Liftings

"

Gelnägel

" GabyCLZ, 07.10.2008 00:17.

GabyCLZ

2
2
Hallo!

Was kann ich gegen Liftings tun? Anfangs habe ich mir meine Nägel bei einer privaten Nagelfrau gelen lassen, jetzt war ich vor kurzem in einem Catherine-Studio. Bei beiden haben sich nach kurzer Zeit Liftings gezeigt und die Gelnägel haben sich bald darauf abgelöst.

Ich möchte mir meine Nägel nun selbst gelen und will natürlich diese Ablösungen vermeiden. Habt ihr Tipps für mich?

Wie muss ich beim Auffüllen mit Liftings umgehen? Wie feile ich sie am besten weg?

Und dann habe ich noch eine Frage: Was würde passieren, wenn ich den Gelnagel einfach ohne feilen vom Naturnagel ablösen würde?

Danke schon mal im Voraus.

LG, Gaby

07.10.2008 00:17 • #1


Sabsi

15768
144
4
46
Hallo,

Liftings sind immer ärgerlich, je genauer man auf alles achtet, desto eher lassen sie sich vermeiden. Wo bei Dir der Haken liegt weiss ich nicht, Liftings sind nicht nur technisch bedingt, oftmals steckt auch eine innerliche Veränderung dahinter: Krankheiten, Medikamente, Hormonstörungen, Stoffwechselveränderungen etc.

Gel entfernen ohne zu feilen geht nicht, ausser Du hast ein Soak Off Gel benutzt wie z.B. von LeChat, Reesoogel von Buschmann, etc. denn nur diese lassen sich mit Aceton oder Loosener entfernen, aber auch nur dann wenn man keinen Primer verwendet hat.

Wenn Du die Modellage einfach abhebelst, dann besteht die Gefahr Deinen Naturnagel bis in die tieferen Schichten zu beschädigen.
Wenn Du die entfernen willst, geht in ein Studio und lass es professionell entfernen.

Liftings egal wo sie sind müssen komplett entfernt werden, die Feile noch dort ansetzen wo das Gel fest mit dem Nagel verbunden ist und immer Richtung Nagelhaut feilen, je näher du dem Naturnagel kommst, umso feiner MUSS die Feile sein, wenn Du unsicher bist, nimm einen Buffer.

Einen Beitrag wodurch Liftings entstehen findest du bei den allgemeinen Anleitungen.

Liebe Grüsse

07.10.2008 01:15 • #2


sondinchen84

8
2
was genau sind "Liftings"?

08.10.2008 12:03 • #3


mg-nagelfee

mg-nagelfee

574
39
10
Zitat von sondinchen84:
was genau sind "Liftings"?


vielleicht hilft dir das
https://www.beautynails-forum.de/lifting ... -t142.html

08.10.2008 12:42 • #4


szusza

szusza

363
35
18
5
vom englischen to lift = abheben, lösen...

also wenn sich aufgrund von haftungsproblemen oder verarbeitungsfehler das gel stellenweise luft zieht und sich dann vom nagel ablöst.

08.10.2008 12:42 • #5


bea-1988

5
hallo ihr lieben, hier hat schon ein weilchen niemand mehr gepostet, aber ich mache hier mal meinen ersten eintrag, weil es bei mir um liftigs geht.
ich finde gel-/acrynägel total schön und bin sehr gerne nagelkundin, leider habe ich ein problem: ich habe ständig mit liftigs zu kämpfen.

meine nagelfee arbeitet -soweit meine laienmeinung das beurteilen kann - sehr gut, sauber und absolut zufriedenstellend, wir können uns beide nicht erklären woran es liegt, dass meine nägel ständig scheiße aussehen.
meine mutter lässt sich im selben studio die nägel machen und die halten 5 wochen.
naja, zu meinen nägeln: mein naturnagel ist butterweich und rillig. rei´t ständig ein, hat keine eigene farbe und blättert auch. nun wisst ihr auch den grund warum ich meine nägel machen lasse. meine mittelfingernägel sind zur spitze hin breiter werdend (tulpennägel?).

seit einem jahr arbeitet sie mit gel, was maximal drei wochen gut aussah. die letzten drei mal hat sie acry verwendet und ich bin EIGENTLICH mit acry zufriedener, weil es härter ist und meinem weichen nagel stärke gibt.
leider hält das auch nicht, nach einer woche musste ich die zeigefinger schon zweimal wieder komplett kleben.

meine frage ist:
wenn man einen verarbeitungsfehler ausschließt, woran kann es dann liegen? liegt es wirklich an meinen "kranken" naturnägeln? kann es auch an den hormonen liegen (nehme die pille)? was sollte ich eurer meinung nach tun, um mehr halt zu bekommen?
DANKE für eure antworten.... SORRY für den langen text ;)

29.06.2009 21:43 • #6


bea-1988

5
ich habe ständig die l's vergessen... sie seien hiermit nachgereicht..... :)

29.06.2009 21:45 • #7


Sabsi

15768
144
4
46
So wie es sich liest, solltest Du mal ganz dringend deine Schilddrüse gründlichst untersuchen lassen.

Liebe Grüsse

30.06.2009 01:44 • #8


bea-1988

5
Die Schilddrüse?
Inwieweit kann denn der Stoffwechsel die Beschaffenheit der Nägel verändern, sodass sie Gel und Acryl abstoßen?
Ich versuche am Dienstag mal eine andere Nagelfee... eine Bekannte von mir hatte vorher auch immer Liftings und seitdem sie zu ihr geht nicht mehr...
Habe mir heute in der Apotheke Bio-H-Tin gekauft und werde das jetzt eine weile nehmen.
Bei Stoffwechselproblemen würde sich das doch auch in anderen Bereichen widerspiegeln, oder?

30.06.2009 22:21 • #9


Sabsi

15768
144
4
46
Dünne, feine Haare.............wären auch ein Zeichen dafür, oder kleine, weiche Fußnägel..

Gicht, Rheuma, Athrose........unerfüllter Kinderwunsch ................. das alles zählt auch zu den Stoffwechselerkrankungen welche durch die Schilddrüse ausgelöst werden können.

...........und Nägel sind nun mal der Spiegel der Gesundheit...............und man erkennt drauf so ziemlich alles was den Körper betrifft und genau so verhalten sich die Nägel wennn im Körper was nicht stimmig ist.

Unerklärbare Liftings, die bei x-verschiedenen Designerinnen auftauchen, hängen meistens mit Schilddrüsenproblemen zusammen.

Anders erklärt: T3 ist ein Hormon, das zu 95 % ausserhalb der Schilddrüse aus T4 gebildet wird. Nur 5 % stammen aus der Schilddrüse selbst. Von diesen 5 % liegen 4 % im Blut an Eiweiss gebunden vor, nur 1 % ist in freier Form als t3 vorhanden.

T4 wird in der Schilddrüse gebildet und ausgeschüttet und dient als Vorläuferhormon für das T3. Im Blut liegt es an ein Eiweiss gebunden vor, der Thyroxin-Bindungsprotein.

Wenn also T4 nicht mit (T3) harmoniert kommt es zu Stoffwechselerkrankungen.

01.07.2009 01:49 • #10


bea-1988

5
so, ich war heute mal beim arzt und habe mir blut abnehmen lassen.
dienstag habe ich -auf anraten meiner nagelfee mal ein anderes studio auszuprobieren - einen termin in einem anderen studio. ich bin gespannt bisher habe ich nur gutes gehört und auch von einer "lifting-kollegin" gute nagelhaltbarkeit berichtet bekommen.

danke für eure ratschläge :)

01.07.2009 16:50 • #11


Sabsi

15768
144
4
46
Bin gespannt auf Deine Blutwerte und zwar sind folgende für die Schilddrüse massgeblich:

TSH, ft3 und ft4

Liebe Grüsse

02.07.2009 00:55 • #12


Layca

da bin ich auch mal gespannt.. ich glaub ich muss meine auch mal untersuchen lassen kann man ja auch nur glaub ich so machen lassen ..

lg

02.07.2009 09:03 • #13


bea-1988

5
hey, der doc. meinte, meine schilddrüsenwerte seien alle beneidenswert ;)
also alles fit mit der drüse!

ich gebe die hoffnung trotzdem nicht auf, ich kann doch nicht der einzige mensch auf diesem planeten sein, bei dem kein nageldesign hält, außerdem hab ich mich in der bildergalerie mal ein bisschen umgesehen, also mein french hat noch nie "gelächelt" und man konnte nach ein- bis zwei wochen schon den naturwuchs durchsehen, meinen rauswuchs kann man auch sehen und ich hab keine tolle c-kurve...
vielleicht isses ja gut, wenn ich mal ein anderes studio ausprobiere....., ist dann auch erst mein 1 1/2er versuch, das vor meiner jetztigen nagelfee zählte nicht wirklich zu den dauerhaften geschichte, quasi "nailart-one-night-stands" ... :)

02.07.2009 19:10 • #14










Verwandte Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag

Gelnägel