3

Nagel nach Bluterguss von Nagelbett getrennt

"

Maniküre, Naturnagel & Nagelpflege

" FuckSister, 14.05.2020 19:05.

FuckSister

7
2
1
Anfang 2018 hatte ich am rechten großen Zeh ein Hämatom, also ein Bluterguss. Genau ein Jahr später dann an dem zweiten Zeh daneben auch. In beiden Fällen ist der Nagel nicht abgebrochen, sondern rausgewachsen. Ich glaube der große Zeh sah nach einem Jahr wieder gesund aus. Erst in den letzten Monaten hat sich irgendwie ein Teil von dem Nagelbett abgelöst.

Wenn man auf dem Foto genau schaut, dann ist ganz vorne der Nagel etwas heller. Der dunklere Teil ist also nicht ganz abgelöst. Oder er ist abgelöst, aber liegt halt an der Stelle auf dem Nagelbett. Ich war bei einem Hautarzt. Es liegt kein Pilz vor. Der zweite betroffene Zeh hat am Nagel auch eine etwas andere Farbe bekommen.

Am linken großen Zeh ist an der rechten Ecke letztens ein Stück vom Nagel abgebrochen. Wie ich das geschafft habe, weiß ich nicht. Das hatte ich noch nie zuvor. Auch hier habe ich etwas Bedenken, dass die Stelle jetzt auch nicht mehr über das Nagelbett wächst.

Ist das heilbar? Optisch stört es mich schon ziemlich, weshalb ich mich hier im Forum angemeldet habe. Ich bin der Meinung die Nägel könnten bei mir allgemein etwas weiter auf dem Nagelbett liegen.
Nagel vom Nagelbett leicht abgelöst Nagel nach Bluterguss von Nagelbett getrennt in Maniküre IMAG0767.jpg
Nagel vom Nagelbett leicht abgelöst
148 43.24 KB

14.05.2020 19:05 • #1


NCS

NCS

67
3
36
Hallo,

für mich sieht es aus, als käme es nicht von dem Bluterguss. Dafür ist das alles auch schon zu lange her.
Ich würde vielmehr auf zu viel Druck von zu engen Schuhen tippen.
Dein rechter dicker Zeh scheint optisch auch vorne ein wenig nach oben zu wasche. Dadurch kratzt die Spitze ständig innen im Schuh am Obermaterial.
Ich würde die Nägel regelmäßig richtig kurz schneiden und das freie Nagelende mit einer Nagelfeile auch von Oben leicht glätten, dass nach dem Schneiden keine harte Kante mehr spürbar ist.
Wenn du Glück hast, bekommt der Nagel nach einer Zeit wieder Haftung am Nagelbett. In einigen Fällen bleibt es aber auch leider so.
Wichtig ist auf jeden Fall, diese Nägel so kurz wie möglich zu halten und bequeme, vorne nicht zu enge Schuhe zu tragen um unnötigen Druck durch Schuhe zu vermeiden. Sonst ist es gut möglich, dass sich noch mehr löst.

Liebe Grüße

15.05.2020 08:56 • x 2 #2



Hallo FuckSister,

Nagel nach Bluterguss von Nagelbett getrennt

x 3#3


FuckSister


7
2
1
Danke für deine Antwort!

Kann es auch genau umgekehrt sein, dass die Schuhe zu weit sind, oder ist das eher unwahrscheinlich? Denn mein rechter Fuß ist leider fast 1cm kleiner. Das macht bei der Schuhwahl leider immer wieder extrem viel Probleme. Die Blutergüsse sind damals vermutlich entstanden, weil ich rechts zu viel Freiraum im Schuh hatte. Aktuell trage ich Sneaker, wo der linke Fuß beim Auftreten ganz leicht die Schhspitze spürt. Rechts ist die Größe optimal.

15.05.2020 11:59 • #3


NCS

NCS

67
3
36
Bei zu großen Schuhen kann es natürlich auch vorkommen, da der Schuh sich dann vorne mehr bewegen kann. Sind die Nägel dann nicht richtig kurz und zeigen vorne dazu noch nach oben, dann reibt es natürlich auch extrem vom Obermaterial des Schuhs.

15.05.2020 14:17 • #4


FuckSister


7
2
1
Am Montag lasse ich eine Laufanalyse machen, hauptsächlich aus anderen Gründen, aber vielleicht erfahre ich dort auch noch was über das Thema Schuhgröße und Belastung der Zehennägel.

16.05.2020 14:11 • x 1 #5


FuckSister


7
2
1
Anscheinbar leider nicht.

Der Sportmediziner sagte, dass der rechte Schuh die richtige Größe hat, eher der Linke etwas zu eng ist. Ich besitze sogar noch ein Foto von vor 10 Monaten, weil ich hier damals schonmal nachfragen wollte, warum der Nagel leicht gelblich ist. Hatte es dann aber wieder vergessen.

Hier ist das Nagelbett aber noch ganz. Zeitlich kann das also tatsächlich mit dem Schuhtausch zu tun haben, auch wenn ich es nicht nachvollziehen kann. Ist hier ein Hautarzt der richtige Ansprechpartner? Oder soll ich mal zu einer Podologin gehen?
Nagel vor einem Jahr Nagel nach Bluterguss von Nagelbett getrennt in Maniküre Daumen 3.jpg
Nagel vor einem Jahr
11 12.08 KB

Vor 1 Stunde • #6


NCS

NCS

67
3
36
Der Gang zu einem Podologen o. einer Podologin wäre bestimmt hilfreich. Eine Ferndiagnose mittels Bildern ist immer sehr schwierig.
Bitte nicht zu einer normale Fachfußpflege, die med. Fußpflege anbietet gehen. Die sind zwar teilweise nicht schlecht, aber Podologen haben doch ein ganz anderes Fachwissen, arbeiten mit Ärzten zusammen und haben durch ihre jahrelange Ausbildung andere Möglichkeiten zu helfen.

Vor 34 Minuten • #7



Hallo FuckSister,

x 4#7










Maniküre, Naturnagel & Nagelpflege