Ist Phasengel mittel oder dickviskos besser?

"

Gelnägel

" Scully Dé Paris, 03.05.2009 15:35.
Scully Dé Paris

Scully Dé Paris

11
8
Hallo,

Ich möchte einen Phasengel kaufen, aber es steht mittel oder dickviskos? Ich verstehe mich nicht was bedeutet mittel und dick viskos? Was ist besser, soll ich die mittel oder dick kaufen?

Ich hoffe könnt ihr mich helfen.... würde ich mich freuen. danke

03.05.2009 15:35 • #1


jane-doe

jane-doe

5723
159
7
1509
Hi,
du das ist verschieden, der eine kommt mit dem besser zurecht, der andere mit was anderem.
Ich persönlich mag lieber mittelviskos - das dickviskose ist mir meist zu zäh zum Verarbeiten, obwohl das von Firma zu Firma auch verschieden ist.
Bestell halt mal jeweils eine kleine Menge und teste aus, welches dir besser behagt.
Ist am Anfang meist, dass man ein wenig rumprobieren muss, welches Gel von welcher Firma mit welcher Viskosität einem liegt.
LG Jane

03.05.2009 16:06 • #2



Hallo Scully Dé Paris,

Ist Phasengel mittel oder dickviskos besser?

x 3#3


Jungle Nails

8
1
Dick musst du mehr feilen, dünn verläuft mehr da musst du gut Modelieren können. Musst du wirklich ausprobieren, meistens kann mann kleine Tiegel bestellen um auszuprobieren.Ich arbeite mit Christrio Gel, das ist sehr dünn braucht man aber auch nicht mehr zu feilen.Glory Nails hat auch so ein Gel und ist preiswerter
Gruß Angelika

07.05.2009 23:17 • #3


Sabsi

15767
144
4
54
Dickviskoses Gel braucht auch man auch nicht mehr feilen als anderes Gel, wenn man mit dem dazupassenden Arbeitsgerät modelliert.

Nicht immer ist der Pinsel, das einzig wahre.

Liebe Grüsse

08.05.2009 00:40 • #4









Verwandte Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag