1

Polygel hält nicht!

"

Produkte, Erfahrungen & Einkaufstipps

" laamelie, 15.01.2020 15:17.

laamelie

4
1
Hallo zusammen :) Ich bin Amelie, 20 Jahre alt und seit 1 Jahr mache ich mir die Nägel selbst. War davor 5 Jahre lang jeden Monat im Studio.. was immer gut hielt :)

Ich habe zuhause eigentlich inzwischen alles an Zubehör was ich brauche und viel mehr.. am Anfang arbeitete ich nur mit Gel, was OK raus kam, aber dann habe ich vom Polygel gehört. Verwende das von der Nails Factory.

Mein Problem: einige Nägel halten nicht mal 2 Tage, andere 2 Wochen. Ich erkläre euch mal meinen Ablauf:

Zuerst Nagelhaut entfernen, dann Buffen, dann Dehydrator, etwas warten. Danach kommt der Primer.
Auf einer Seite habe ich gehört mit einer Schicht Aufbaugel hälts besser, habe ich getestet (mit und ohne).

Dann kommt das Polygel mit DualTips. Ich mache nicht zu viel Polygel drauf, so dass praktisch nichts rausquirrlt wenn ich es an meinen Finger annbringe. Dann für 120 Sek. unter die Lampe (UV und LED).

Dann schleifen, evtl. Farbe, Versiegeln.

Es hält einfach nicht :( Ich arbeite im Büro und "belaste" meine Finger so gut wie selten. Ich weiss das ich etwas falsch mache, aber was?

Und habt ihr Erfahrung mit Polygel? wenn ja, welche Marke? Wie verwendet ihr es?

Ganz Liebe Grüsse aus Bern

15.01.2020 15:17 • #1


YuT666

YuT666

4974
43
2
5242
Zitat von laamelie:

Zuerst Nagelhaut entfernen, dann Buffen, dann Dehydrator, etwas warten. Danach kommt der Primer.
Auf einer Seite habe ich gehört mit einer Schicht Aufbaugel hälts besser, habe ich getestet (mit und ohne).


Es hält einfach nicht :( Ich arbeite im Büro und "belaste" meine Finger so gut wie selten. Ich weiss das ich etwas falsch mache, aber was?



Hallo,

also wenn du Dehydrator nutzt, braucht es eigtl. nicht zusätzlich noch den Primer...

Und, wenn du Haftschwierigkeiten hast, dann solltest du evtl. einen Bonder / Haftgel (Grundiergel) nutzen bevor du den Popit setzt..also das würde mir jetzt als erstes bei "Haftungsproblemen" einfallen...ich nutze kein Pollygel, aber vielleicht weiß die liebe @ela-nails noch einen Rat!?

15.01.2020 15:33 • x 1 #2



Hallo laamelie,

Polygel hält nicht!

x 3#3


laamelie


4
1
Und, wenn du Haftschwierigkeiten hast, dann solltest du evtl. einen Bonder / Haftgel (Grundiergel) nutzen bevor du den Popit setzt..also das würde mir jetzt als erstes bei "Haftungsproblemen" einfallen...ich nutze kein Pollygel, aber vielleicht weiß die liebe @ela-nails noch einen Rat!?[/quote]

Danke für die Antwort, ich hoffe dies ist die richtige Art um deine Antwort zu kommentieren :)

Es ist Grundiergel das ich verwende, nicht Aufbaugel.. mein fehler :roll:

15.01.2020 15:51 • #3


YuT666

YuT666

4974
43
2
5242
Zitat von laamelie:

Es ist Grundiergel das ich verwende, nicht Aufbaugel.. mein fehler :roll:



ok, dann warten wir mal ob der lieben la oder jemand anderen noch etwas dazu einfällt..

Wie oft machst du denn deine Nägel neu?
Manchmal liegt es auch daran das sie nicht mehr halten wenn man zu oft die Nägel innerhalb kurzer Zeit neu macht (also nicht den üblichen Auffüll Zeitraum von 3-4 Wochen)..

15.01.2020 15:54 • #4


laamelie


4
1
Manchmal liegt es auch daran das sie nicht mehr halten wenn man zu oft die Nägel innerhalb kurzer Zeit neu macht (also nicht den üblichen Auffüll Zeitraum von 3-4 Wochen)..[/quote]

Das könnte auch der Grund sein.. Ich mache Sie eigentlich im 2 Wochentakt.. wenn ein Nagel fällt, wird er am gleichen Tag neu gemacht. ABER ich muss wohl beichten dass wenn ich merke, dass ein Nagel nicht mehr top ält, ich ihn so lange bewege, bis er fällt.. ich weiss es ist bestimmt sehr schlecht, aber das ist ein Tick den ich loswerden soll. Kam auch schon vor dass ich so alle abgerissen habe um nicht schleifen zu müssen :oops:

15.01.2020 16:01 • #5


YuT666

YuT666

4974
43
2
5242
Zitat von laamelie:
. ABER ich muss wohl beichten dass wenn ich merke, dass ein Nagel nicht mehr top ält, ich ihn so lange bewege, bis er fällt.. ich weiss es ist bestimmt sehr schlecht, aber das ist ein Tick den ich loswerden soll. Kam auch schon vor dass ich so alle abgerissen habe um nicht schleifen zu müssen :oops:



DAS alles kann leider ein Grund für Haftungsschwierigkeiten sein, da du durch das "abreissen" ja auch den Naturnagel ziemlich beanspruchst...

Einen Tipp habe ich hierfür leider nicht, ausser den Nägeln vielleicht mal komplett ne Pause zu gönnen, damit sich der NN wieder "erholen" kann...

15.01.2020 16:05 • #6


ela-nails

ela-nails

4692
112
185
2984
Deine Art wie du es verwendest ist eigentlich richtig ausser das du den Primer nicht brauchst da du ja den Dehydrator verwendest. (Aber das hat dir ja auch schon die liebe @YuT666 erzählt)
Dein großer Fehler den du machst ist das du dir die Nägel abreißt. Sowas darfst du auf keinen Fall tun. Abteilen und neu machen ist für den Naturnagel wesentlich schonender als abzureißen.
Ich denke auch das es daran liegt das sie nicht halten. ;)

15.01.2020 21:33 • #7


laamelie


4
1
@ela-nails Das Problem ist, dass wenn der Nagel nicht mehr hält, er nur von ca. 3-4 mm gehalten wird, und das am oberen Ende des Nagels, und das auch nur weil das Polygel es "umrandet". Ich hoffe ihr versteht meine erklärung.

Ich kann es einfach nicht glauben dass sie so schlecht halten! kennt ihr sonst Marken, mit denen Ihr gute Erfahrungen gemacht habt?

16.01.2020 07:24 • #8


ela-nails

ela-nails

4692
112
185
2984
Ich persönlich benutze das Poly Acryl Gel von online hut. Ich bin mega zufrieden :)

19.01.2020 08:46 • #9










Verwandte Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag

Produkte, Erfahrungen & Einkaufstipps