1

UV Gel Starter-Set Empfehlung

"

Produkte, Erfahrungen & Einkaufstipps

" Denise710, 04.04.2020 18:53.

Denise710

4
1
Hallo ihr Lieben,
ich bin neu hier und habe direkt eine Frage:
und zwar bin ich auf der Suche nach einen UV-Gel Starter-Set und bin mir unschlüssig welches ich nehmen soll.
Ich selber habe schon seit über 15 Jahren Gelnägel (LCN) und da ich zur Zeit in der Elternzeit bin und dementsprechend viel Zeit habe, dachte ich mir, ich mache mir dir Hähne/Füße nun selber.
Habt ihr evtl. eine Firma die ihr mir als Anfänger empfehlen könnt?
Ich habe mich ein wenig belesen, aber es gibt natürlich zu jeder Firma immer etwas gutes und auch etwas schlechtes. Und jeder hat ja ein individuelles empfinden was gut und was schlecht ist. Ich bin bis jetzt auf die Firmen: Emmi-Nails, Jolifin und ND24 Nail hängen geblieben.
Ich brauche keine Tips, glitzer, Farben oder irgendwelchen schick schnack. Nur die Grundausstattung für french oder Naturoptik.
Was mir persönlich wichtig ist, dass das Gel nicht zu flüssig ist, da ich ein Anfänger bin.

Vielleicht habt ihr ja ein paar Tipps oder Vorschläge :)

Vielen lieben dank im voraus.
Mit freundlichen Grüßen

04.04.2020 18:53 • #1


Peggylein

Peggylein

967
43
52
1090
Hallo, sei bitte so nett und stell dich hier vorstellung-der-mitglieder-f21.html noch vor ;)

Gib mal in die Suche Starteset ein, da gibt es schon sehr sehr viele Beiträge zu dem Thema.

Wir könnten zwar sicher jede Menge Produkte empfehlen, aber es ist sehr individuell. Jeder mag was anderes, das eine Produkt findet die eine toll, die nächste kommt damit gar nicht zurecht. Man muss sich da ein wenig selbst durchtesten.

Grundsätzlich sind die Startersets bei den einzelnen Firmen recht ähnlich. Was häufig fehlt ist der Propusher und die Anleitungen sind manchmal recht mangelhaft.

Deswegen lies dich sehr gut hier ein, bevor du loslegst...denn das ist nicht so einfach, wie es manchmal aussieht ;)

04.04.2020 19:49 • #2



Hallo Denise710,

UV Gel Starter-Set Empfehlung

x 3#3


Inessita

4
Hallo Denise,
bin seit einigen Tagen auch auf der Suche, aber eher nach einem Set für mich und eventuell meine Freundinnen.
Sehr anstrengend sich 1000 Beitrage durchzulesen, viele sind auch 3-4-5 Jahre alt.
Ich kann dir nur berichten, dass ich mich gestern entschieden habe und zwar habe ich über nd24 bestellt. Weil ich aber alles haben wollte und nicht separat dazukaufen, habe ich so ein StartUp-Gründer-Set gekauft. Kostest aber 199Euro, dann noch einen 20% Gutschein für Neukunden, und 2 separate Farben, Rot und Schwarz. Die UV-Gele sollen sehr gut sein, die Pinsel eher Schrott. Aber jeder muss wohl selber rausfinden was er mag und was nicht.
Vielleicht kann ich dir schon am Wochenende berichten.
Ich habe bei fast keinem Set den Fräser gefunden, was mich schon sehr genervt hat. In dem Set von ND24 ist auch eine CD dabei, aber ich steck da keine große Hoffnungen rein.

Vielleicht hat jemand dieses Set und kann mir berichten ob ich eventuell doch einen schwachsinnigen Kauf gemacht habe :)

Danke & Grüße
Ines

07.04.2020 13:12 • #3


denzonails

7
2
1
Hallo,
Ich habe gestern gesehen, dass lyninails nun ihr eigenes starterset raus gebracht hat.
Dort ist dem Video nach zu urteilen wirklich alles drin, was sonst in sehr vielen Sets fehlt.
Ich selber benutze ich auch Material von Lyni, aber Acryl. Bin damit sehr zufrieden.
Vll schaust du mal in ihrem Shop nach.

LG :)

07.04.2020 15:06 • #4


Inessita

4
Hi Denzonails,

ja 99Euro kann man nicht mecker, aber mir fehlen Fräser und Aufsätze bei dem Angebot.
Da fand ich das von ND24 für 159Euro mit dem Neukunden Gutschein besser.
Und es ist nur ein Pinsel dabei... aber dafür Nagelöl (das ich schon habe).
Aber danke für den Tipp =)

07.04.2020 16:10 • #5


Denise710


4
1
Halli hallo,

erstmal vielen lieben Dank für eure Antworten.
Ich habe auch versucht mit in den ganzen Foren durch zu wuschteln, aber entweder sind die Beiträge, wie du schon sagst, Jahre alt oder man findet keine aussagekräftige Antwort.

Ich war zu guter letzt auch ganz kurz davor das Set von Nd24 zu bestellen, aber habe mich dann doch nicht getraut...
Ich würde mich aber tierisch über ein Feedback von Dir freuen. Das würde mir echt um einiges weiter helfen.
Von der Marke Lyni nails habe ich noch nie was gehört, muss mich darüber mal ein wenig schlau machen bzw auf der Homepage mal schauen.

Es ist echt schwierig eine vernünftige Marke zu finden, da im Internet kaum was über irgendwelche Tests- oder Erfahrungsberichte zu finden ist.

Vielen lieben dank euch :)

07.04.2020 21:31 • #6


Peggylein

Peggylein

967
43
52
1090
Die Sache mit dem Starterset ist schon so eine Sache. Den Grund, warum niemand ein bestimmtes empfiehlt, hatte ich ja bereits erläutert. Jeder hat andere Erwartungen, andere Erfahrungen, mehr oder weniger Übung.

Grundsätzlich ist es so, dass die Produkte der Firmen recht ähnlich sind. Die europäische Kosmetikverordnung schreibt vor, welche Inhaltstoffe verarbeitet werden dürfen. Die Rezepturen unterscheiden sich also nicht so dolle. Von daher ist es zumindest was die Gele anbelangt relativ egal, welche Firma man nimmt. Ob man dann mit den Gelen zurecht kommt steht auf einem anderen Blatt. Und nur weil jemand von einem Starterset überzeugt ist, heißt das leider nicht, dass auch alle anderen damit zurecht kommen. Wenn du die Gele nicht magst, musst du dich woanders umschauen. Auch ich habe unzählige Firmen ausprobiert, bis ich meine Marke gefunden hatte. Das lag aber nicht daran, dass die Produkte nicht gut waren, sondern ich kam einfach nicht damit zurecht. Andere finden die aber spitze. Das wird nicht ausbleiben.
Das Set von Lynis Nailshop enthält wirklich alles was du brauchst um anzufangen und sie hat auf YouTube auch viele hilfreiche Videos. Das ist jetzt keine Empfehlung aus Erfahrung, aber ich würde mich dafür entscheiden, wenn ich in derselben Lage wäre.

Einen Fräser würde ich einem blutigen Anfänger nicht empfehlen. Damit kann man sich echt viel kaputt machen.

07.04.2020 22:57 • x 1 #7


YuT666

YuT666

5021
43
2
5282
Zitat von Peggylein:
Das Set von Lynis Nailshop enthält wirklich alles was du brauchst um anzufangen und sie hat auf YouTube auch viele hilfreiche Videos. Das ist jetzt keine Empfehlung aus Erfahrung, aber ich würde mich dafür entscheiden, wenn ich in derselben Lage wäre.

Einen Fräser würde ich einem blutigen Anfänger nicht empfehlen. Damit kann man sich echt viel kaputt machen.



DEM möchte ich mich gern vollumfänglich anschließen...habe zwar nicht das Starterset von Lyni (weil ich mir meine Sachen selbst zusammen gekauft habe bis ich das hatte was ich alles wollte), aber ich kann sowohl ihre Sachen als auch den Service sehr empfehlen..ich bestell dort gerne mal... :wink:

08.04.2020 08:22 • #8


Inessita

4
Hi Denise,
ja, werde dir definitiv berichten.
Das Set kommt vermutlich nach Ostern an und aktuell nütze ich die Zeit meine Nägel nochmal extra zu pflegen.
Meine Nägel lagen gestern Abend in einer Ölivenölschüssel :D
Ich gebe Piggylein recht was das empfehlen angeht, ist wirklich ne Subjektive Angelegenheit. Mir gefällts, dir vielleicht nicht. Daher kann ich nur sagen, was preislich sich lohnt wenn ein Set vieles bietet. Daher bin ich gerade bei ND24 hängen geblieben.
Fräser ist bestimmt schwierig für Anfänger, aber kein Meister ist vom Himmel gefallen. Mit der Einstellung sollte ich ja direkt alles sein lassen :) Ich kann ihn auch benützen wenn ich soweit bin, dann habe ich aber schon mal günstig im Set gekauft. Der Fräser alleine kann ja schon mal locker 100-140Euro kosten.
Da steht auch keine Tierversuche, finde ich auch toll.
Das Set von Lyni ist definitiv aber sehr gut, sehr guter Preis. Wenn man keinen Fräser will, dann ist es definitiv das bessere Angebot.
Ich denke, die sets sind alle gut.
Ich teste jetzt das von ND24 und berichte meine persönliche Erfahrung.

Wünsche euch allen einen schönen Tag!

08.04.2020 09:21 • #9


Desertsun

8
4
Zitat von Denise710:
Hallo ihr Lieben,
ich bin neu hier und habe direkt eine Frage:
und zwar bin ich auf der Suche nach einen UV-Gel Starter-Set und bin mir unschlüssig welches ich nehmen soll.
Ich selber habe schon seit über 15 Jahren Gelnägel (LCN) und da ich zur Zeit in der Elternzeit bin und dementsprechend viel Zeit habe, dachte ich mir, ich mache mir dir Hähne/Füße nun selber.
Habt ihr evtl. eine Firma die ihr mir als Anfänger empfehlen könnt?
Ich habe mich ein wenig belesen, aber es gibt natürlich zu jeder Firma immer etwas gutes und auch etwas schlechtes. Und jeder hat ja ein individuelles empfinden was gut und was schlecht ist. Ich bin bis jetzt auf die Firmen: Emmi-Nails, Jolifin und ND24 Nail hängen geblieben.
Ich brauche keine Tips, glitzer, Farben oder irgendwelchen schick schnack. Nur die Grundausstattung für french oder Naturoptik.
Was mir persönlich wichtig ist, dass das Gel nicht zu flüssig ist, da ich ein Anfänger bin.

Vielleicht habt ihr ja ein paar Tipps oder Vorschläge :)

Vielen lieben dank im voraus.
Mit freundlichen Grüßen


Hallo :)
Ich bin auch Anfänger und habe mir das Starterset von Nails&Beauty Factory bestellt um Gelnägel zu machen, es war um die 40Euro.
Enthalten waren die üblichen Sachen wie mehrere Feilen, Buffer, 3 Pinsel, Propusher, 2 Gels, 1 Frenchgel, 4 Farben, UV Lampe, Cleaner, Zelletten, Primer, Tips&Kleber... sogar noch Glitter..
Also fand es recht günstig und muss sagen ich komme sehr gut mit den Produkten zurecht.

Ich bin nur am überlegen einen Fräser nachzubestellen :)

LG
Desertsun

14.04.2020 11:06 • #10


Inessita

4
Guten Morgen zusammen,

wir versprochen möchte ich kurz berichten.
Also das mit der Versendung hat nicht so geklappt... ND24 musste ein Ersatzgerät verschicken, das wurde dann bei einem nicht bekannten Nachbar abgegeben. Zu meinem Glück, lag es aber einen Tag danach vor Türe des Wohnhauses.
Schon komisch aber nun gut.
Es war definitiv ein riiiiesiges Paket :)
Mein Highlight sind die Gele, sogar als kompletter Anfänger hatte ich beim 2. Anlauf bombenfeste Nägel. Auch heute nach einer Woche, keine Liftings und sie glänzen noch schön.
Muss aber sagen, ich habe keine Verlängerung gemacht sondern nur den Nagel verstärkt. Weil ich habe mich nicht getraut als kompletter Anfänger die Tips zu verwenden, außerdem habe ich schon eine gute (2-3 mm).
Was mich total aufgeregt hat waren aber die Pinsel, wirklich grauenhaft. Direkt auf Amazon neue bestellt sonst bekomme ich in 2 Wochen die Krise.
Was wirklich gut ist der Fräser, laut Bestellung Marathon 2, aber ich habe einen Marathon 3 bekommen also das neueste Modell. Sehr leise und angenehm in der Handhabung.
Die Bedienung ist für Anfänger natürlich eine Herausforderung, daher muss man sich hier wirklich Zeit nehmen, also richtig viel Zeit.
Aber Zeit habe ich ja aktuell genug, wenigstens etwas positives bei der Kurzarbeit.
Was mir ein wenig auf den Keks ging, war das beim 1. Versuch das Gel verlaufen ist. Aber wenn man bei den ersten Schritten versagt, dann ist das ganz normal. Aber die Gele sind wirklich nicht zu flüssig, d.h. wenn man vorsichtig ist und nicht an die Ränder kommt dann sind die wirklich genial.
Ich mag kein Glitzer etc... ich habe mir noch schwarz und rot dazu bestellt. Einfach halt.
Ich kann das Set empfehlen, aber ein kleineres Set tuts auch, obwohl den Fräser gib ich nicht mehr her :D Für das Set plus Rabatt sind 160Euro trotzdem nicht wenig, aber der Fràser allein ist schon 130Euro wert, also dann ist das Set echt nicht schlecht.

Hast du dich schon für etwas entschieden?

21.04.2020 08:23 • #11


Denise710


4
1
Hallo,

vielen lieben dank für deinen ausführlich Bericht und das du mich nicht vergessen hast :)

Das hört sich ja alles sehr vielversprechend an und ermutigt mich, mir endlich mal ein Set zu bestellen. Ich trau mich nicht immer sofort an eine Sache, bevor ich ein Feedback bekommen habe
Das mit den Pinseln hast du ja schon vermutet....dann weiss ich wenigstens das ich mir direkt bei der Bestellung des Sets auch Pinsel bestellen muss.
Ich habe mich im allgemeinen nochmal nach ein paar anderen Händen umgeschaut, das ist ja Wahnsinn wie die ganzen Starter-Sets nun ausverkauft sind...
Daran sieht man mal wie viele Mädels bei der coronakriese mit ihrem nägeln verzweifeln
Du hast in deinem Set ja eine uv Lampe oder? Wie kommst du mit der zurecht? Ich lese immer wieder das man eine LED lampe nehmen soll...und alle Sets mit LED Lampen sind ausverkauft. Aber keine Ahnung ob das überhaupt relevant ist.

Ich bin auch kein glitzer etc Typ, mir reicht einfach nur french oder Naturgel auf meinen nägeln. Hauptsache es hält. Ich muss mich jetzt einfach mal überwinden und bestellen und dann kann ich urteilen. Ich mache es mir auch immer zu kompliziert

21.04.2020 13:26 • #12


Cathi L

Cathi L

4
1
Hey :)
also falls das Thema noch gefragt ist: ich war mein Leben lang Nagelkauer und wollte vor meinem ersten Job schöne Nägel. Tja... 2x Gelnägel machen lassen, angefixt worden und dann kam Corona >.<
Ich habe dann auch lange Recherchiert und mich letztendlich für das Starterset von Lyninails entschieden und ich bin wirklich super zufrieden! Vorher hatte ich in meinem Leben vielleicht insgesamt 5 x meine Nägel lackiert (weniger Erfahrung kann man denke ich nicht haben ^^)und dennoch viel das Ergebnis richtig gut aus! Die Nägel halten nun schon seit 2 Wochen, länger als ich sie habe professionell machen lassen! Ich kann die Produkte also nur empfehlen :)

Liebe Grüße!

22.04.2020 08:51 • #13


Cathi L

Cathi L

4
1
Und entschuldigt die Tippfehler! Das ist ja grausam xD

22.04.2020 10:52 • #14


Denise710


4
1
Zitat von Cathi L:
Und entschuldigt die Tippfehler! Das ist ja grausam xD


Ach was alles gut :)
Ist ja lieb das du dich gemeldet hast.

Von Lyninails habe ich auch schon viel gutes gehört, aber leider ist ihr starterset schon lange ausverkauft.
Ich habe mich nun für einer Nd24 starterset mit LED entschieden und bin wirklich gespannt wie es wohl sein wird.
Müsste auch die Tage ankommen. Werde dann möa berichten :)
Freue mich einfach riesig endlich wieder mal vernünftige nägel zu haben und vor allem endlich mal wieder Gegenstände vernünftig anfassen zu können. Meine jetzigen trage ich nun 6 Wochen

22.04.2020 16:39 • #15



Hallo Denise710,

x 4#15










Verwandte Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag

Produkte, Erfahrungen & Einkaufstipps