Nagelpilz. Nagelpilz schnell bekämpfen.

"

Nägel kauen / Nagelbeißer

" klarawerner, 13.02.2014 20:36.

klarawerner

3
1
Nagelpilz am Fuß. Nagelpilz behandeln. Therapie Nagelpilz
Ich war vor 4 Mo bei meiner Kosmetikerin. Habe mir French Fußnägel mit dem Gel machen lassen. Kurz danach sind meine 2 großen Fußnägel total anders geworden, verdickt, bröselig... :oops: War beim Arzt, er wollte mir Tabletten gegen Nagelpilz verschreiben, aber als ich im Internet darüber lies, ist mir schlecht geworden.
Nagellack gegen Nagelpilz hilft auch nicht.
Kann mir jemand dabei helfen?
Aber bitte keine Mittel auf Öl Basis, weil es zieht nicht in die verdickte Fußnägel ein.
Danke an Euch!
LG

13.02.2014 20:36 • #1


Brina1990

Brina1990

3627
83
60
19
Hast du deine Zehe mal einem Fußpfleger gezeigt? Denke wenn sonst keiner, kann der dir mit Sicherheit helfen ;)

13.02.2014 20:39 • #2


Ginger

Ginger

9589
115
70
4381
hat der arzt denn nur gekuck? oder mal proben genommen und eine pilzkultur angelegt? war es überhaupt ein hautarzt? oder nur hausarzt?

vielleicht war ja auch vorher schon was da, und durch das "abdecken" mit gel ist es dann noch schlimmer geworden.

wie hat die kosmetikerin gearbeitet? hat sie gut desinfiziert?
hilft auch nicht gegen alles, aber sollte dennoch sein!

ich kenne mich mit füße nicht aus, aber viellicht ist es auch möglich, dass das gel durch den druck von schuhen den nagel irgendwie verändert hat?! wäre jetzt nur eine vermutung...dadurch ist die oberfläche ja viel härter, als ohne gel.

und noch eine sache: ist das gel denn jetzt ab? hast du es selber entfernt? oder machen lassen?

also: wenn du noch nicht warst, würde ich mal beim hautarzt vorstellig werden, oder eben beim podologen.

13.02.2014 22:04 • #3


mia88

Also mit "schnell bekämpfen" wird da glaub ich nix, da Nagelpilz sehr sehr hartnäckig ist. Hatte den so vor 2-3 Jahren mal und habe ihn mit Teebaumöl bekämpft, hat lange gedauert, aber es hat funktioniert. Bei hab ich ne hilfreiche Infografik gefunden, wie und wann Nagelpilz entsteht und wie man ihn behandeln und vorbeugen kann. Sonst beim Arzt oder in der Apotheke nachfragen, die wissen da am besten, was zu tun ist. lg

19.09.2014 17:02 • #4


Cessi

Cessi

811
19
47
5
Meine Mutter hatte auch so verdickte Nägel, man sagte zu ihr das seien Holznägel ....
Ja ne ist klar, bis ich sie dann zum Hautarzt geschickt hatte, dort hatte sie ein Gel bekommen " Bifon Gel ", erhältlich in der Apotheke, sogar online.

Den Nagel kürzen soweit es geht, Oberfläche anrauchen und mit dem Gel eincremen, Morgens und Abends.

Sie macht es seit ca 6 Monaten und man sieht richtig schön wie hell die wieder werden und vor allem Flach. Es dauert halt sehr lange.

LG

19.09.2014 17:19 • #5


jessicatobisch

jessicatobisch

871
28
30
87
Ich habe damit auch 3-3,5 Jahre gekämpft. Diese Lackgeschichte hatte ich anfangs auch, was nicht geholfen hat.dann habe ich verschiedene Öle benutzt das letzte war Demykomed Nagelschutz Öl. Damit war es erst weg und kam dann zurück. Also noch einmal einen Gang zum Hautzentrum. Diese verschieben mir den Lack Miclast80mg aber gaben mir eine Anweisung. Ich solle erst das verfärbte material abtragen lassen und dann erst den lack drauf. Dies alle sieben bis neun tage wiederholen(nur das abtragen des Nagels)sonst täglich fein einpinseln. Und nach dem duschen nicht vergessen. Und gaaanz wichtig, wenn keine Verfärbungen mehr zu sehen sind bitte nicht die Behandlung abbrechen sondern den Lack weitere Drei bis Sechs Monate weiter verwenden. Denn die sporen befinden sich tiefer im Nagel. Ich habe die Behandlung noch weiter gemacht bis der Nagel komplett rausgewachsen war und bin pilzfrei. Also die Ärzte sagten es kann 6Monate bis 3Jahre dauern das weg zu bekommen, je nach Nagelwachstum. Lg und ich hoffe ich konnte helfen. Da gibt es noch ein Spray von jencosmetics oderso! Soll auch helfen. Lg

19.09.2014 17:33 • #6










Verwandte Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag

Nägel kauen / Nagelbeißer