Polyacryl und gel babyboomer

"

Anfänger Nagelmodellagen

" Night56, 22.07.2019 06:39.

Night56

Verwendetes Material: polyacryl, gel

Naturnagelverstärkung oder Nagelverlängerung: minime Verlängerung per Schabi

Tips oder Schablone: schabi

So hier mal für Verbesserungs Kritik reingestellr. Ich will ja lernen.

Also wir haben:
Desinfektion ihre und meine Hände
NH zurückschieben und entfernen (sie hatte sehr sehr viel, dicke und trockene NH)
NN einwenig kürzen nur minim
NN anbuffern
Dehydrator und Bonder
1 dünne Schicht Haftgel (genannt Base Coat s2 emmi nail) aushärten 1Min
Schablone anlegen
Milky white Spitze gemacht auf schabi alle 5 Finger, 20sek angehärtet (polyacryl)
polyacryl Rosé Aufbau gemacht und leicht über das milky white gezogen
Aushärten 180sek
Cleanern
Fräser benutzen für grobe Form, Länge gekürzt nach ihrem wunsch
Feilen mit 100/180, danach buffern der oberfläche
und erneutes säubern des Randes zur Sicherheit mit kleinem NH Bit
cleanern
Versiegeln mit Glossy TC danach 180sek Lampe
RF: Steine in Topcoat eingebaut

Also ich war wirklich gestresst da ständig gefragt wurde wann ich den nun fertig sei. Ich glaube auch nicht, das sie nochmals herhalten wird. Sie wollte alle ausserdem 15min ne Zigaretten Pause. Ich rauche auch aber nicht während ich nägel mache.. Das zieh ich am Stück durch und Rauch danach. Daswae beides etwas mühsam. Sie wusste von mir im voraus das ich Anfänger bin, sie mein zweites Modell und ich sagte ihr je nach Länge die sie wolle ca 2-3h brauche ich schon noch. Es hiess es sei ok. Ich hatte knappe 2.5h bzw 12-14.45 aber eben mit ca alle 15min unterbrechung wegen ihrer Zigarette.

Zufrieden war sie, sie war schon in vielen Nagelstudios und fragte mich nach dem milky white wo den nun diese Klebenägel bleiben? Ich hab ihr erklärt das ich per Schablone arbeite und diese nicht nutze. Das fandsie sehr angenehm und meinte sie hasse diese Klebenägel aber kenne es nur so aus 4 Studios. Sie hat jeweils nur Nägel für de Urlaub. Bzw jetzt noch 5 Tage arbeiten dann geht sie in Urlaub.

Ihr NN war sehr hart, fest und dick. Ichselber hab ja extrem dünne, brüchige und weicheNägel, mein Modell vom Kurs ja auch. Ihre Nägel sind wirklich dick und stark.

Ich weiss selber einiges was noch nicht so ist, wie es muss.
Also zB das ich manchmal zu breit arbeite und Der Nagel dann aussieht als würde er breit vorne weggehen, keine Ahnung ob ihr wisst, was ich meine. Ich weiss nicht ob ich durch Pinchen das irgendwie ändern könnte oder einfach mehr Feilen müsste seitlich.
Dann arbeite ich teils bestimmt noch zu dick.

Ich Freu mich über Ratschläge und Tipps und Kritik da ich bei euch immer viel lerne. :flehan: :gruppe:

22.07.2019 06:39 • #1







Verwandte Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag

Anfänger Nagelmodellagen