7

Was hilft Euch wie gegen Cellulite, Erfahrungen?

Applepie

Applepie

53
3
14
Zitat von smilnail:
Das ist korrekt, habe bei YT Übungen gefunden für eine flacheren Bauch - mal sehn und ich denke da gibt es sicherlich auch Übungen, um die Beine zu straffen, zumindest den Ist-Zustand zu halten.


Man muss dabei aber schon verstehen, dass es nur im Gesamten gehen wird. Wenn ich beispielsweise 10kg Übergewicht habe, werden mir die Übungen auch keinen flachen Bauch zaubern können. Abnehmen tut man nicht nur an gewissen Körperstellen - auch nicht wenn man diese vermehrt trainiert.

30.05.2023 11:20 • x 1 #16


quadrifoglio


16
2
8
@smilnail: Vielen Dank! Ich denke einmal, dass Du mit diesen Übungen nichts falsch machst. Auf jeden Fall werde ich das Wochenende nützen, um nach Übungen für das Straffen der Beine zu suchen. Ich verwende übrigens mittlerweile dermaßen wenig YouTube, dass ich nach der Abkürzung suchen musste

@Applepie: Ich meine es so, dass ich beispielsweise im Urlaub die Einnahme unterbrechen könnte und dann danach fortführe. Wobei, sofern ich nicht darauf vergesse, Kapseln und Magnesium Tabs natürlich mitnehmen kann. Mit Shakes gestaltet sich die Einnahme etwas umständlicher. Bezüglich der Trainings gibt es zwar bei uns am Strand oft Aquafitness, aber abseits davon und vom Schwimmen bewege ich mich nicht sonderlich viel. Vielleicht sollte ich mich überwinden und einmal an der Radtour vom Hotel teilnehmen. :)

09.06.2023 23:58 • x 1 #17



Hallo quadrifoglio,

Was hilft Euch wie gegen Cellulite, Erfahrungen?

x 3#3


Applepie

Applepie

53
3
14
Zitat von quadrifoglio:
@Applepie: Ich meine es so, dass ich beispielsweise im Urlaub die Einnahme unterbrechen könnte und dann danach fortführe. Wobei, sofern ich nicht darauf vergesse, Kapseln und Magnesium Tabs natürlich mitnehmen kann. Mit Shakes gestaltet sich die Einnahme etwas umständlicher. Bezüglich der Trainings gibt es zwar bei uns am Strand oft Aquafitness, aber abseits davon und vom Schwimmen bewege ich mich nicht sonderlich viel. Vielleicht sollte ich mich überwinden und einmal an der Radtour vom Hotel teilnehmen.


Ja das geht natürlich schon.
Wenn du im All Inclusive Urlaub dann aber eine oder gar zwei Wochen das Buffet ausnutzt und auch sonst die Softdrinks und Alkohol reinleerst, wird das unter Umständen die Erfolge der letzten Zeit wieder ruinieren. Also auch wenn du jetzt im Urlaub nicht 100% deines sonstigen Pensum machst, etwas Rücksicht würde ich da schon nehmen.
Ich mache auch im Urlaub weniger und eine Auszeit muss mal sein. Aber nach dem Urlaub darf man dann nicht demotiviert sein, wenn man die Nachteile sieht. Aber einige Dinge müssen dann auch im Urlaub nichts ein. Ein Eis am Tag reicht, es müssen nicht drei sein:)

13.06.2023 09:29 • #18


quadrifoglio


16
2
8
Nein, ich bin keine Liebhaberin von All-Inclusive-Urlauben und achte immer darauf, wie viel ich für Getränke ausgebe. Das ist das einzig Gute an den Preisen für Getränke im Hotel In puncto Buffet gibt es, glaube ich, ein Salat Buffet und dann noch eines mit Vorspeisen. Da werde ich schauen, dass ich es vorsichtig angehe. Außerdem werde ich etwa die Celluvite Kapseln mitnehmen, an einer Radtour teilnehmen und auf dem Zimmer etwas die Übungen durchziehe. Vielen Dank an alle Beteiligten für die Rückmeldungen und Ratschläge und hoffentlich haut es hin. :)

16.06.2023 18:26 • #19