Liste der Steine

"

Kosmetik, Mode & Wellness

" elke, 23.09.2007 22:21.
elke

elke

61
12
9
Amethyst:
Mein Absoluter Lieblingsstein. Der Amethyst zählt zu den stärksten Steinen. Er gilt als Stein der Priester und der geistigen Macht. Bischöfe tragen auch Heute noch einen Ring mit Amethyst als Zeichen ihrer Geistlichen und weltlichen Macht. Er ist sehr Hilfreich bei der Meditation und soll auch Gebetserhörung bewirken und die Visionssuche Unterstützen. Darüber hinaus schützt er auch noch vor Schwarzmagischen Angriffen. Dieser Stein sollte in keinem Hexenhaushalt fehlen.

Achat:
Achate sind vor allem in Liebesangelegenheiten hilfreich, schützen aber auch vor Dämonischen Einflüssen. Sie gelten auch als Mächtige Glücksbringer.

Bergkristall:
Der Bergkristall ist ein Stein für alles. Er fördert Intuition, wird in der Divination eingesetzt, Absorbiert Negative Einflüße und kann für so ziemlich jeden Zweck aufgeladen werden. Die Kraft die in Ritualen Erzeugt wird kann auch in einem Bergkristall gespeichert werden. Aber Vorsicht, bei zuviel Energie kann es schon mal sein das er zerspringt, kein Witz!

Bernstein:
Bernstein soll die Kinder Beschützen aber auch Ruhe und Frieden Fördern, der Ideale Stein für gestreßte Mütter also.

Blauquarz:
Der Blauquarz fördert die Intuition und wird auch bei Läuterungen eingesetzt.

Chalzedon:
Der Chalzedon ist ein wahrer Energiespender. Er versorgt seinen Träger mit Energie aus dem Kosmos. Wenn du dich also öfter schlapp und Müde fühlst solltest du dir einen solchen Stein zulegen.

Fluroit:
Der Fluroit kann genau wie der Bergkristall dazu eingesetzt werden seine Energie zu bündeln. Er ist auch bei der Visionssuche äußerst hilfreich und ist ein hervorragender Energiespender.

Goldfluß:
Der Goldfluß findet vor allem im Reichtumszauber Verwendung, zieht aber auch Glück und Positive Energie an.

Hämatit:
Der Hämatit wird auch Blutstein genannt. Er absorbiert Negative Energie und neutralisiert sie. Während der Meditation in der Hand gehalten zieht er Negativität aus den Körper. Ich habe mir vor einigen Jahren auch einen Ring aus Hämatit eigens für diesen Zweck gekauft.

Heliotrop:
Der Heliotrop wir auch Blutjaspis genannt. Hierbei handelt es sich um einen äußerst mächtigen Heilstein mit dem man seit Jahrhunderten Geistige und körperliche Krankheiten heilt. Wenn du jemanden heilst trage einen Heliotrop in der Tasche, oder als Kette, Ring oder ähnliches, das schützt dich davor das die Krankheit auf dich selbst überspringt.

Jaspis:
Beim Jaspis kommt es darauf an welche Farbe er hat.
Rot: Schutz auf Reisen, in der Nacht und bei der Arbeit mit Dämonen und ähnlichen. Wird auch bei Abwehrzaubern und zur Stresslinderung verwendet.
Grün: Ein mächtiger Heilstein.
Braun: Stark Erdende Kräfte, sorgt für Stabilisierung und innere Ausgeglichenheit.
Sternjaspis: Der Sternjaspis ist Braun und hat weiße Linien die wie Sterne Aussehen. Er Schützt vor Dämonischen Einflüssen.

Malachit:
Ein ganz besonderer Stein, er bricht in der Mitte Auseinander wenn seinem Träger Gefahr droht. Man sollte ihn aber in der Tasche tragen und nicht direkt am Körper da dieser Stein giftige Stoffe enthält und unangenehme Hautreizungen verursachen kann.

Mondstein:
Wie der Name schon sagt wird der Mondstein bei Mondmagie benutzt. Er fördert Heilung und Intuition, er sollte nicht direktem Sonnenlicht ausgesetzt werden.

Obsidan:
Bei einem Obsidan handelt es sich um ein Vulkanglas. Er hat stark schützende Kräfte. Schwarze Spiegel werden in der Regel aus Obsidan hergestellt.

Opal:
Der Traditionelle Stein der schwarzen Magie. Durch ihn lassen sich enorme Dämonische Kräfte freisetzen. Man sollte ihn nicht am Körper tragen da der Opal im allgemeinen als Ünglücksstein gilt.

Onyx:
In der weißen Magie steht der Onyx für Schutz und Erdung, in der Schwarzen Magie wird er wie der Opal Eingesetz um Dämonische und Schwarzmagische Kräfte zu entfesseln.

Rauchquarz:
Ein Enerigspender allererster Klasse. In einem Buch habe ich einmal gelesen das ein Rauchquarz im Auto dieses vor Pannen und Unfällen Bewahrt. Bei meinem Golf hilft er aber nicht, da nützt selbst Magie nichts mehr.

Rosenquarz:
Freundschaft und Liebe, das sind die Dinge in denen uns der Rosenquarz helfen kann. Ein aufgeladener Rosenquarz in der Wohnung verbreitet immer eine Liebevolle Energie.

Tigerauge:
Schützt vor Negativer Energie und dem bösen Blick. Das Tigerauge hilft dir auch dabei Lügen anderer schneller zu Durchschauen. Leider kann ich das Tigerauge nie zu lange bei mir tragen weil ich sonst Kopfschmerzen bekomme

Gruss
Elke

23.09.2007 22:21 • #1


Traumangela

Da dies einer der häufigsten Steine ist die verwendet werden, hier der weltgrösste Bergkristall der jemals gefunden wurde.

Photographiert auf einer Ausstellung.
Dateianhänge
Bergkristall Liste der Steine in Kosmetik / Mode
Bergkristall
226 51.14 KB

24.10.2007 02:58 • #2


barbara301073

5
1
Hallo,
das war ja mal interessanter Beitrag.

MfG Barbara :shock:

10.02.2008 20:14 • #3










Verwandte Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag

Kosmetik, Mode & Wellness