5

Nagelfräser - Entscheidungshilfe

"

Geräte, Zubehör & Studiodekoration

" smilnail, 10.04.2017 20:21.
smilnail

smilnail

2062
38
1
1135
Hallo Ihr,

ich weiß, dass Thema haben wir hier schon gefühlt 1000000000000mal durchgekaut. Habe mir die anderen Threads schon dazu durchgelesen - aber, ich kann mich einfach nicht entscheiden, welchen ich nehmen soll. Ist nur für mich, also den Hausgebrauch. Bitte um Eure Meinung. Mit diesen 3 Stück liebäugle ich jetzt - 'nen Tritor o. ä. scheint mir für mich "mit Kanonen auf Spatzen zu schießen"
Danke :bussi:

https://www.nd24.de/product/nagelfraese ... 27264.html

https://www.nd24.de/product/nagelfraese ... .7662.html


https://www.nd24.de/product/nagelfraese ... 17131.html

10.04.2017 20:21 • #1


Ginger

Ginger

8082
103
68
2727
hm, aus dem bauch heraus würde ich mich spotan für gerät 1 entscheiden.
der zweite spricht mich gar nicht an und der dritte scheint ok, aber die optik spricht dann doch wieder für nummer 1 :D jaja, optik, sehr wichtig :mrgreen: aber auch der preis. auch scheinen mir die bits da ganz gut zu sein, die beim zweiten sehen komisch aus... :nixweiss:

ich würde es mit dem ersten versuchen. für den preis kann man denke ich nichts falsch machen und promed ist ja auch ein name.

10.04.2017 20:49 • #2


Unikum

Unikum

115
2
2
39
Moin
Den dritten hatte ich mal. Hat gute Dienste geleistet bis der Feststellring am Handstück mit dem man den Bit wechselt gebrochen war. Hätte ich ein Ersatzhandstück bekommen, hätte ich Ihn behalten. Im Bestand ist er immer noch als Ersatz. Tja und nun ist sein Nachfolger am werkeln, der hat allerdings ein Fußschalter.

Gruß Martin

10.04.2017 21:20 • #3


jane-doe

jane-doe

5675
157
7
1445
Ich lass ja nix auf meinen Ocius kommen, wirklich nicht - der ist auch im Studiobetrieb ein sehr zuverlässiges Gerät, bei guter Wartung (also regelmässig reinigen) läuft der wie ne Orgel und ich mag auch das Fußpedal :-)

In Bezug auf deine Auswahl bin ich der gleichen Meinung wie Ginger :-)

LG Jane

10.04.2017 23:34 • x 2 #4


smilnail

smilnail


2062
38
1
1135
Vielen Dank Ihr Lieben, Entscheidung ist gefallen - habe mir den Promed bestellt und freu mich schon :tanz:

11.04.2017 19:54 • x 1 #5


minimize

minimize

12
1
2
Hey Smilnail,
konntest du den promed schon ausgiebig testen und kannst mir deine Erfahrung mitteilen?

08.06.2017 11:53 • #6


Linda92

Linda92

1276
11
110
467
Deine Erfahrung würde mich auch interessieren :)

09.06.2017 08:34 • #7


smilnail

smilnail


2062
38
1
1135
Hallo @Linda92 und @minimize, habe ihn schon ausgiebig getestet und kann sagen, dass ich damit gut zurecht komme. Er ist zwar nicht gerade leise, aber da ich ihn ja nicht jeden Tag anhabe stört es mich auch nicht so. Also ich finde ihn als Anfängergerät, also wenn keinen Studiobetrieb hat, absolut super. Hoffe Euch damit geholfen zu haben.

LG Smilnail

09.06.2017 17:49 • #8


YuT666

YuT666

2500
12
2
1874
Bist du noch zufrieden mit deiner Wahl? :)

07.07.2017 16:48 • #9


smilnail

smilnail


2062
38
1
1135
Ja, sehr. Es passen sogar die Bits von meinem vorherigen Billoteil drauf, möchte ihn gar nicht mehr missen. Auch feste Haut an den Fersen lässt sich prima entfernen und so gar meine Fußnägel schon damit gekürzt, Natürlich gaaaanz vorsichtig :lol:

09.07.2017 21:07 • #10


YuT666

YuT666

2500
12
2
1874
Zitat von smilnail:
Ja, sehr. Es passen sogar die Bits von meinem vorherigen Billoteil drauf, möchte ihn gar nicht mehr missen. Auch feste Haut an den Fersen lässt sich prima entfernen und so gar meine Fußnägel schon damit gekürzt, Natürlich gaaaanz vorsichtig :lol:



Ach schau an, mir wurde auf meine Frage von dem eigtl. eher abgeraten... :)

09.07.2017 22:39 • x 1 #11


smilnail

smilnail


2062
38
1
1135
Naja, ist sicher auch "Geschmackssache", aber wie gesagt ich finde das Ding supi!

11.07.2017 17:33 • x 1 #12










Geräte, Zubehör & Studiodekoration