2

Nichts hält Acryl, Gel, Nagellack

"

Tipps & Tricks

" Lissy Sissy, 09.07.2020 16:55.

Lissy Sissy

6
1
Hallo, ich bin neu hier und habe ein Problem. Ich war schon bei unterschiedlichsten Nagelstudios, doch nie hält eine Modellage bei mir länger als 1 Woche. Mittlerweile mache ich mir die Nägel selber weil jede Woche ins Nagelstudio zu rennen, war mir zu viel. Habt ihr zufällig eine Idee voran es liegen könnte und was ich verändern könnte? Nehme keine Medikamente regelmäßig, Öle mir vorher die Hände nicht ein etc... Das ist so ärgerlich, da meine Naturnägel auch sehr schnell abbrechen und so einfach nie etwas schön aussieht:( . Ich hoffe jemand kann mir helfen. Schon Mal danke im voraus

Liebe Grüße

09.07.2020 16:55 • #1


YuT666

YuT666

5041
44
2
5306
Zitat von Lissy Sissy:
Hallo, ich bin neu hier und habe ein Problem. Ich war schon bei unterschiedlichsten Nagelstudios, doch nie hält eine Modellage bei mir länger als 1 Woche. Mittlerweile mache ich mir die Nägel selber weil jede Woche ins Nagelstudio zu rennen, war mir zu viel. Habt ihr zufällig eine Idee voran es liegen könnte und was ich verändern könnte? Nehme keine Medikamente regelmäßig, Öle mir vorher die Hände nicht ein etc... Das ist so ärgerlich, da meine Naturnägel auch sehr schnell abbrechen und so einfach nie etwas schön aussieht:( . Ich hoffe jemand kann mir helfen. Schon Mal danke im voraus

Liebe Grüße



Hallo, zuerst einmal wäre es ausserordentlich nett und höflich wenn du dich hier vorstellung-der-mitglieder-f21.html vorstellen würdest, wir wissen nämlich gern wen wir da weiter helfen sollen... :wink:

Und, um dir "helfen" zu können müßten wir wissen wie deine genaue Vorgehensweise ist..also Step by Step was deine Schritte sind, wenn du deine Nägel neu machst!

09.07.2020 18:50 • x 1 #2



x 3#3


Lissy Sissy


6
1
Und, um dir "helfen" zu können müßten wir wissen wie deine genaue Vorgehensweise ist..also Step by Step was deine Schritte sind, wenn du deine Nägel neu machst![/quote]

Nein meine Nägel haben noch nie gehalten.... Egal wo ich war...
Aber Zuhause Masche ich sie :
Desinfizieren, Nagelhaut zurück schieben und mit einem kleinen Bit entfernen, danach Nägel anrauen, um den Schein zu entfernen, dann schon unendlich viel probiert (z.b. Seal &Project: bin ich gegen allergisch), verschiedene primer und oder Binder und oder haftgele: einzeln als auch zusammen hält nichts) dünne Schicht Haftvermittler, danach Acryl, Gel, polygel und Dip Powder alles versucht, naja mache ich den aufbau.. manchmal Versuche ich es dünn , manchmal etwas dicker, um zu schauen ob es daran liegt. Unterschiedlichste Marken wurden ausprobiert, jolifin, lyninails, nailsde, abcnails(war ich auch allergisch), Fingerspitzengefühl etc. Naja danach feilen, dann Versiegelung auch schön vorne damit es nicht aufgeht.. und dann fertig glaube ich.... Also ich habe schon viele Methoden probiert. Aber keine Methode, kein Mittel nichts hält länger als 1 Woche auf meinen Nägeln... LG

09.07.2020 19:04 • #3


Peggylein

Peggylein

1103
44
55
1154
Mach mal ein paar Bilder...von vorn, von der Seite, von oben. Möglichst nah und scharf. Wenn du grad was kaputt hast, hilft auch ein Foto davon um besser beurteilen zu können.

Mit den Materialien scheinst du dich ja auszukennen und wie man diese auch kombinieren kann.

Dann bleibt nur, unvollständige Vorbereitung, falsche Statik oder doch noch irgendwelche Verarbeitungsfehler.

Im seltenen Fall kann auch die Schilddrüse die Ursache sein. Ich hatte mal ne Kundin mit einer gaaaanz leichten Unterfunktion. Sobald sie mal ihre Tablette nicht genommen hatte, kamen auch sofort die Nägel geflogen. Will dich aber nicht verrückt machen ...

09.07.2020 19:34 • #4


BoniNails

45
3
12
6
Ich kann dich sooo gut verstehen... Auch bei den viatnemesen nicht gehalten? Hab da auch eine Kundin bei der ich echt alles probiert habe... Nach 1 woche fällt der erste nagel ab nach 2 wochen hat sie keine mehr... Bin sehr verzweifelt
... Aber wenn sie zu viatnamesen geht halten die wohl

10.07.2020 13:48 • #5


Lissy Sissy


6
1
Zitat von Peggylein:
Mach mal ein paar Bilder...von vorn, von der Seite, von oben. Möglichst nah und scharf. Wenn du grad was kaputt hast, hilft auch ein Foto davon um besser beurteilen zu können.

Mit den Materialien scheinst du dich ja auszukennen und wie man diese auch kombinieren kann.

Dann bleibt nur, unvollständige Vorbereitung, falsche Statik oder doch noch irgendwelche Verarbeitungsfehler.

Im seltenen Fall kann auch die Schilddrüse die Ursache sein. Ich hatte mal ne Kundin mit einer gaaaanz leichten Unterfunktion. Sobald sie mal ihre Tablette nicht genommen hatte, kamen auch sofort die Nägel geflogen. Will dich aber nicht verrückt machen ...



Es war jetzt das erste Mal Dip Powder, also ist der Aufbau nicht so gut.... Aber man sieht an den Rändern deutlich, dass schon Liftings entstehen.

10.07.2020 14:03 • #6


Peggylein

Peggylein

1103
44
55
1154
Die Nägel sind schon rausgewachsen, oder? Also auf den ersten Blick sieht man, dass die unsichtbare Nagelhaut nicht sauber entfernt wurde. Das ist alles recht ausgefranst an den Rändern. Wahrscheinlich bist du auch an die Haut gekommen. Versuch da sauberer zu arbeiten.
Die Statik erscheint mir ok. Bei dem lila Nagel vielleicht etwas arg dünn an den Seitenrändern.
Ich würde die auf jeden Fall auch einen Dehydrator empfehlen, aber keinen säurefreien Primer/Bonder.
Du scheinst feuchte Nägel zu haben. Da kann auch ein leicht säurehaltiges Haftgel helfen.
Und gut anmattieren

10.07.2020 15:36 • #7


NCS

NCS

132
4
76
Peggylein hat eigentlich alles gesagt, was mir auch aufgefallen ist. Versuch es mal so zu machen.

Wenn es dann immmer noch nicht besser hält würde ich dir empfehlen mal ein großes Blutbild beim Arzt zu machen und dort auch mal deinen Mineralien-, Vitamin- und Hormonhaushalt abklären zu lassen. Wenn du schon überall warst und egal mit welchem Material gearbeitet wurde, es nie länger wie eine Woche hält, ist da irgend was im argen.
Es können ja nicht alle Nagelstudios in denen du warst schlampig gearbeitet haben. Da hätte es irgendwo mal besser gehalten. Deshalb tippe ich aus Erfahrung eher darauf, dass bei dir im Körper was nicht ganz im Lot ist.

10.07.2020 16:07 • #8


Lissy Sissy


6
1
Zitat von Peggylein:
Die Nägel sind schon rausgewachsen, oder? Also auf den ersten Blick sieht man, dass die unsichtbare Nagelhaut nicht sauber entfernt wurde. Das ist alles recht ausgefranst an den Rändern. Wahrscheinlich bist du auch an die Haut gekommen. Versuch da sauberer zu arbeiten.
Die Statik erscheint mir ok. Bei dem lila Nagel vielleicht etwas arg dünn an den Seitenrändern.
Ich würde die auf jeden Fall auch einen Dehydrator empfehlen, aber keinen säurefreien Primer/Bonder.
Du scheinst feuchte Nägel zu haben. Da kann auch ein leicht säurehaltiges Haftgel helfen.
Und gut anmattieren


Also daher dass ich es schon 3 Jahre lang bei min. Insgesamt 10 verschiedenen Nagelstudios (also von 20 euro pro Set bis 60 war alles dabei, nie hat etwas länger als 1-2 Wochen gehalten)versucht habe, weiß ich dass es nicht an der Vorbereitung liegt, ich verbringe auch die meiste Zeit mit vorbereitung der Nägel, also Nagelhautentfernung etc....Und dehydrator habe ich auch schon 2 verschiedene ausprobiert, die bei mir nicht funktioniert haben. Glaube eher dass ich sehr trockene Nägel habe, da meine Nägel, wenn ich nichts drauf habe, sich aufspalten.

Man muss dazu vielleicht noch sagen, dass meine Nägel ziemlich schnell wachsen ...

10.07.2020 19:44 • #9


Peggylein

Peggylein

1103
44
55
1154
Ich glaub dir, dass du dir Mühe gibts...aber manchmal übersieht man doch noch ein Fitzelchen, das passiert mir auch und dann liftet es sich. Ich hab dir mal so eine Stelle markiert.
Ich finde trotzdem, dass deine Nägel eher feucht sind. Trocken sieht (zumindest bei meinen Kundinnen) anders aus. Die Nageloberfläche ist dann heller, rauer, spröder. Aber gut, ich hab die Nägel ja nicht live vor mir...vielleicht täusche ich mich auch.
Du reparierst dir deine Nägel sicher sehr oft. Das strapaziert und du dünnst die Nägel immer weiter aus. Dass sie dann brechen, sich spalten und kaputt gehen ist die logische Konsequenz daraus.

An dem Finger den ich markiert habe ist die Haut im Randbereich auch verletzt. Manipulierst du häufig in diesem Bereich? Auch das kann ein Grund für Liftings sein.

Vielleicht gönnst du deinen Nägeln erstmal eine Pause von 2 oder drei Monaten, dass sie erstmal wieder gesund rauswachsen können.

Hast du schonmal ein Flexgel probiert?
Ich hab eins von RM-Beautynails, das hält bei meiner problematischsten Kundin drei Wochen...ordentliche Vorbereitung und ein passendes Haftgel vorausgesetzt

10.07.2020 20:34 • #10


Lissy Sissy


6
1
Zitat von Peggylein:
Ich glaub dir, dass du dir Mühe gibts...aber manchmal übersieht man doch noch ein Fitzelchen, das passiert mir auch und dann liftet es sich. Ich hab dir mal so eine Stelle markiert.
Ich finde trotzdem, dass deine Nägel eher feucht sind. Trocken sieht (zumindest bei meinen Kundinnen) anders aus. Die Nageloberfläche ist dann heller, rauer, spröder. Aber gut, ich hab die Nägel ja nicht live vor mir...vielleicht täusche ich mich auch.
Du reparierst dir deine Nägel sicher sehr oft. Das strapaziert und du dünnst die Nägel immer weiter aus. Dass sie dann brechen, sich spalten und kaputt gehen ist die logische Konsequenz daraus.

An dem Finger den ich markiert habe ist die Haut im Randbereich auch verletzt. Manipulierst du häufig in diesem Bereich? Auch das kann ein Grund für Liftings sein.

Vielleicht gönnst du deinen Nägeln erstmal eine Pause von 2 oder drei Monaten, dass sie erstmal wieder gesund rauswachsen können.

Hast du schonmal ein Flexgel probiert?
Ich hab eins von RM-Beautynails, das hält bei meiner problematischsten Kundin drei Wochen...ordentliche Vorbereitung und ein passendes Haftgel vorausgesetzt



Also wie gesagt es löst sich ja nicht nur bei mir zuhause sondern auch bei zig anderen bei denen ich war. Und mache gerade erst das erste Mal wieder meine Nägel seit 7 Monaten. Habe in der Zeit nichts oder nur hochwertige Nagellacke etc getragen, aber meine Nägel sahen immer schlimmer aus und so habe ich mich entschieden wieder mit falschen Nägeln anzufangen...
Ich war deswegen auch beim Hautarzt aber dieser meinte zu mir nur, dass ich sililevo ausprobieren sollte, aber nach 4 Wochen sahen meine Nägel noch schlimmer aus

Nein ich "manipuliere" nicht.. das wird wohl an dem neuen dipping system liegen was ich ausprobiert habe..
Nein flexgel habe ich noch nicht ausprobiert denke ich, aber daher dass ich schon so viel ausprobiert habe in verschiedene Nagelstudios und auch Zuhause unzählige Methoden und Marken, weiß ich gar nicht mehr war ich noch tun soll...

Meine Mutter hat das Problem auch immer gehabt, obwohl bei ihr nun die Produkte von Fingerspitzengefühl sehr gut halten... Meiner besten Freundin mache ich manchmal die Nägel und da hält immer alles bombenfest 4-5 Wochen , aber bei mir nichts....

10.07.2020 20:52 • #11


Peggylein

Peggylein

1103
44
55
1154
Dann würde ich den Rat von @NCS befolgen und beim Hausarzt mal ein großes Blutbild machen lassen. Mehr fällt mir jetzt auch nicht mehr ein, da ja schon scheinbar alles probiert hast.

Vielleicht hat ja aber noch jemand anderes eine zündende Idee

10.07.2020 21:14 • x 1 #12


Lissy Sissy


6
1
Zitat von Peggylein:
Dann würde ich den Rat von @NCS befolgen und beim Hausarzt mal ein großes Blutbild machen lassen. Mehr fällt mir jetzt auch nicht mehr ein, da ja schon scheinbar alles probiert hast.

Vielleicht hat ja aber noch jemand anderes eine zündende Idee


OK Dankeschön. Ja das werde ich aufjedenfall machen lassen!

Was ich auch noch sagen kann. In meiner Fake nail freien zeit, habe ich ständig normale Nagellacke getragen. Die sind nicht wie bei anderen abgesplittert, sondern haben sich abgepeelt (in einem Stück nach circa 1 Tag). Vielleicht hat da ja noch jemand eine Idee wie das vielleicht zusammenhängen könnte. LG

13.07.2020 08:17 • #13



Hallo Lissy Sissy,

x 4#13










Verwandte Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag

Tipps & Tricks