19

Modellage mit Polyacryl

"

Anfänger Nagelmodellagen

" smilnail, 26.04.2019 16:38.
smilnail

smilnail

2934
54
9
1865
Verwendetes Material: Polyacryl

Naturnagelverstärkung oder Nagelverlängerung: Verstärkung

Tips oder Schablone: weder/noch

Hallo Ihr Lieben,

habe in letzter Zeit nicht mehr geübt und gedacht ich kann es noch - Pustekuchen! Da ich jetzt mit Polyacryl arbeite, ist es wieder ganz anders. Ich habe das Gefühl, ich bekomme so gar keinen Aufbau richtig hin. Schaut ihr mal, was ich hier fabriziert habe. Danke für Eure Mühe - Am ZF meine ich, habe ich vorne zu wenig und hinten zu viel - die anderen sehn auch irgendwie hubbelig aus, habe aber Sorge, dass ich wieder zuviel wegfeile - es ist ein Kreuz :help:
Draufsicht Modellage mit Polyacryl in Anfänger Nageldesign 26.04.2019drauf.jpg
Draufsicht
211 33.16 KB
Seitansicht Modellage mit Polyacryl in Anfänger Nageldesign 26.04.2019seit.jpg
Seitansicht
211 30.73 KB
Tunnel Modellage mit Polyacryl in Anfänger Nageldesign 26.04.2019tunnel.jpg
Tunnel
211 29.69 KB

26.04.2019 16:38 • #1


ela-nails

ela-nails

4255
93
171
2561
Ich weiß nicht genau ob es daran liegt das die Bilder überbelichtet sind ..... aber ich kann da gar nichts richtig erkennen :(

26.04.2019 16:59 • #2


YuT666

YuT666

4533
36
2
4605
Hmm liebe Cordula, nicht böse sein..aber soll das jetzt eine fertige Modellage sein, oder um was geht es dir ?
Es sieht alles so unfertig/ungleichmäßig aus.... :oops: :nixweiss:

26.04.2019 17:09 • x 1 #3


Ginger

Ginger

9589
115
70
4381
huhu!
auch ich meine es natürlich nicht böse, aber ich kann gar nicht erkennen, dass dort material drauf ist :nixweiss: es sieht wirklich sehr dünn aus und so, als wäre an manchen stellen gar kein material.
außerdem hast du an manchen ganz schön die seiten befeilt, etwas zu schmal! achtung, dass dir da nichts einreißt!

zum polyacryl kann ich leider nichts sagen, damit habe ich noch nicht gearbeitet, vielleicht kann da jemand anders bessere tips zur verarbeitung geben, also wie du z.b. einen aufbau hinbekommst. :wink:

nich böse oder traurig sein und nicht aufgeben! alles muss man üben, so eben auch jedes neue material :wink:

26.04.2019 18:29 • #4


smilnail

smilnail


2934
54
9
1865
Ich bin Euch doch nicht böse! - sonst würde ich ja gar nichts einstellen und mir sagen, machste alles super. Ich mache die Nägel gleich noch mal richtig. Habe sie ganz kurz jetzt und kuppenbündig. Aufgeben, tu ich schon mal gar nicht. Habe es mit Gel ja auch einigermaßen hinbekommen. Habe mich bisher nur gewundert, das mein Mist trotzdem noch 4 Wochen gehalten hat und meist nur am re. ZF und MF Liftings entstanden sind. So bin jetzt erst mal in meiner Nagelecke und versuch das wieder in Ordnung zu bringen. Danke erstmal. :bussi:

26.04.2019 19:27 • x 4 #5


evfan90

evfan90

257
45
196
Mit Acrylgel komm ich ganz gut klar. Ist nur schwierig das Modellieren zu erklären. :haha:

Ich versuch's mal... also Du setzt ein Kügelchen beim hinteren Drittel ab. Ruhig etwas mehr. Den Überschuss kannst Du am freien Nagelende wieder wegnehmen. Nach nehmen kannst Du zwar auch, ist aber ein bisschen kniffeliger.

Wichtig ist auch, dass Dein Pinsel nicht zu feucht und nicht zu trocken ist. Sobald es anfängt am Pinsel zu kleben, den Pinsel in Cleaner tauchen und an einer Zelette abstreichen.

Zuerst drückst Du die Masse zur Nagelhaut hin. Unbedingt einen kleinen Abstand lassen. Sonst gibt's Liftings! Den Pinsel schräg halten und die Übergänge schön flach andrücken. Dann das Material nach vorn ziehen und dabei die Seiten ausbauen. Zum Schluss kannst Du den Aufbau glatt streichen.

Ich hoffe, dass es einigermaßen verständlich für Dich war. :pfeifen:

26.04.2019 21:07 • x 2 #6


Nightwind56

Ich bin auch Anfänger! Und ich mach ja ganz viele viele Fehler!

Ich arbeite aber auch mit Polygel.
Ich machs wie @evfan90
Eine grössere Kugel nehmen per Spatel(angefeuchtet) und geb die auf den Stress Punkt. Danach drück ichs Richtung Nagelhaut, danach arbeite ich zum NagelEnde hin.
Mir gelingt es auch noch nicht bzw ich arbeite noch viel zu dick teilweise da ich immer Angst hab, es hält nicht.

Gib nicht auf!

Kein sinnvoller Beitrag aber ja, gib nicht auf :blumen:

27.04.2019 06:26 • x 4 #7


smilnail

smilnail


2934
54
9
1865
Zitat von Nightwind56:
Kein sinnvoller Beitrag aber ja, gib nicht auf :blumen:

Jeder Beitrag ist sinnvoll liebe @nightwind56. Danke für die Tipps, jetzt habe ich glaub ich auch meinen Denkfehler gefunden. Habe meine Kugel zuweit vorne angesetzt, hmmm. Ich schau gleich mal, ob ich es jetzt besser hinbekomme. Hatte gestern doch keine Lust mehr, habe nur etwas Grundiergel aufgebracht, damit meine Nägel nicht brechen. Bin wieder im Nagelkeller!

27.04.2019 13:13 • x 2 #8


smilnail

smilnail


2934
54
9
1865
So, ich nun wieder. Habe jetzt mind. 1 Stunde dafür gebraucht. Hoffentlich ist es jetzt besser. Habe etwas mehr genommen, war wohl sonst immer zu geizig :lol: Pfff, hab gerade gesehen am RF habe ich gepanscht - mist! wie bekomme ich das weg, ohne mir den Rest dabei kaputt zu machen?
drauf Modellage mit Polyacryl in Anfänger Nageldesign 20190427_142959[1].jpg
drauf
112 40.66 KB
tunnel Modellage mit Polyacryl in Anfänger Nageldesign 20190427_143009[1].jpg
tunnel
112 32.85 KB
seit Modellage mit Polyacryl in Anfänger Nageldesign 20190427_143023[1].jpg
seit
112 83.79 KB

27.04.2019 14:41 • #9


Ginger

Ginger

9589
115
70
4381
na, da sieht doch schon besser aus! :D
nur meine ich, wenn ich es richtig sehe, dass du zu nah an die haut gearbeitet hast. am besten bekommst du das oder so kleine ecken wie am rf mit dem fräser weg.

und warum ist deine haut nun so kaputt?! :shock:
bist du da so empfindlich? oder hast du deine feile nicht genug entgratet?
sonst wäre es vielleicht eine möglichkeit, dass du handschuhe anzieht und dort die fingerspitzen abschneidest, so dass der nagel "frei liegt". oder du nimmst mal dieses feilschutzband. auch keine super lösungen, aber besser als kaputte haut :wink: vielleicht hast du aber auch noch die falsche feiltechnik? versuch immer, die feile leicht zu kippen / anzuschrägen, dann passiert das auch nicht so schnell. :wink:

27.04.2019 16:52 • x 2 #10


smilnail

smilnail


2934
54
9
1865
Erst mal danke. Habe eine sehr empfindliche Haut, nehm schon nur 180er Grit. Habe jetzt beim Wechsel nicht aufgepasst und eine 100er draufgeklebt - habe wohl auch zuviel gefeilt. Habe meine Hände erstmal schön in Öl gebadet, jetzt sieht es auch nicht mehr so fiese aus. Hmm, gut werde beim nächsten Mal noch etwas mehr Abstand zur Haut lassen. Danke nochmal :bussi:

27.04.2019 17:23 • #11


shorti100

shorti100

882
19
7
549
Zitat von smilnail:
S Pfff, hab gerade gesehen am RF habe ich gepanscht - mist! wie bekomme ich das weg, ohne mir den Rest dabei kaputt zu machen?


Wenn mir mal Gel in den Rand gelaufen ist, nehme ich so einen Fräser:
https://www.prettynailshop24.de/p_20570 ... kegel-fein
Damit kommst du super an der Seite rein (benutze den so längs - also nicht nur an der Spitze vorne. Hoffe, du verstehst mich...)

Ich meine auch, dass das beim ZF auch seitlich (rechts) reingelaufen ist. Da würde ich das auch damit entfernen.

27.04.2019 18:05 • x 2 #12


smilnail

smilnail


2934
54
9
1865
Meiner ist ähnlich, probier ich nachher noch. Ich suche eh langsam mal nach neuem Bit - könnte mir gefallen ;)

27.04.2019 19:00 • x 1 #13


ela-nails

ela-nails

4255
93
171
2561
Zitat von smilnail:
Meiner ist ähnlich, probier ich nachher noch. Ich suche eh langsam mal nach neuem Bit - könnte mir gefallen ;)

Der Bit ist super für die seitenränder ebenso wie für nagelhaut. Ich hab den auch :)

27.04.2019 21:54 • x 1 #14










Anfänger Nagelmodellagen