Rechts- oder Linkshänder: wer hat es leichter?

"

Gelnägel

" kadiri, 21.02.2011 17:08.

kadiri

8
4
hallo, was meint Ihr? wer hat es leichter sich die Nägel selbst du machen?

ich bin Linkshänder und leider ist diese Welt oft linkshänderfeindlich, so dass man vieles einfach mit der rechten Hand machen muss. Aber ich denke, das kann auch von Vorteil sein

ich habe das Gefühl, dass ich rechts besser feilen kann als ein Rechtshänder mit der linken Hand

wie seht Ihr das? was sind Eure Erfahrungen?

21.02.2011 17:08 • #1


UliHase

UliHase

1451
36
53
1
Ich finde mit dem richtigen Werkzeug ist das Nägel machen ganz und gar nicht links Händer feindlich. Oft sind wie du schreibst linkshänder umweltbedingt oft mit rechts ein wenig geschickter als wir "rechten" mit links... aber grad beim Nageln gibts rechts und linksdrehende Bits, feilen sind auch wurscht und mir fällt kein einziges Instrument ein was ich mit links nicht bedienen könnte wie mit rechts.

Die Linkshänder sind noch dazu oft die kreatieveren!

Also ich finde keine Unterschiede..... Das richtige Werkzaug machts.....

21.02.2011 17:50 • #2



Hallo kadiri,

Rechts- oder Linkshänder: wer hat es leichter?

x 3#3


Harmony

Harmony

26
6
Bin auch linkshänderin und muss dazu sagen das es mir auch recht leicht fällt die rechte hand zu weilen und anders rum auch. Das liegt daran das linkshänder meist auch die rechte hand im alltag einsetzen müssen weil nicht alles für uns umgestellt ist im leben.

21.02.2011 21:56 • #3


TitusMaus

TitusMaus

2071
147
115
7
wie Uli schon schrieb kommts aufs Werkzeug an, dann kann sowohl ein rechts wie auch linkshänder gut arbeiten.

ob ein linkshänder auch sehr gut mit rechts arbeiten kann wie ein rechtshänder mit links, stell ich mal in den Raum, da gibts sicherlich auch Ausnahmen.. genauso wie bei linkshändern auch :) ist ja net jeder gleich :D

Es empfiehlt sich immer egal ob links oder rechtshänder mit der schwachen Hand auch im Haushalt zu arbeiten, wg dem Feingefühl und Motorik (schreibt man dat so?), dann geht auch nach ner Zeit alles locker von beiden Händen :)

LG Dani

22.02.2011 07:18 • #4


Cowgirlcream

117
5
6
also ich wurd damals noch umgeschult auf rechts, von daher hab ich ziemlich viel gefühl in beiden händen. Mittlerweile schreib ich wieder mit links, mach aber auch noch viel mit der rechten hand, von daher hab ich beim modellieren definitiv vorteile!

Lg.

22.02.2011 14:02 • #5


Kiska88

Kiska88

233
9
25
Also ich denke auch das es heutzutage keinen Unterscheid mehr macht ob man mit rechts oder links Arbeitet. Jedes Instrument lässt sich auch problemlos mit der anderen Hand bedienen. Ich denke nicht das sich da ein linkshänder irgendwie benachteiligt fühlen muss, weil die Masse mit Rechts arbeitet. LG

22.02.2011 14:19 • #6


Sabsi

15768
144
4
49
Zitat von TitusMaus:
Es empfiehlt sich immer egal ob links oder rechtshänder mit der schwachen Hand auch im Haushalt zu arbeiten, wg dem Feingefühl und Motorik (schreibt man dat so?), dann geht auch nach ner Zeit alles locker von beiden Händen :)

LG Dani


das ist ein sehr guter hilfreicher Tipp für den ND-Alltag.

Weiters hilft es auch noch beim sich selber bearbeiten wenn man mit der nicht so geschickten hand anfängt, denn das was mit dieser funktioniert das klappt auch mit der guten Hand.

Zudem hat man meist wenn man mit dem modellieren beginnt noch mehr Motivation und es gelingt einem so manches mit der Hand die nicht so gut ist auch besser ... als zu einem späteren Zeitpunkt wo die Konzentration bereits nachgelassen hat.

Einen allzugrossen Unterschied macht es nicht aus, denn im grossen und ganzen machts die Übung aus die man mit beiden Händen machen sollte, ein Teil davon ist eventuell auch noch abhängig vom richtigen Werkzeug... einem geraden Propusher oder einer normalen Feile die sind gänzlichst unabhängig davon ob man nun Rechtshänder- oder Linkshänder ist.

24.02.2011 09:25 • #7



Hallo kadiri,

x 4#7










Verwandte Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag

Gelnägel