Nailart Printer, wie versiegel ich? HILFE!

"

Nageldesign

" Fluse37, 24.08.2011 12:03.
Fluse37

Fluse37

21
7
Hallo Ihr Lieben,

ich habe folgendes Probl.

Ich habe mir vor einiger Zeit einen Nailart Printer zugelegt. Nun habe ich den getestet.

Wie gewohnt Nägel modelliert...

dann vor den bedrucken, Spezial printing coat aufgetragen, ausreichend trocknen lassen....Nägel bedruckt...wieder trocknen lassen..

dann habe zum Abschluss versiegelt mit einen UV Versiegelungsgel von PNC Perfekt Sealer und wie gewohnt unter der Uv-Lampe ausgehärtet..und claenert...

Nun ist das problem, ein Tag später...blättert die Gelschicht ab...was mache ich falsch? Woran könnte das liegen? Sollte ich ein anderes Versiegelungsgel nehmen?

Wäre sehr dankbar, für eure Tipps!

24.08.2011 12:03 • #1


IcelaBaby

1298
17
1
1
also ich hab noch nie den kompletten nagel lackiert und dann noch mal gel drüber gemacht könnte gut sein das gel garnich auf nagellack hält normal verziert man ja nur n bischen mit nagellack und dann is ja immer noch am ende gel auf gel und der lack is versiegelt aber bin mal gespannt was die profis dazu schreiben

24.08.2011 12:17 • #2



Hallo Fluse37,

Nailart Printer, wie versiegel ich? HILFE!

x 3#3


Fluse37

Fluse37


21
7
das Probl. ist ...das die Camera die Nägel erkennen muss, daher halt einen UV Lack ( speziell printing Coat) als erstes drauf..und irgendwie muss doch dann versiegelt werden für dauerhaften Halt :-/

Bin auch gespannt auf die Meinungen der Profis :-)

24.08.2011 12:35 • #3


lady-kiss

81
16
ich bin zwar kein profi, aber vielleicht musst du den lack etwas anbuffern, da du ja die ganze fläche damit bedeckt hast. oder/und nochmal hauchdünn ein kontaktgel zwischen lack und versigelung auftragen. :nixweiss:

24.08.2011 12:51 • #4


pimpyournails

pimpyournails

702
17
72
1
also ich habe auch einen Nageldrucker,und versiegele mit Buschmann Top Gloss Gel und es hält bombastisch
du mußt nur richtig vorne und an den Rändern versiegeln 8)

24.08.2011 14:15 • #5


Fluse37

Fluse37


21
7
@Petra trägst Du vor dem bedrucken ebenfalls den Special printing coat auf?

Oder nimmst Du etwas anderes auf um eine Bild von der camera zu sehen?

24.08.2011 16:07 • #6


Fluse37

Fluse37


21
7
dieses was ich habe, trocknet zusätzlich total langsam... :-/ (Special printing coat)

Ist aber nicht zu alt?..Da wo ich den Printer plus Zubehör gekauft habe, meinte wäre 2 Jahre alt... :-/

24.08.2011 16:23 • #7


Britt

36
5
Hallo alle zusammen,

das gleiche Problem hatte ich auch. Es gibt sehr gute Klarlacke, womit man versiegeln kann und bei normaler Hausarbeit etc. hält der Druck bis zu 3 Wochen, je nachdem was die Kundin alles so anstellt mit ihren Nägeln. Da erlebt man ja auch oft die tollsten Dinge. :-)

Der UV-Lack ist nicht nur unbedingt dafür da, daß die Nägel erkannt werden, dafür kann man den Drucker ja heller stellen, der druckt nur nicht so scharf auf die Nägel ohne diesen Lack, ist zumindest meine Erfahrung.

Bei einem Fullcocer sieht es irgendwie nicht so schön aus, wenn man die Ränder frei läßt, um mit Gel zu versiegeln, finde ich. Und ich habe noch immer kein Gel gefunden, daß nicht abblättern nach kurzer Zeit.

Wie gesagt, habe jetzt schon viele Nägel bedruckt (Naturnägel, Pulver-Flüssigkeits-System und Gel), war mit dem Klarlack echt gut.

Liebe Grüße an alle :wink:

24.08.2011 16:24 • #8


Britt

36
5
Hallo Fluse,

darf ich fragen, welchen Drucker Du hast? Ich laß den UV-Lack ungefähr 5 - 10 Minuten trocknen, den Druck bis zu 12 Minuten und dann versiegele ich.

24.08.2011 16:26 • #9


Fluse37

Fluse37


21
7
Klar darfst Du fragen :-)

Habe einen Nailart painter (Auto np05 cf5)...den es mal bei SAM auf Pro7 zu sehen gab...

Jetzt fön ich den Lack sogar an...geht schneller ;-)

Britt, welchen Klarlack nimmst Du denn dafür, der länger hält?

24.08.2011 16:40 • #10


Britt

36
5
Halli hallo, schönen guten Morgen,

fönen ist gut, ich hab mir so nen Nageltrockner zugelegt mit Infrarot. Der ist auch ganz ok und kann auch den Lack trocknen, von Maniküren oder so. Ich nehme den Diamond Shine von Society. Bin sehr zufrieden damit. Auch Lack hält damit länger.

Hoffe, ich hab Dir damit irgendwie geholfen. Ich habe rausgefunden, daß eine Farbe in der Druckerpatrone ne ölhaltige Substanz hat und denke, daß das Gel drum wegplatzt. Selbst wenn ich nur ein Motiv mittig vom Nagel gedruckt habe, wo ich ja drumherum seeeehr viel Platz zum guten versiegeln habe, ist es weggeplatzt. Keine Ahnung, warum es bei Petra geht. Vielleicht mache ich ja immer noch was falsch, aber das mit dem Lack ist ne Superlösung und alle Kundinnen sind zufrieden.

Liebe Grüße Britt

25.08.2011 10:18 • #11


Fluse37

Fluse37


21
7
Ohja ich danke Dir Britt...ich werde mir mal den Überlack bestellen und austesten..habe mir das eben auf der Shopseite angesehen :-)

25.08.2011 21:10 • #12


Britt

36
5
Schau mal bei Parra Cosmetics. Die haben den grad im Angebot. Weiß nicht, ob das auf der Seite noch steht. Ich würde mal dort anrufen. Habe erst letzte Woche dort Lacke bestellt.

25.08.2011 21:19 • #13


Fluse37

Fluse37


21
7
Ok danke Dir...für den Tipp...bin da grad eben auf der Seite :-)

25.08.2011 21:30 • #14


Britt

36
5
Dann kann ich Dir nur noch viel Glück wünschen. Ist aber ne coole Sache mit dem Printer. :-)

25.08.2011 21:36 • #15



Hallo Fluse37,

x 4#15










Verwandte Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag

Nageldesign