Flüssig Latex + Stamping

"

Nageldesign & Modellage Anleitungen

" Omarina, 07.07.2018 13:27.
Omarina

Omarina

1
1
Ich habe das Stamping als Nailart für mich entdeckt und zurzeit viel Spaß am Ausprobieren neuer Designs. Bisher habe ich Überschüsse immer nur mit Nagellackentferner entfernt (+ Wattepads, Zelletten, Wattestäbchen, Pinsel). Jetzt habe ich mir aber flüssiges Latex gekauft. Das habe ich in Youtube gesehen. Was dort aber nie gesagt wird...

Kann ich das drauflassen, wenn ich die Nägel in der UV-Lampe aushärte?
Wie sind eure Erfahrungen hierzu?

LG, Omarina

07.07.2018 13:27 • #1


Ginger

Ginger

8645
105
68
3089
hallo und willkommen hier!
...wenn du magst (und vielleicht auch länger hier bleiben möchtest, dann stell dich doch bitte noch im entsprechenden bereich vor, danke :D )

nun zu deiner frage:
ich verstehe das nicht so ganz, was hat denn das latex mit der uv-lampe zu tun? :nixweiss:
ich habe es noch nie benutzt und deshalb auch keine erfahrung, wie es sich in der uv-lampe verhält (wobei ich denke, es passiert einfach nix :lol: ).

also du kombonierst das latex und stamping mit einer gelmodellage, korrekt?!
dann würde ich einfach das latex auftragen, den stempel anbringen, das latex abziehen und DANN in die lampe (versiegelung, nehme ich an). also hat sich die frage ja ansich erübrigt. oder verstehe ich es falsch?! :D

07.07.2018 15:53 • #2











Verwandte Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag

Nageldesign & Modellage Anleitungen