Liftings - Wie vermeiden?Tips&Tricks gesucht!

"

Gelnägel

" Pumiii, 29.06.2009 23:28.

Pumiii

3
2
hallo ihr!

also meine problem ist das mein gel hinten immer wieder absplittert oder sich tlw. hebt! weiß echt nicht mehr was ich machen soll zu wenig gel zuviel gel!? hab das gel sogar schon gewechselt :( bitte hilfe
noch eine frage muss ich eigentlich immer buffern? und wenn ich die aufbauschicht drauf gebe muss es an der Nagelspitze immer etwas dicker aufgetragen werden?


Viele dank im voraus

Liebe Grüße Tini

29.06.2009 23:28 • #1


Layca

hi

erstmal hallo,wäre schön wenn du dich einmal
hier vorstellst haben da ein theard für..


das problem hatte ich auch am anfang.. du musst
hinten am nagelrand dünn mit dem gel arbeiten damit
man den raswuchs des gels nicht so sehen kann..

hast du nie nagelhaut gut nach hinten geschoben?
die unsichtbare nagelhaut auch gut entfernt?
und dein NN gut vorbereitet so das dein NN nichrt
mehr glänzt und matt ist?

schreib doch einfach mal deine arbeitsschritte auf und evt
ein bild rein wäre hilfsreich;)

buffern immer denn wenn du cleanerst hast..

lg

29.06.2009 23:32 • #2


Pumiii


3
2
Hello!

Danke für die antwort ;) aber wenn es hinten am Nagel das Gel dünner ist splittert es dann nicht noch schneller ab *aufderleitung steh*

bei mir rinnt das gel auch immer in den Nagelfalz obwohl ich es immer entferne...am anfang wie ich begonnen habe sie zu machen war es nicht so!

bild ist im moment nicht möglich da ich gerade keine oben hab...

30.06.2009 22:27 • #3


jane-doe

jane-doe

5714
158
7
1482
Hallo Pumiii,
schmeiß deine Anleitung weg und arbeite nach den Anleitungen hier.
Wo so ein Humbug verfaßt wird, wird noch mehr nicht stimmen.....
Die Aufbauschicht muß zur Nagelspitze hin dünner gearbeitet werden und buffern mußt du immer, wenn du gecleanert hast.
Aber am besten,
schau mal hier und les mal ein paar Stündchen :-)
https://www.beautynails-forum.de/anleitu ... n-f60.html
LG Jane

30.06.2009 23:21 • #4


Sabsi

15768
144
4
46
wenn der Nagel von der Seite aussieht wie ein flacher Bogen, dann ist es richtig.

Hinten der Übergang zur Nagelhaut muss flach gearbeitet sein, dann kommt der Aufbau dieser muss sich über dem Stressbereich befinden und zum freien Ende hin werden die NÄgel wieder dünn gearbeitet.

Das alles und noch mehr kann man üben und wie es geht, findest Du in diversen Anleitungen.

Wenn Gel hinten an der Nagelhaut splittert oder sich hebt, dann liegt es vermutlich an einem nicht sorgfältig entfernten Eponychium und du hast den Ansatz nicht flach gefeilt.
Dieser sollte nicht zu dünn aber auch nicht zu dick sein.

Liebe Grüsse

01.07.2009 02:14 • #5










Verwandte Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag

Gelnägel