Unterschiede der Lackbezeichnungen

"

Nagellack & UV-Lack

" Gast, 31.08.2007 00:34.

Traumangela

Cremelack:
Deckt durch unlösliche, dichte Pigmente besonders gut, bildet beim Auftragen aber manchmal Streifen.

Transparentlack:
Wird mit den Anilinfarbstoffen getönt. Er verleiht dem Nagel Glanz und bietet ihm vor allem Schutz. Daneben versiegelt er auch Farblack.

Pearl-Lack:
Mit synthetischen oder organischen Pigmenten zeichnet sich durch seinen Perlschimmer und durch gute Haltbarkeit aus.

Glimmerlack:
Enthält besonders große Pigmente und bildet darum oft eine etwas raue Oberfläche auf dem Nagel. Gibt es farbig deckend oder als Transparentlack.

Expresslack:
Trocknet tatsächlich nach jedem Auftragen in einer Minute.

Peel-off-Lack:
Lässt sich ohne Rückstand mit einem Zug vom Nagel abziehen. Er hat eine Wasserbasis und enthält spezielle Kunststoff-Polymere. Für Fußnägel nicht geeignet.

One-Coat-Lack:
Deckt brillant bereits nach einmaligem Auftragen. Der richtige Lack für Ungeduldige.

31.08.2007 00:34 • #1







Verwandte Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag

Nagellack & UV-Lack