4

Seitlich gehen die Nägel auf- warum?

"

Gelnägel

" nici6, 30.11.2012 14:20.

nici6

7
3
Hallo,

Ich bin Modell bei einer Bekannten, die gerade die Ausbildung als Nageldesignerin gemacht hat.

Ich bin auch gar nicht so anspruchsvoll, aber ich war diese Woche Dienstag bei ihr und nun gehen schon wieder überall seitlich und unten die Nägel auf, es sieht aus, als könnte man unten reinfahren, seitlich und sie etwas anheben. Nennt man das Liftings?

Ich denke eigentlich dass die schon ordentlich arbeitet, denn sie fräst das Gel immer ab und schiebt die Nagelhaut mit einem Propusher weg, sie verwendet Primer 1 und Primer 2 und dann halt ein 1,2,3 Gel von Cesars secrets.

An was kann das liegen. Es ist immer, egal ob am Naturnagel oder ob ich Tipp habe.

Danke für eure Info!

30.11.2012 14:20 • #1


Santisia

Santisia

266
14
Also wenn sich das vorne ablöst und du das gefühl hast man könnte zwischen den NN und den Gel etwas zwischenschieben, dann ummantelt sie nicht richtig.. Aber ich denke es wäre am einfachsten und besten wenn du hier ein oder zwei Bildre hochladen würdest, damit wir uns ein genaues Bild davon machen können :)

30.11.2012 16:01 • #2



Hallo nici6,

Seitlich gehen die Nägel auf- warum?

x 3#3


Ginger

Ginger

10843
129
70
5610
hast du voher die hände eingecremt?
nimmst du medikamente?
hast du krankheiten?
schwanger?
hattest du diese probleme vielleicht schon mal?

30.11.2012 16:06 • x 1 #3


lavendelchen

lavendelchen

1394
69
12
2
kann sein das das gel in die seitenränder ran kam
kann sein das sie nur die nagelschaut zurückschiebt aber nicht richtig wegkratzt weil manche haben die unsichtbare nagelhaut auch weiter oben am nagelrand
cleanert( zelette mit dem flüssigkeit) sie dir die nägel nach dem sie den nagel angeraut hat und trägt danach die erste schicht gel auf?

30.11.2012 16:14 • #4


nici6


7
3
Nein nehme gar nichts ein!
Ja ich hatte das schon hin und wieder bei einer früheren Nageldame auch!

Kann möglich sein, dass sie zu wenig Haut weg schiebt. Ich werde nächstes mal genauer zuschauen und es euch wissen lassen!


Was kann ich selber jetzt machen? Ich hab ein Starter-Set mit allem zu Hause!
Wegfeilen und noch mal Gel rauf machen?

30.11.2012 16:57 • #5


jeanny33

jeanny33

1192
39
22
1
..also da du ja auch keine ahnung hast, würde ich da auch nicht ran gehen :wink: ich denke sie entfernt nicht genug nagelhaut..sollte sie besser mit dem fräser machen oder aber sie lässt nicht genug abstand zum nagelrand....vielleicht gehst du einfach zu einer erfahrenen nageldame, dann weisst du woran es liegt.... :lol:

30.11.2012 17:03 • #6


Flimmerkiste

Flimmerkiste

4067
76
75
35
wenn sie die Nägel nur mit der löffelartigen Seite des Propushers bearbeitet reicht das nicht-die UNSICHTBARE Nagelhaut MUß weg.
Meistens ist die Vorbereitung schuld, dafür wird sich i.d.R. einfach zu wenig Zeit genommen.
So muß die aussehen:
https://www.beautynails-forum.de/nagelvo ... 23414.html
Ferner ist auch die Ummantelung,wie schon erwähnt wichtig-richtig um die Ränder drumrum..
Sind beide Faktoren ausgeklammert wirds schon schwerer mit der Ursachensuche...,die med. Faktoren hast ja auch schon ausgeschlossen. Hormonschwankungen o. Schilddrüsenerkr. sind auch häufige Ursache.
Hast schonmal ein Fieberglasgel auf den Nägeln gehabt? Das hat sehr gute Haftungseigenschaften- aber auch hier gilt...: KEINE Gelschicht darf die Nagelränder berühren,hier muß immer minimal Platz bleiben,sonst bekommst unweigerlich Liftings.

30.11.2012 17:26 • x 1 #7


Janine Böhnke

Janine Böhnke

5
Dem letzten Beitrag kann ich mich nur anschliessen.. Fiberglasgel ist perfekt - oftmal für "Problem-Nägel".
Ich hatte ebenfalls eine Kundin bei der wir ständig etwas Neues probiert haben. Ich konnte machen was ich wollte - es half alles nichts.. letzte Möglichkeit - Fiberglasgel! :D
Seit dem ... alles TIP-TOP!

30.11.2012 21:32 • x 1 #8


lavendelchen

lavendelchen

1394
69
12
2
ganz einfach ist auch in dem du deine bekannte darüber informierst und sie soll es ausbessern
wenn sie es nicht macht und dir die schuld gibt dann lass es und suche dir jemanden der es kann

01.12.2012 11:05 • #9


Little_Jemy

Little_Jemy

40
2
Ich bin zwar noch neu hier, aber ich würde auch sagen, dass du deine Bekannte zumindest darüber informieren solltest. Du sagst, dass sie noch in der Ausbildung ist, dann muss sie ja auch wissen, ob es Probleme mit ihrer Arbeit gibt.
Vielleicht kann sie es dann noch einmal neu probieren und anders vorgehen.

16.12.2012 21:19 • x 1 #10



Hallo nici6,

x 4#10









Verwandte Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag