7

Link zur Nass in Nass Technik / Blooming Gel

"

Links zu Anleitungen & Videos

" Misses F, 04.08.2019 22:04.
Misses F

Misses F

4506
116
140
61
Ich habe heute mal wieder ein kleines Video gedreht uir Nass in Nass Technik mit dem Blooming Gel :D Ich hoffe es gefällt Euch :lol:

04.08.2019 22:04 • x 2 #1


Night56

Night56

355
20
38
205
Zitat von Misses F:
Ich habe heute mal wieder ein kleines Video gedreht uir Nass in Nass Technik mit dem Blooming Gel :D Ich hoffe es gefällt Euch :lol:



Hallo :tanzen:

Also ich bin Anfänger aber finde die Anleitung selber SUPER erklärt und gezeigt und werd das gerne mal nachmachen :daumen: danke dafür.
Das einzige was mich bissl stört am Video, es hat so ein dauerhaftes hintergrund Geräusch :kaffee:

05.08.2019 07:01 • #2


Misses F

Misses F


4506
116
140
61
Huhu danke sehr.. das ist die klimaanlage. Die muss leider an sein, sonst lässt es sich nicht arbeiten und sitzen da drin bei 30° aufwärts. Altes Haus, 0 Isolierung. Und da die Anlage so klein ist, steht die ganz in meiner Nähe :roll: :D

05.08.2019 08:32 • x 1 #3


Night56

Night56

355
20
38
205
Achso ja klar, da braucht man ne Abkühlung :shock:

Hier bitte mein erster Versuch..
Erster veesuch Link zur Nass in Nass Technik / Blooming Gel in Videos DSC_0015.JPG
Erster veesuch
60 92.87 KB

05.08.2019 11:18 • x 1 #4


Misses F

Misses F


4506
116
140
61
Also für den ersten Versuch ist das wirklich schon super :D
Hast du dazu jetzt ein Blooming Gel genutzt oder ein anderes Gel?
Das Blooming Gel lässt den Gellack etwas mehr verlaufen und aufblühen (blooming=blühen), so ist der Sinn des Gels.
Ansonsten darfst du die Blüten etwas mehr aneinander setzen :bussi:

05.08.2019 12:14 • x 1 #5


Night56

Night56

355
20
38
205
Zitat von Misses F:
Also für den ersten Versuch ist das wirklich schon super :D
Hast du dazu jetzt ein Blooming Gel genutzt oder ein anderes Gel?
Das Blooming Gel lässt den Gellack etwas mehr verlaufen und aufblühen (blooming=blühen), so ist der Sinn des Gels.
Ansonsten darfst du die Blüten etwas mehr aneinander setzen :bussi:


Nein hab normales 0815 Gel genommen :lol: hab kein Blooming Gel hier zZ. Ich hab allg noch wenig Produkte, bin Anfängerin und alles ist erst im Aufbau. Ich Versuchs später nochmal, danke für den Tipp :daumen:

05.08.2019 12:26 • #6


Ginger

Ginger

9589
115
70
4380
...wenn du gut deckende, flüssige Farbgele hast, geht es mit denen auch gut!
Einfach mal testen :D

05.08.2019 12:42 • x 1 #7


Night56

Night56

355
20
38
205
Zitat von Ginger:
...wenn du gut deckende, flüssige Farbgele hast, geht es mit denen auch gut!
Einfach mal testen :D

Mach ich doch :herz: danke

05.08.2019 12:55 • #8


Night56

Night56

355
20
38
205
Zitat von Ginger:
...wenn du gut deckende, flüssige Farbgele hast, geht es mit denen auch gut!
Einfach mal testen :D


Ich probier grad die Farb gele durch welche gehen und welche eher nicht :tanzen:

Hier zwei versuche
Versuche Link zur Nass in Nass Technik / Blooming Gel in Videos IMG_20190805_175151_175.jpg
Versuche
32 157.38 KB

05.08.2019 17:54 • #9


Ginger

Ginger

9589
115
70
4380
Schon gut, aber geht noch besser! :D
Kommt auch drauf an, was für ein Gel du als Untergrund nimmst. Flüssig ist gut, z.B. Versiegler.

05.08.2019 18:07 • #10


Night56

Night56

355
20
38
205
Zitat von Ginger:
Schon gut, aber geht noch besser! :D
Kommt auch drauf an, was für ein Gel du als Untergrund nimmst. Flüssig ist gut, z.B. Versiegler.


Also ich hab jetzt Farbgele als Basis, ausgehärtet, dann versiegler (nicht ausgehärtet) und da rein das Farbgel zerlaufen lassen.

05.08.2019 18:27 • #11


Misses F

Misses F


4506
116
140
61
Genau, du kannst auch eigentlich gute flüssige Farbgele nehmen. Jedoch geht es für mich persönlich mit shellac einfach am besten.
Ansonsten schau mal bei Nailscamp wenn alles nichts hilft. Dieses Blooming kostet ca 8Euro und ist echt super :)

05.08.2019 20:55 • x 1 #12










Verwandte Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag

Links zu Anleitungen & Videos