12

Nailart Sticker, Tattoos & Strasssteinchen Hilfe

Bella90

Bella90

21
2
1
11
Ich mache das mit einem ganz kleinen runden Bit. Nur das mache ich eigentlich fast nie. Ich mache die Steinchen immer in die Versiegelung - entweder mit einer dünnen Versiegelungsgel-Schicht drüber (dann spürt man das Steinchen weniger) oder bei schönen Steinchen ohne Gelschicht drüber.

Meiner Meinung nach wirken Steinchen viel besser, wenn sie zumindest leicht aus dem Nagel herausstehen. Wenn jemand unbedingt eine glatte Oberfläche haben will, empfehle ich meist Sticker (gibts auch mit Mini-Steinchen) oder die kleinen, bunten, schimmernden Einleger.

29.01.2017 09:52 • x 1 #61


Sanisha2

Sanisha2

7
2
Ich hab es mit dem versenken getestet, verschiedene Bits probiert, aber irgendwie will es nicht so richtig funktionieren. Ich mag es lieber wenn es glatt ist. Ich denke die Idee mit den Stickern ist dann gar nicht so schlecht. Vielen Dank für eure Antworten und einen schönen Sonntag.

29.01.2017 11:22 • #62


Ginger

Ginger

9778
115
70
4676
ich denke, es kommt auch auf die steinchen an.
swarovskis sind ja schon relativ flach und wenn man sie auf den aubau setzt und dann an der stelle etwas großzügiger versiegelt, bleibt max. ein kleiner hubbel, aber keine scharfen kanten :wink:
schöner sieht es natürlich aus, je weniger drüber ist, finde ich jedenfalls. :D

29.01.2017 11:31 • x 2 #63


Ginger

Ginger

9778
115
70
4676
...ansonsten wären natürlich auch diese kleinen pailletten eine alternative. funkeln zwar nicht so wie ein steinchen, aber etwas schon. :wink:

29.01.2017 11:32 • x 1 #64


deluxe2106

96
6
45
Ich hab auch eine Frage zu den Einlegern..
wenn ihr das unter den Aufbau macht, damit die Einleger nicht abstehen, wie macht ihr das dann mit Farbgel?

ich habe mir gestern rosa Nägel gemacht mit Schmetterlingseinlegern <3

Die Reihenfolge wäre also folgende:
Haftgel
dünne Schicht Aufbaugel (feilen?)
2 x Farbgel
Aufbau mit Einlegern (feilen?)
Versiegeln

Ich hab mich so nicht getraut, weil ich befürchte, dass der Nagel bei den vielen Schichten viel zu dick wird

Wie macht ihr das wenn ihr Farbgel benutzen wollt?

18.11.2019 08:23 • #65


shorti100

shorti100

953
20
7
632
Bei Farbgel musst du so vorgehen:
- Haftgel
- Aufbau + diesen befeilen
- Farbgel
- Sticker
- Versiegelung

Damit die Sticker dann nicht abstehen, brauchst du dringend eine gute Qualität dieser Sticker. Also sie sollten nicht zu dick sein und sie sollten sich gut anlegen lassen.
Eben aus diesem Grund nehme ich da sehr gerne Water-Transfer-Tattoos. Diese sind hauchdünn und stehen garantiert nicht hoch. Lassen sich dann ganz einfach versiegeln.

18.11.2019 20:06 • x 1 #66


deluxe2106

96
6
45
Zitat von shorti100:
Bei Farbgel musst du so vorgehen:
- Haftgel
- Aufbau + diesen befeilen
- Farbgel
- Sticker
- Versiegelung

Damit die Sticker dann nicht abstehen, brauchst du dringend eine gute Qualität dieser Sticker. Also sie sollten nicht zu dick sein und sie sollten sich gut anlegen lassen.
Eben aus diesem Grund nehme ich da sehr gerne Water-Transfer-Tattoos. Diese sind hauchdünn und stehen garantiert nicht hoch. Lassen sich dann ganz einfach versiegeln.


Danke und wie mache ich das mit Einlegen? Die sind ja schon etwas dicker als sticker

18.11.2019 20:08 • #67


shorti100

shorti100

953
20
7
632
Zitat von deluxe2106:

Danke und wie mache ich das mit Einlegen? Die sind ja schon etwas dicker als sticker


Welche meinst du da genau?
Steinchen oder Motive?

18.11.2019 20:12 • #68


deluxe2106

96
6
45
Zitat von shorti100:
Zitat von deluxe2106:

Danke und wie mache ich das mit Einlegen? Die sind ja schon etwas dicker als sticker


Welche meinst du da genau?
Steinchen oder Motive?


Ich hab mir so Motive gekauft, so minischmetterlinge etc, nur sind die eben schon etwas dicker als ein sticker.
Ich habe sie diesmal in die letzte Farbschicht gelegt, ausgehärtet und dann versiegelt, aber das sieht irgendwie nicht schön aus

18.11.2019 20:14 • #69


deluxe2106

96
6
45
Sowas zb
Bild von alieexpress Nailart Sticker, Tattoos & Strasssteinchen Hilfe in Nageldesign Screenshot_20191118-202045.jpg
Bild von alieexpress
85 127.81 KB

18.11.2019 20:22 • #70


Ginger

Ginger

9778
115
70
4676
Wenn es gute Einleger sind, kannst du sie vor dem Versiegeln auf die Farbschicht geben. Evtl. dann etwas dicker versiegeln. Bei qualitativ nicht so guten Einlegern, die dann dicker sind, ist es etwas schwieriger. Da habe ich auch keinen Tipp für dich, außer: Finger von lassen :lol: Ich denke, damit tut man sich einfach keinen Gefallen. Dann würde ich lieber auf Sticker oder Stempel zurückgreifen.

18.11.2019 23:14 • x 1 #71


ela-nails

ela-nails

4485
99
176
2810
Bei etwas dickeren Einlegern mache ich das immer so, das ich auf die fertige Modellage eine dünne Schicht Aufbaugel mache dann die Einleger etwas reindrücken und aushärten. Danach noch eine dünne Schicht Aufbaugel drüber und aushärten,cleanern und den Nagel buffern damit die Oberfläche glatt ist. Dann kannst du versiegeln.
Klappt super :)

20.11.2019 18:23 • x 1 #72


deluxe2106

96
6
45
Zitat von ela-nails:
Bei etwas dickeren Einlegern mache ich das immer so, das ich auf die fertige Modellage eine dünne Schicht Aufbaugel mache dann die Einleger etwas reindrücken und aushärten. Danach noch eine dünne Schicht Aufbaugel drüber und aushärten,cleanern und den Nagel buffern damit die Oberfläche glatt ist. Dann kannst du versiegeln.
Klappt super :)


Das hatte ich auch überlegt, aber ich war mir nicht sicher ob ich dann nochmal feilen muss und ob der Nagel mit den vielen Schichten dann nicht zu dick wird

20.11.2019 18:45 • #73


ela-nails

ela-nails

4485
99
176
2810
Zitat von deluxe2106:
Zitat von ela-nails:
Bei etwas dickeren Einlegern mache ich das immer so, das ich auf die fertige Modellage eine dünne Schicht Aufbaugel mache dann die Einleger etwas reindrücken und aushärten. Danach noch eine dünne Schicht Aufbaugel drüber und aushärten,cleanern und den Nagel buffern damit die Oberfläche glatt ist. Dann kannst du versiegeln.
Klappt super :)


Das hatte ich auch überlegt, aber ich war mir nicht sicher ob ich dann nochmal feilen muss und ob der Nagel mit den vielen Schichten dann nicht zu dick wird

Einfach dün auftragen und buffern nicht feilen. Dann passiert nichts und zu dick wird es auch nicht :)

20.11.2019 19:49 • x 1 #74


deluxe2106

96
6
45
Zitat von ela-nails:
Zitat von deluxe2106:
Zitat von ela-nails:
Bei etwas dickeren Einlegern mache ich das immer so, das ich auf die fertige Modellage eine dünne Schicht Aufbaugel mache dann die Einleger etwas reindrücken und aushärten. Danach noch eine dünne Schicht Aufbaugel drüber und aushärten,cleanern und den Nagel buffern damit die Oberfläche glatt ist. Dann kannst du versiegeln.
Klappt super :)


Das hatte ich auch überlegt, aber ich war mir nicht sicher ob ich dann nochmal feilen muss und ob der Nagel mit den vielen Schichten dann nicht zu dick wird

Einfach dün auftragen und buffern nicht feilen. Dann passiert nichts und zu dick wird es auch nicht :)

Danke, probiere ich aus!

20.11.2019 19:50 • x 1 #75










Verwandte Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag

Nageldesign