roll:
Auf mein Schreiben kam noch keine wirkliche Antwort und ich bin gespannt, ob sie in 3 Wochen ihren Termin dann noch Ernst nimmt, falls es vorher nicht schon zwischen uns getrennte Wege gibt.

29.09.2019 13:17 • x 1 #3


Karina1988

Karina1988

110
12
253
69
Das geht echt garnicht. Die soll doch froh sein, dass sie einen Termin bekommen hat, du machst so tolle Nägel. Es ist nicht überall einfach gute Nageldesignerinnen zu finden. Und wenn man eine gefunden hat, die so tolle Nägel macht wie du, sollte man das Geld doch gerne investieren. Viele wollen einfach nicht verstehen, dass Nageldesign nicht nur ein paar Pinselstriche sind sondern wirklich Arbeit ist. Man kriegt gute Produkte auch nicht umsonst. Könnt ich mich drüber ärgern. Ich mache zwar nur Hobbymäßig Nägel und bin auch noch längst kein Profi aber sowas ärgert einen trotzdem. In meiner Gegend gibt es kein Studio, was wirklich richtig gut ist. Also ist zumindest meine Meinung und ich wäre froh gewesen, wenn ich hier jemanden gehabt hätte der so tolle Arbeit liefert. Ich hoffe das klingt nicht schleimerisch oder so :lol:

29.09.2019 19:58 • x 2 #4


smilnail

smilnail

3024
57
14
1978
Geb Karina da so was von recht! Gute Arbeit muss auch bezahlt werden, man will auch schließlich auch vernünftige Handwerker - und keine Billo aus dem Ausland- wo man nachher nur mehr Ärger hat!

29.09.2019 20:27 • x 2 #5


Misses F

Misses F


4561
122
172
103
Zitat von Karina1988:
Das geht echt garnicht. Die soll doch froh sein, dass sie einen Termin bekommen hat, du machst so tolle Nägel. Es ist nicht überall einfach gute Nageldesignerinnen zu finden. Und wenn man eine gefunden hat, die so tolle Nägel macht wie du, sollte man das Geld doch gerne investieren. Viele wollen einfach nicht verstehen, dass Nageldesign nicht nur ein paar Pinselstriche sind sondern wirklich Arbeit ist. Man kriegt gute Produkte auch nicht umsonst. Könnt ich mich drüber ärgern. Ich mache zwar nur Hobbymäßig Nägel und bin auch noch längst kein Profi aber sowas ärgert einen trotzdem. In meiner Gegend gibt es kein Studio, was wirklich richtig gut ist. Also ist zumindest meine Meinung und ich wäre froh gewesen, wenn ich hier jemanden gehabt hätte der so tolle Arbeit liefert. Ich hoffe das klingt nicht schleimerisch oder so :lol:


Vielen lieben Dank für die Worte :bussi:

Ich versteh es leider auch nicht. Hier im Ort gibt es bei mir fast nur Asiaten, natürlich sind auch welche darunter, die das gut machen, aber Verhältnismässig dann teuer sind, weil nichts drauf ist ausser einfaches FC. Ansonsten gäbe es nur meine damalige Schulungslehrerin, die ist aber fast 20km weiter.. nun ja, eine muss immer meckern :haha:

30.09.2019 09:02 • x 1 #6


Misses F

Misses F


4561
122
172
103
Zitat von smilnail:
Geb Karina da so was von recht! Gute Arbeit muss auch bezahlt werden, man will auch schließlich auch vernünftige Handwerker - und keine Billo aus dem Ausland- wo man nachher nur mehr Ärger hat!


So ist es, für sie ist es Hauptsache billig und alles haben wollen, was drauf geht :roll:

30.09.2019 09:03 • #7


Karina1988

Karina1988

110
12
253
69
Zitat von Misses F:
Zitat von smilnail:
Geb Karina da so was von recht! Gute Arbeit muss auch bezahlt werden, man will auch schließlich auch vernünftige Handwerker - und keine Billo aus dem Ausland- wo man nachher nur mehr Ärger hat!


So ist es, für sie ist es Hauptsache billig und alles haben wollen, was drauf geht :roll:


So ist es. Bei mir gibt es 3 Asiastudios, 1 ,,deutsches" und 1 Mobile Nageldesignerin. Ist wie du schon sagst, bei den Asiaten gibt es für 25-30Euro nur Fullcover oder French. Die mobile und die andere machen zwar wirklich schöne Designs aber dafür hapert es an der Form. Krallige, schaufelnde und hubbelige Nägel sind das Ergebnis...Da habe ich auch fürs Refill 44Euro bezahlt. Ich persönlich würde auch mehr ausgeben, wenn ich dafür wirklich tolle Nägel bekomme. Da ich kein Auto habe um etliche Kilometer zu fahren, habe ich mich entschieden es selbst zu lernen :lol:

30.09.2019 10:11 • #8


Misses F

Misses F


4561
122
172
103
Zitat von Karina1988:
Zitat von Misses F:
Zitat von smilnail:
Geb Karina da so was von recht! Gute Arbeit muss auch bezahlt werden, man will auch schließlich auch vernünftige Handwerker - und keine Billo aus dem Ausland- wo man nachher nur mehr Ärger hat!


So ist es, für sie ist es Hauptsache billig und alles haben wollen, was drauf geht :roll:


So ist es. Bei mir gibt es 3 Asiastudios, 1 ,,deutsches" und 1 Mobile Nageldesignerin. Ist wie du schon sagst, bei den Asiaten gibt es für 25-30Euro nur Fullcover oder French. Die mobile und die andere machen zwar wirklich schöne Designs aber dafür hapert es an der Form. Krallige, schaufelnde und hubbelige Nägel sind das Ergebnis...Da habe ich auch fürs Refill 44Euro bezahlt. Ich persönlich würde auch mehr ausgeben, wenn ich dafür wirklich tolle Nägel bekomme. Da ich kein Auto habe um etliche Kilometer zu fahren, habe ich mich entschieden es selbst zu lernen :lol:


Genau so ist es! Aber gut, ich bin gespannt ob sie sich noch dazu äußern wird.
Ansonsten hat sie die Möglichkeit 10 Studios in meiner Umgebung zu testen.

30.09.2019 12:46 • x 1 #9


Karina1988

Karina1988

110
12
253
69
Zitat von Misses F:



Genau so ist es! Aber gut, ich bin gespannt ob sie sich noch dazu äußern wird.
Ansonsten hat sie die Möglichkeit 10 Studios in meiner Umgebung zu testen.


Genau. Du hast sicherlich viele liebe Kundinnen die deine Arbeit zu schätzen wissen :-)

30.09.2019 17:59 • x 2 #10


Peggylein

Peggylein

698
40
46
833
Solche Kundinnen kennt, glaube ich jeder...
Ich warte schon regelrecht darauf, wann mich die erste von dieser Sorte ereilt. So sehr es einen auch ärgert, muss man wohl oder übel versuchen drüber zu stehen und mit einem Lächeln im Gesicht sagen, dass sie ja die freie Wahl hat ob sie zu dir kommt oder woanders hingehen möchte, wenn sie glaubt, dass es da mit den Terminen und Preisen nach ihrem Kopf geht. Ich denke, wir tun alle schon recht viel für unsere Kundinnen, meist mehr als wir müssten. Aber das muss ja nicht heißen, dass man alles mit sich machen lassen muss ;)
Krone richten und weitergehen und immer...

Lächeln...das macht glücklich und senkt den Blutdruck ;)

30.09.2019 19:00 • x 4 #11


Misses F

Misses F


4561
122
172
103
Zitat von Karina1988:
Zitat von Misses F:



Genau so ist es! Aber gut, ich bin gespannt ob sie sich noch dazu äußern wird.
Ansonsten hat sie die Möglichkeit 10 Studios in meiner Umgebung zu testen.


Genau. Du hast sicherlich viele liebe Kundinnen die deine Arbeit zu schätzen wissen :-)


Das hab ich auf jeden Fall :haha:

01.10.2019 19:47 • #12


Misses F

Misses F


4561
122
172
103
Zitat von Peggylein:
Solche Kundinnen kennt, glaube ich jeder...
Ich warte schon regelrecht darauf, wann mich die erste von dieser Sorte ereilt. So sehr es einen auch ärgert, muss man wohl oder übel versuchen drüber zu stehen und mit einem Lächeln im Gesicht sagen, dass sie ja die freie Wahl hat ob sie zu dir kommt oder woanders hingehen möchte, wenn sie glaubt, dass es da mit den Terminen und Preisen nach ihrem Kopf geht. Ich denke, wir tun alle schon recht viel für unsere Kundinnen, meist mehr als wir müssten. Aber das muss ja nicht heißen, dass man alles mit sich machen lassen muss ;)
Krone richten und weitergehen und immer...

Lächeln...das macht glücklich und senkt den Blutdruck ;)


Das hast du absolut Recht. Ich wünsche dir natürlich keine solche Kundin, das ist sooo anstrengend.
Früher hab ich mir alles gefallen lassen, heute ist das natürlich nicht mehr so, daher auch die liebgemeinte Nachricht an sie. Vielleicht nimmt sie es sich zu Herzens oder sie muss leider gehen. Keiner wird nach ihrer Nase tanzen. Das wird sie hoffentlich auch mal merken.

01.10.2019 19:51 • x 2 #13










Verwandte Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag

Kunden, Marketing & Werbung