Pinsel reinigen und anzahl

"

Gelnägel

" Mausi0913, 24.12.2014 14:37.

Mausi0913

155
31
11
Hi,
Hab mal eine Frage. Ich reinige meine Pinsel nach dem Gebrauch, arbeite mit Gel, mit einer Zelette und cleaner. Hab aber das Gefühl dass die Farbe also das Gel nicht rausgeht. Genauso auch nach dem Malen mit acrylfarbe. Habe dazu die SuFu benutzt und auch was gefunden. Aber wie viele Pinsel habt ihr? Habt ihr für jede Geldose einen extra Pinsel der nur zB für das eine Make-up Gel ist und für ein dunkleres Make-up Gel einen anderen USW? Auch extra einen Pinsel für jede einzelne acrylfarbe und Gelbfärben etc?

Lg

24.12.2014 14:37 • #1


shorti100

shorti100

1342
26
7
894
Ich haben einen Pinsel für Haftgel, einen für Versiegelung und einen für Aufbaugel (diesen nehme ich allerdings auch für MU-Gel, 1-Phasen-Gel). Also insgesamt 3 Pinsel in Gebrauch. Allerdings male ich auch nicht - ich kanns einfach nicht. Also entfällt bei mir Acryl-Farbe.
Dann habe ich noch so einen schrägen French-Pinsel. Ich trage zwar mein French mit dem Spotti auf. Aber wenn ich mich mal vermalt habe, gehe ich von oben her an die Smile und korrigiere.
Dann habe ich noch div. dünne Schlepper-Pinsel.
Ich reinige alle meine Pinsel nur mit trockener Zellette. Außer die dünnen Schlepper, wenn sie im Farbgel waren.

24.12.2014 15:14 • #2



Hallo Mausi0913,

Pinsel reinigen und anzahl

x 3#3


sunnymarie32

sunnymarie32

2557
46
4
106
Pinsel vom Malen mit Acrylfarben kannst du einfach in Wasser auswaschen - bei Gelpinseln reicht es normal, wenn man die an einer Zelette ausstreicht... du kannst aber in den Pinsel vorher gut ein Clergel einarbeiten, eh du damit in die Farbe gehst, dann nimmt der nicht soo viel davon auf und wird schneller sauber :-)

24.12.2014 15:36 • #3


Nimfa

Nimfa

522
7
20
170
Wenn ich meine aufzählen würde :dumm: ich denke so auf 100 Stück komme ich schon drauf :oops: falls nicht noch mehr. Im Alltag benutze ich aber nur so... 10 Stück. Und für Arbeit mit glitzer benutze ich extra Pinsel und extra Geltiegel

24.12.2014 16:22 • #4


wee-wee

wee-wee

3224
11
3
99
Ich habe für das Haftgel einen gesonderten Pinsel. Sonst habe ich noch jede Menge andere in verschiedenen Stärken und Formen. Pinsel kann man gut mit acetonfreiem Nagellackentferner reinigen, damit bekommt man auch Restfarben raus und es macht den Pinseln nix aus.

24.12.2014 18:35 • #5


helruna

helruna

1631
57
59
474
ich streich meine immer auf einer zellette mit isopropylalkohol aus, bis sie sauber sind. die mit echthaar kriegen manchmal eine kur mit olivenöl. bis jetzt alles schick. das öl muß natürlich gründlich raus danach.

25.12.2014 09:43 • #6


apocalypse9955

apocalypse9955

361
7
12
Zitat von wee-wee:
Ich habe für das Haftgel einen gesonderten Pinsel. Sonst habe ich noch jede Menge andere in verschiedenen Stärken und Formen. Pinsel kann man gut mit acetonfreiem Nagellackentferner reinigen, damit bekommt man auch Restfarben raus und es macht den Pinseln nix aus.


So halte ich das auch mit acetonfreien Nagellackentferner. Geht echt gut.

25.12.2014 09:57 • #7


helruna

helruna

1631
57
59
474
ach ja, gesonderte pinsel hab ich nur für klare gele, make-up gele, bunte gele und glitter.
warum soll man eigentlich nicht mit pinseln mit gel malen, die man vorher für acrylfarbe benutzt hat, wenn man sie gründlich sauber macht?

28.12.2014 03:00 • #8


Ginger

Ginger

10586
126
70
5401
für gel habe ich nicht viele pinsel:
- einen für alle modellage-gele
- einen für farbgele
- einen für farb-glitzer-gele
- einen für loses glitzerpulver

ich streiche sie meist auch nur auf einer zellette aus, mit ein bisschen cleaner. bei farbe mit mehr cleaner.
habe damit keine probleme.

für's malen habe ich ca. 10 pinsel und die reinige ich einfach nur mit wasser!
entweder im wasserglas "ausschütteln" und / oder dann noch auf küchenkrepp ausstreichen, bis keine farbe mehr kommt (je nach farbe und pinselform)

28.12.2014 11:24 • #9



Hallo Mausi0913,

x 4#9