Modellage komplett! entfernen wegen OP

"

Gelnägel

" sabbi82, 06.03.2012 14:58.
sabbi82

sabbi82

1313
69
7
2
Hallo,

bin grad etwas hin und her gerissen: Ich werde nächste Woche operiert, ich soll die Modellage restlos! entfernen. Ich habe aber nur bis auf eine dünne Schicht entfernt, weil man das ja eig. nicht ganz entfernen soll. Ich habe jetzt heute Abend noch einen Termin und frage erst mal nach ob ich das jetzt so lassen kann ehe ich alle sentferne.
Was sagt Ihr dazu? Hat da jemand erfahrung mit?

( Also ist ne kleine OP, daher dauert die Narkose auch nur ca. 30 Min.)
Ach ja bei der Geburt hab ich se einfach dran gelassen, weil mein Sohn ne Woche früher dran war, haha, ging ja dann nicht anders, hat aber da auch keiner mehr was zu gesagt ich denke das liegt auch immer am Arzt.

06.03.2012 14:58 • #1


zabaione

zabaione

1358
2
2
Heutzutage ist es sehr unterschiedlich, ob Kunstnägel entfernt werden müssen, bei Operationen oder nicht.
Eigentlich müssen sie entfernt werden, damit anhand der Naturnägel Veränderungen, Krankheiten etc. erkannt werden können. Könnte ja auch sein, das sich nach operativen Eingriffen etwas verändert und das ist u.a. erkennbar an den Naturnägeln.
LG.Zabaione

06.03.2012 15:19 • #2


sabbi82

sabbi82


1313
69
7
2
Ich warte den heutigen Termin mal ab, ansonsten muss ich halt mit ner echt feinen Feile oder sogar Buffer den Rest auch noch runternehmen, aber durch die Schicht kann man ja schon durchgucken. :cry:
Aber danach darf ich wieder loslegen, wenn alles gut geht und ich Zeit hab, denn Krankheiten und meine Familie gehen halt vor der Nagelei!

06.03.2012 15:25 • #3


Frl-Menke

637
37
Ich hatte im Februar eine große Darm OP und lag auch auf der Intensiv, und ich musste die Modellage nicht entfernen.

06.03.2012 15:46 • #4


tigerhai

tigerhai

611
13
1
3
Hallo Sabbi,
ich kann Dir nur meine Erfahrungen mitteilen.
Dem Anästhesisten hat es ausgereicht, wenn er z. B. den Daumennagel zur Verfügung hatte. Der musste aber auch nicht komplett von der Modellage befreit werden.
Mh, wie erkläre ich das jetzt. Der hat dort den Pulsoximeter drangeknüppert und fand es ausreichend, wenn der Nagel ohne Farbe ist. Also durchsichtiges Gel war überhaupt kein Problem. Gerne wird auch der Mittelfinger dafür verwendet, kannst ja mal nachfragen.

LG und gute Besserung

06.03.2012 15:53 • #5


Erdbeere2010

Erdbeere2010

355
36
7
Vielleicht hat es auch was mit der Länge der Nägel zu tun und aber auch welche OP bevorsteht.
Stilettos sind mit Sicherheit unangebracht - sonst spießt du ja noch den Arzt auf :-D *hihi*

Denn wenn du ne Not-OP hast, die hatte ich vor 1 Jahr, von einer Minute auf die andere ins Krankenhaus und noch am selben Tag operiert werden, kannst ja kaum zur Feile greifen...

06.03.2012 16:47 • #6


Xanthara

4908
113
24
Mich interessiert mehr, wie sie es geschafft hat in der Schwangerschaft die Nägel zu behalten, Mein Modell war gerade Schwanger und reingarnix hielt mehr.

06.03.2012 18:23 • #7


airmax_baby

@ Xanthara ich z.B bin jetzt in der 22.SSW und meine Gelnägel halten sogar besser wie vorher. Werd mich aber im Krankenhaus vorher nochmal informieren ob ich sie dran lassen darf oder eher nicht

06.03.2012 18:55 • #8


Nici:)

Nici:)

280
10
bei einer Freundin von mir halten die seit der Schwangerschaft auch viel besser. Ist wohl "glückssache" ;-)

06.03.2012 19:19 • #9


airmax_baby

das kann sein :) bin mal gespannt wie es danach ist, ob alles noch genau so gut hält wie jetzt ;)

06.03.2012 21:18 • #10


jane-doe

jane-doe

5714
158
7
1482
Das Drauflassen oder Abmachen der Modellage liegt einzig und allein am Anästhesisten, der hat das Sagen dabei. Ich hatte schon beides.... bei der gleichen OP.
Mit der dünnen Schicht wird er sich sicher anfreunden können, wenns nicht grade noch Makeup-Gel ist.
LG Jane

07.03.2012 00:11 • #11


gizzy

111
9
Es kommt wirklich immer auf verschiedene Sachen an, ob die Modellage entfernt werden muss oder nicht.
Ich selber musste Anfang Januar kurzfristig ins Krankenhaus und hatte somit gar keine Zeit mehr, die Modellage zu entfernen. Der Anästhesist meinte sogar ganz nett, das er besonders aufpaßt, um den Nagel bloß nicht zu schädigen... :wink: - sind in Square Form, aber ziemlich lang.

Für geplante OP's sehen viele es lieber, wenn die Modellage entfernt wird. Manchen reicht es aber auch wirklich nur an einem Finger.
Wenn jemand ne Not OP hat wird ja auch nicht gesagt "Erst Modellage ab, dann operieren wir"...... :dumm:

Einfach vorher nochmal ganz lieb anfragen - vielleicht sogar Arzt und Anästhesisten

07.03.2012 07:57 • #12


ShugahDeluxe

ShugahDeluxe

5300
99
15
54
Manche nehmen auch den Fußnagel. Ich sollt sie zur Magenspiegelung auch entfernen, aber das ging gar ne, ich kann dann nix anfassen, das is so ein ekelhaftes Gefühl.
Ging auch und am Ende haben se mir dieses Teil nicht mal an den Fuß geknipplt.

07.03.2012 09:34 • #13


sabbi82

sabbi82


1313
69
7
2
So ich war gestern beim Arzt, der sagt das reicht so, aber an ein paar Fingern ist jetzt die dünne Gelschicht sowiso am bröseln, hält nicht so dünn, damit hat sich die Entfernung sowiso erledigt. Also der Anästhesist sagt ich hätte die auch dran lassen können allerdings ohne Farbe und Makeup, also hätte ich sowiso entfernen müssen. :dumm:
Na ja in der Schwangerschaft hatte sich bei mir an der Haftung nichts verändert, viell. sogar etwas besser als sonst, hatte ich wohl Glück mit.

07.03.2012 13:29 • #14










Verwandte Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag

Gelnägel