12

Warum bei fullcover bessere Deckkraft ?

"

Produkte, Erfahrungen & Einkaufstipps

" shaitan, 12.11.2015 08:00.

shaitan

Hallo, ich hab ja schon öfter angemerkt das meine gele nicht gescheit decken. Jetzt habe ich gestern einen nagel in fullcover gemacht, wenn ich ihn jetzt gegen das Licht halte scheint da nix durch, bei den frenchnägeln schon, ist aber das gleiche farbgel und gleich dick aufgetragen. Weiß jemand warum das so ist?

12.11.2015 08:00 • x 1 #1


ela-nails

ela-nails

4927
118
205
3137
Ich denke (aber weiß nicht genau) das das deswegen so ist, weil bei fullcover das gel ja eine größere Fläche hat um sich gleichmäßiger zu verteilen .
Bin aber nicht sicher... ;)

12.11.2015 08:16 • #2



Hallo shaitan,

Warum bei fullcover bessere Deckkraft ?

x 3#3


shaitan

Meint mein mann auch. Aber das wär ja doof, will ja ned nur fullcover tragen. Aber der unterschied ist halt schon arg finde ich, und sowas kanns doch ned sein. Wenn dann will ich doch ein gel das generell gescheit deckt. Also geht die suche wieder weiter ;-)

12.11.2015 08:21 • x 1 #3


ela-nails

ela-nails

4927
118
205
3137
Ich habe auch solche gele ....bei fullcover brauch ich nur einmal...bei french mache ich das so, das ich erst eine ganz dünne schicht anhärte und dann noch einmal dünn drüber gehe und aushärte . Dann deckt es auch sehr gut :)
Also nicht verzweifeln ;)

12.11.2015 08:25 • x 1 #4


shaitan

Ja so mache ich es ja auch. Teils geh ich 3 mal drüber ;-) bin nur langsam am verzweifeln mit den gelen.

12.11.2015 08:28 • x 1 #5


ela-nails

ela-nails

4927
118
205
3137
Welche gele benutzt du denn....oder welche hast du bis jetzt ausprobiert ?

12.11.2015 08:35 • #6


shaitan

Von nail expert, online hut, nd24, und was ich jetzt gerade trage ist von rm nail eins von den premium gelen.

12.11.2015 08:42 • x 1 #7


Kevy1

Kevy1

177
15
23
109
:kaffee: Morgen!

Würde auch sagen es liegt an der Fläche. Wie trägst du das French denn auf? Ich habe Farbgele von Jolifin und Juliana Nails. Bis dato hatte ich keine Probleme mit der Deckkraft bei French :nixweiss: . Ich trage es immer mit einem Swirl/French Ball Pinsel auf.

12.11.2015 08:46 • x 1 #8


shaitan

Ich mach es mit nem french pinsel weil ich es auf den Aufbau auftrage.

12.11.2015 08:48 • #9


Kevy1

Kevy1

177
15
23
109
Ah OK, dann trägst du es ja nur ganz zart auf. Ich mache es unter den Aufbau und da kann man ja bisschen mehr Gel nehmen.

12.11.2015 08:57 • x 1 #10


shaitan

Das hab ich auch schon probiert aber dann feile ich alles wieder weg und die smiline klappt nicht. Ich komm auf den Aufbau besser zurecht. Darum brauch ich gut deckende gele. Decken tut es ja, hab ich ja jetzt gesehen, nur eben bei fullcover ;-)
Muss ich wohl weiter testen.

12.11.2015 09:01 • x 1 #11


Linda92

Linda92

1293
11
112
484
Probier es mal mit einem Swirl vielleicht klappt das dann besser, die kannst damit auch ganz sünn auftragen aber ich finde es geht besser als mit einem Pinsel und es deckt dann auch besser
Und übrigens das Problem mit dem French wegfeilen hatte ich auch immer aber wenn du die Nägel gut verjüngst und das French ganz dünn unter den Aufbau aufträgst dann passiert dir das nicht mehr ;)

12.11.2015 09:27 • x 1 #12


shaitan

Danke, Probier ich mal aus mit dem swirl. Hab ja noch den Daumen zu machen dann teste ich das mal.
Mit dem french hab ich schon viele Varianten durch, kann nämlich auch das andocken nicht da bleibt immer ein durchsichtiger Rand. So klappt es jetzt gut, und ich bin auch schneller geworden. Werde das aber mal am nailtrainer üben mit dem french unter dem Aufbau.

12.11.2015 09:51 • x 1 #13


ela-nails

ela-nails

4927
118
205
3137
Mit gel unter dem Aufbau ist echt besser....man muss halt nur das gel dünn auftragen . Ich mach dann immer den Aufbau etwas dicker. so feile ich die smileline nicht wieder weg :)

12.11.2015 09:55 • #14


Linda92

Linda92

1293
11
112
484
Das ist auch eine Variante den Aufbau dicker zu machen aber der darf dann vorn an der Spitze nicht zu dick sein sonst schaufeln die Nägel

12.11.2015 10:19 • x 1 #15



Hallo shaitan,

x 4#15










Produkte, Erfahrungen & Einkaufstipps