1

Nagellack brauch soooo lange bis er trocken ist

"

Nagellack & UV-Lack

" engelmelle, 15.06.2013 18:43.

engelmelle

77
30
Habe immer das Problem wenn ich am nail Trainer arbeiten und dann den Nagel lackiere. Es super lange dauert bis er trocken ist. Mache ihn meistens schon mind. 4 min in die UV lampe aber oft mals geht dann wenn ich mit Cleaner drüber gehe/ oder mit Gel da Gel wieder zum Teil ab.

Woran liegt das?
UV Lampe nicht gut? Lacke nicht gut?
Benutze diese Nagellacke Nagellack brauch soooo lange bis er trocken ist in Nagellack / UV Nagellack.jpg
Benutze diese Nagellacke
736 55.81 KB

15.06.2013 18:43 • #1


Misses F

Misses F

4590
127
249
142
Die Lacke trocknen doch an der Luft :nixweiss: :roll: Da hilft auch das Uv Licht nicht.
Am besten ist es, die Lacke dünn aufzutragen, wenn nötig lieber 2x dünn als einmal dick.
Und was meinst du mit Lackieren? Arbeitest du dein French und Fullcover mit normalem Lack? Und möchtest dann drüber gelen?

15.06.2013 18:46 • #2



Hallo engelmelle,

Nagellack brauch soooo lange bis er trocken ist

x 3#3


Ginger

Ginger

10885
129
70
5640
ich versteh das jetzt nicht ganz...
du lackierst den kompletten nagel oder wie?
und nagellack kannst du auch stunden in die uv-lampe halten, da passiert nix :wink: der trocknet ja nur an der luft, da hilft uv-licht gar nichts.

und was meinst du, dass da wieder was abgeht?
wenn du große flächen mit lack machst, hält gel darüber meist nicht gut, weil es keinen halt findet.

ich glaube aber auch, dass diese lacke keine gute qualität haben. ausserdem sind die dafür da, um linien und striche zu ziehen und kleine punkte zu setzen..

15.06.2013 18:49 • #3


engelmelle


77
30
Ich wollte mit dem Nagellack das French machen und dann eine Versieglungsschicht mit Gel machen.

16.06.2013 20:00 • #4


engelmelle


77
30
war immer der Meinung das über dem French oder auch wenn der ganze Nagel lackiert wird danach noch eine gel schicht drüber muss um es zu versiegeln?

16.06.2013 20:01 • #5


MaYarisha

MaYarisha

1527
25
23
23
Grundsätzlich wird schon versiegelt... Allerdings keine Lacke sondern Farbgele. Lacke kann man nur nutzen wenn man mal feine Linien oder eben kleine Flächen bemalt. Als French oder Fullcover halt eben nicht wie oben schon beschrieben...

16.06.2013 20:06 • #6


engelmelle


77
30
Aber das french kann ich mit den Farben machen? Und das dann so trocknen lassen ohne UV lampe?

Was genau mache ich alles in der UV Lampe?

17.06.2013 08:56 • #7


Misses F

Misses F

4590
127
249
142
Zitat von engelmelle:
Aber das french kann ich mit den Farben machen? Und das dann so trocknen lassen ohne UV lampe?

Was genau mache ich alles in der UV Lampe?


Sorry das ich das jetzt schreibe und meine es echt nicht böse... aber kann es sein, dass du nicht genau weisst, welche Sachen man dazu überhaupt braucht, um ne Modellage zu fertigen?

Normaler Lack trocknet an der Luft und ist schon immer so gewesen. Der Name "UV" sagt es ja schon. Alles, wo überall UV drauf steht gehört in die Lampe zum Aushärten.
Ich würde dir erstmal raten, dich in das Grundwissen einzulesen, welche Materialien abgesehen vom Gel man noch braucht und wie das Ganze überhaupt so läuft und worauf man achten sollte. Du scheinst mir in Sachen Nagelmodellage noch nicht ganz fit zu sein und dich noch nicht genug auszukennen.
Ich mein es nicht böse, aber es ist alles nicht so einfach wies aussieht. Und am besten am NT üben, der nimmt keinem was böse ;)
Hier im Forum gibts sehr gute Themen, die auch sehr hilfreich und nützlich sind.

17.06.2013 09:06 • x 1 #8


Flimmerkiste

Flimmerkiste

4067
76
75
35
hab auch grad nen Knoten im Kopf?!

"Normale Nagellacke trocknen an der Luft und nicht im Lichthärtungsgerät, die UV Lampe beschleunigt den Vorgang NICHT.
Hier kann man auf Nagellackschnelltrocknersprays zurück greifen.
http://www.amazon.de/NBM-15410-Nagellac ... k+trockner

UV Lacke sind wieder was anderes,die werden unter der UV Lampe ausgehärtet,fürs Entfernen nutzt man einen Remover o. ggf. die Feile

Eine Versieglung mit Gel auf normalen Lacken funktioniert langfristig nicht,da die Nagellackoberfläche zu glatt ist und keine Verbindung mit dem Versieglungsgel eingehen kann, dann platzt Dir diese recht schnell weg.

Bei den UV Lacken gibts nen Extra Topcoatversiegler für diese letzte Schicht....

Also...
entweder normaler Lack + normaler Topacoat
oder (ca 5 Tg.)

UV Lack mit UV Versiegler Topcoat
oder (ca 10 Tg.)

Shellac+Shellackversiegelung
oder (ca 14 Tg bis 20 Tg)

Gel und Gelversieglung (4 Wochen aufwärts)

letzteres ist am langlebigsten.

17.06.2013 09:14 • #9


engelmelle


77
30
Habe von einer Bekannten die schon seid 7 Jahren Nägel gemacht ein wenig was gezeigt bekommen. Aber anscheind war das alles nicht so richtig. Von daher war ich nun etwas verunsichert. Aber bin dankbar für eure Hilfe

17.06.2013 09:30 • #10



Hallo engelmelle,

x 4#10









Verwandte Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag