Neustart mit Acryl.

"

Produkte, Erfahrungen & Einkaufstipps

" Ranatka, 18.02.2010 08:36.

Ranatka

38
13
Hallo,
ich möchte in die Welt der Acrylmodellage einsteigen. Bei meine Ausbildung habe ich es schon gemacht, aber das ist jetzt 1 Jahr her. Ich will es nur bei mir machen oder ehe ausprobieren, also kann mir jemand einen Tipp geben, welche Produkte für Anfänger gut sind. Gibt es da sehr große Unterschiede in der Qualität wie bei den Gels? Da es wie gesagt nur für mich ist, möchte ich Fehlkäufe wenn möglich meiden. Danke.

18.02.2010 08:36 • #1


lavendelchen

lavendelchen

1394
69
12
2
also ich hab mir acryl vom eubecos bestellt
ob es es gut weiß ich nicht nur darf ich nicht mehr üben wei lman schatz mich sonst rauswirft wegen dem liquid
er ist da sehr empfindlich

18.02.2010 19:30 • #2



Hallo Ranatka,

Neustart mit Acryl.

x 3#3


Sabsi

15767
144
4
51
Die Qualitätsunterschiede sind noch um einiges extremer als bei Gel, bis Du das richtige für D-I-C-H gefunden hast, wirds dauern. Wenn Du mit dem zufrieden warst, welches Du bei der Schulung benützt hast, würde ich damit auch weit arbeiten.

Ansonsten wie bereits in einem anderen Tread geschrieben, Du musst wie bei Gel alles ausprobieren denn man erarbeitet sich bei jedem Produktwechsel die jeweilige Konsistenz von neuem.

Das eine trocknet langsamer ein anderes um einiges schneller. Es gibt welche die müssen eher feucht verarbeitet werden andere wieder trockener.

Den Ultimativen Tip womit man am besten klar kommt, kann Dir vermutlich niemand geben, weiters kommts ja auch noch auf den Pinsel an, nicht mit jedem lässt sich gleich gut arbeiten.

Ich persönlich bin immer wieder auf Ezflow zurückgekommen, bin aber auch zwischenzeitlich fremd gegangen und hab mit ABC, TT, TN und Entity gearbeitet.

Zur Zeit bin ich noch mit Kodi und Young Nails zugange, werde aber noch keine direkte Entscheidung treffen, denn Kodi ist von der Konsistenz her ähnlich wie das womit ich bisher gearbeitet habe.

Es gibt Firmen welche auch Testkids verkaufen, versuchs einfach mal oder mach einfach nochmal eine Schulung, wenn Dir das Material zusagt, dann arbeite mit diesem.

Ansonsten kommst ums testen nicht drum rumm.

Liebe Grüsse

19.02.2010 01:35 • #3


sand

Hallo ich würde auf keinen fall acyl von eubecos bestellen das ist nicht gut. Die gele ja das acyl nein.

also ich würde dir für den anfang touch emfehelen, es ist gut in der verarbeitung, härtet langsam und hat ne super halbarkeit und im preis ist es auch gut. Wenn du was günstigeres möchtest und ähnkich gut dann nimm red nails. Lg

21.02.2010 09:16 • #4


Fehmarn96

183
6
Ich verwende das Acryl von Magnetic ist absolute Spitze habe auch noch andere zu ause liegen verwende ich aber alles nicht mehr.

21.02.2010 10:57 • #5


Ranatka


38
13
Hallo ihr lieben Helfer!
Bin erst jetzt vom Wochenende zurück gekommen, alkso vielen Dank für die Tipps, ich dachte, dass es mit Acryl einfache wird, aber wie ich jetzt verstanden habe ist es so wie bei Gels. Trotzdem habt ihr mir geholfen. Vielen Dank.

21.02.2010 20:21 • #6



Hallo Ranatka,

x 4#6