3

Mehl für Pizza? Wirklich wichtig oder nicht?

"

Rezepte

" rosese, 13.05.2021 18:33.
rosese

rosese

39
2
7
Hallo zusammen, ich wollte nächste Woche Pizza mit einer Freundin backen, weil sie einen Pizzaofen bekommen hat. Ich habe gehört, dass es spezielles Pizzamehl gibt, sogar welches, dass den Teig sehr luftig aufgehen lassen würde meint ihr, dass man sowas wirklich brauchen würde, oder reicht auch ein einfaches Haushaltsmehl? Denn das Pizzamehl ist nicht gerade günstig

13.05.2021 18:33 • #1


Peggylein

Peggylein

1424
49
57
1412
Nimm normales Mehl...
Am besten 550er. Aber das 405er geht auch.
Und ganz wichtig!
Hefe mit warmem Wasser und einer kleinen Menge Mehl vermischen und gehen lassen, dann erst den Rest des Mehles dazu und Ganz lange kneten, damit die Klebereiweiße ihre Arbeit tun können, dann wieder gehen lassen. Ausrollen und nochmal gehen lassen. Ich brauch für meinen Teig locker 2 Stunden, aber er ist mega am Ende.

Das Pizzamehl ist eigentlich nur Marketing

13.05.2021 23:08 • x 2 #2



Hallo rosese,

Mehl für Pizza? Wirklich wichtig oder nicht?

x 3#3


Ginger

Ginger

10332
120
70
5122
Ich mache es genau so wie @Peggylein : normales Mehl, laaaaange kneten, ca. 30 min. gehen lassen, nochmal lange kneten, und dann laaange gehen lassen. Manchmal mache ich den Teig auch schon einen Tag vorher :wink:

Ich habe keinen Vergleich zu speziellem Pizzamehl. Es wird zwar immer gesagt, dass es das ist, was Pizzerien, also die "Profis" benutzen, aber ich denke, so für den Hausgebrauch reicht normales, wenn man es gut verarbeitet :wink:

Guten Hunger! :D

14.05.2021 09:57 • #3


NCS

NCS

333
5
5
200
Pizzamehl ist Typ 00, aber 550 geht auch. Dadurch wird der Teig elastischer, lässt sich besser ausrollen und geht auch mehr auf. Dadurch wird der Teig luftiger.
Früher habe ich auch immer normales Mehl genommen. Das geht auch. Seitdem wird mal Urlaub in Italien gemacht haben, und dort einen Steinofen am Ferienhaus hatten, benutze ich aber eigentlich nur noch Typ 00 oder 550. Ich finde man merkt den Unterschied. Der Pizzaboden ist nach dem backen nicht so kompakt (schwer zu beschreiben), sondern schön fest und knusprig und der Rand bekommt schöne Luftblasen und wird toll knusprig.

14.05.2021 21:53 • x 1 #4









Verwandte Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag