Problem mit Versiegelungsgel von Jolifin

"

Gelnägel

" Moonchild, 15.11.2010 10:06.
Moonchild

Moonchild

17
5
Hallöli

ich übe derzeit an einigen Modellen und habe jedesmal das gleiche Problem. Meine Modellage sieht toll aus, bis ich das Versiegelungsgel drauf hab. Nach dem Aushärten warte ich, bis es ausgekühlt ist, cleanere ab und dann sieht man den Schlammassel :( Die Nägel haben leichte Hubbel, der Glanz ist futsch und sie fühlen sich nicht mehr glatt an, leicht rauh...

Ich verwende von Jolifin das Pure Base 4Plus Versiegelungsgel und hab keine Ahnung, was ich falsch mache. Mit den anderen Produkten komme ich klar. Wie gesagt, die Nägel sehen super aus, bis das Vers.gel drauf ist...

könnt ihr mir einen Rat geben? Oder viell. ein gutes Vers.gel empfehlen?

Vielen Dank schonmal :)))

Schönen Tag Euch

15.11.2010 10:06 • #1


Määh

Määh

1884
67
9
2
2x Versieglung auftragen und 2x2 Min aushärten.
Und nich zu dünn auftragen, sondern satt. Wenns zu dünn is, dann zieht sich das Gel in der Lampe zusammen und dann entstehen Löcher. Kannst auch mal versuchen,die Schwitzschicht nich mit Cleaner sondern mit Öl abzunehmen.

15.11.2010 10:12 • #2



Hallo Moonchild,

Problem mit Versiegelungsgel von Jolifin

x 3#3


Moonchild

Moonchild


17
5
Hallo Määh,

danke Dir für die flotte Antwort. =))

Gut, dann werd ich das nachher gleich mal checken.

Kann ich dafür x-beliebiges Öl verwenden? Also z.b. auch das Nagelöl?

Löcher entstehen keine, es ist eben nur etwas rauh, riffelig, nicht so aalglatt... und der Glanz ist weg.

Beide schichten dann jeweils zweimal aushärten, oder nach der 2. Schicht erst 2x in die Lampe?

15.11.2010 10:18 • #3


Määh

Määh

1884
67
9
2
Na ich mach die erste Schicht 2 Min und dann ne etwas dickere Schicht nochma 2 Minuten (bei manchen Gelen mach ich die zweite Schicht auch 4 Minuten, einfach probieren).
Ja, Nagelöl geht, Babyöl auch und auch Sonnenblumenöl und so funktionieren wohl.

15.11.2010 10:22 • #4


Bretzelchen

88
7
Hallo,

ich hatte auch das Gel von Jolifin und das gleiche Problem damit.

Dünn, Dick, 1mal ,2 mal, 2 min oder 4 min, nix hat geholfen.Ich hab´s entsorgt...

LG
Bretzelchen

15.11.2010 10:23 • #5


Moonchild

Moonchild


17
5
Okey, danke Brezelchen :)

was verwendest Du nun?

15.11.2010 10:46 • #6


Belinda

76
9
11
Hmm ich das Versiegelungsgel Studioline 4plus und keine solchen Probleme....

Ich buffer alles nochmal ganz fein dann die Versiegelung satt drüber und 2x2 min. in die Lampe und es glänzt dann wirklich toll :)

Ich hab auch den Spezial Versiegler ohne Schwitzschicht da, der glänzt auch toll aber verfärbt sich leider total schnell....

15.11.2010 10:49 • #7


ShugahDeluxe

ShugahDeluxe

5300
99
15
56
Das war bei mir auch so. Wie schon gesagt, bissl dicker auftragen dann funktioniert das meistens. Ich hab das dann immer noch eine Minute abkühlen lassen, bevor de SS runter genommen wurde. Das kann auch helfen.

Stimmt der ohne SS von Jolifin wird nach nichtmal einer Woche gelb. Dann kannste dich jedes mal mitm buffer hinsetzen und neues drauf machen. Da geht das schöne French total den Bach runter. :cry:
Werd demnächst mal den von PNN ausprobieren.

15.11.2010 12:56 • #8


Moonchild

Moonchild


17
5
Habt lieben Dank für Eure Hilfe =)

Ich hab nun vorhin das Vers.gel etwas dicker aufgetragen, es zweimal ausgehärtet, abkühlen lassen und mit Öl gecleanert. Es ist war ein deutlich besseres Endergebnis... freu

15.11.2010 16:36 • #9


Lene3*123

10
1
Ich hatte bis vor kurzem die gleichen Probleme mit diesem pur base4Plus....das ist nicht gut..
Hab jetzt auch das jolifin intensiv versiegelungs-gel
(special edition).
und muß sagen viel besser. Jetzt sind meine Nägel mit glanz überzogen und glatt!
Ich kann dir nur sagen verwende es nicht mehr hast du nur ärger mit und bekommst schlechte laune...

21.11.2010 23:56 • #10


Lene3*123

10
1
@ belinda welchen special versiegler hast du der gelb wird?

21.11.2010 23:58 • #11


SteffTobiLina

53
5
Ich hab auch den selben wie du aber ich mache 2 schichten satt drauf und jede schicht 2x2 min und gute 2-3min auskühlen lassen dann cleanern oder mit öl abnehmnen...seit dem ich das so mache hab ich keine probleme mehr.

kannst aber auch ein 1-phasengel zum versiegeln benutzen...

22.11.2010 00:45 • #12


Moonchild

Moonchild


17
5
Hallo,

danke Euch für die Tips und Ratschläge.

Ich habe das nun mal versucht und es klappt. Allerdings stellt mich das nicht so zufrieden, denn trotzdem war die Modellage trotzdem teilweise rauh.

Habe ich mir nun mal ein anderes Versiegelungsgel besorgt und damit läuft die Sache rund =)

Als Neuling hat man eben keine Ahnung, welche Problemchen die verschiedenen Produkte mit sich bringen können und ich bin sehr froh, dass ich Euch habe =)

Häf a neis däi =)

22.11.2010 09:47 • #13


Belinda

76
9
11
Zitat von Lene3*123:
@ belinda welchen special versiegler hast du der gelb wird?


Ich hab den hier:
http://www.german-dream-nails.com/produ ... -14ml.html

Aber den werde ich wohl nur noch für Mustertips nehmen, taugt leider überhaupt nichts :?

22.11.2010 11:17 • #14


Belinda

76
9
11
Ach und ich sollte dazu sagen das er eigentlich dafür gedacht ist Nagellack zu versiegeln....

Aber vergilben tut er so oder so, egal ob auf Nagellack oder auf Gel aufgetragen.
Bereits nach 3 Tagen sah alles total gelblich und schmutzig aus :(

22.11.2010 11:20 • #15



Hallo Moonchild,

x 4#15









Verwandte Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag