55

Welche Farbe gefällt Euch?

Chaia

Chaia

2501
64
76
1437
Geb ich dir recht sula. Man denke ja nur an die ganzen laufhäuser, da wirkt es wirklich schnell ordinär!

07.01.2016 21:54 • x 1 #16


Bree

Bree

587
13
42
Ich finde,rot ist das bekannte "kleine schwarze",klassisch,elegant,zeitlos und wird immer gern genommen,kommt nicht aus der Mode. :wink:

09.01.2016 11:09 • x 1 #17


Nero

576
2
2
286
Was der eine erotisch findet, ist für den anderen hässlich. Genau so ist es mit rot und blau. Ich hatte mal ein rotes Sofa, das wollte ich unbedingt. Nach kurzer Zeit konnte ich das nicht mehr sehen, es flog raus. Seit dem hasse ich rot.
Wer gern auffällt, zieht sich einfach ein rotes Kleid an, Blicke sind einem dann sicher, wer nicht gern auffällt trägt Frenchnägel. Wer eine dauerhafte Beziehung sucht, wird kaum eine Frau mit roten Lackpumps und knallrotem Kleid und feuerroten Nägeln ansprechen, da erfreut man sich dann eher nur an der erotischen Ausstrahlung.
Ich finde egal welche Farbe man mag, man sollte einfach nur aufpassen, dass man nicht nuttig wirkt, zu manchem Outfit passen einfach keine roten Nägel. Der Typ muss einfach dazu passen und nur auf wenigen Nägelchen sieht es schön aus.
LG

09.01.2016 11:56 • x 4 #18


Lancelot

Lancelot


316
10
9
225
Tja, da hat sich Diskussion mit der Farbe schon erschöpft?!
Ich will da nur mal anführen, daß für die meisten Männer Signalfarben wichtig sind. Ein großer Prozentsatz des männlichen Geschlechts sind nämlich in der Farbensicht eingeschränkt. Vielfach Rot und Grün werden gar nicht oder eingeschränkt wahrgenommen. Die wenigsten wissen aber davon, weil das Farbsehen erlernt wird. Die Farbschwäche wird dann durch bewußtes Erlernen der Grauwertzuordnung oder des anders Empfinden im Alltag überspielt.

Wußtet Ihr, daß Frauen mehr Farbunterschiede wahrnehmen können als Männer, aber Männer die Farben anders sehen als Frauen?

Lancelot

14.02.2016 17:32 • x 1 #19


Ginger

Ginger

8207
104
68
2817
Zitat von Lancelot:
Wußtet Ihr, daß Frauen mehr Farbunterschiede wahrnehmen können als Männer, aber Männer die Farben anders sehen als Frauen?

Lancelot



aaaaaha! DAS erklärt natürlich alles....

- warum männern erst nach ner woche auffällt, dass frau eine andere haarfarbe hat..
- oder rumgemotzt wird, dass frau doch schon 5 paar schuhe in rot hat (obwohl es verschiedene töne sind)
und so weiter... :lol: :mrgreen:

15.02.2016 11:16 • x 1 #20


Lancelot

Lancelot


316
10
9
225
Ich geb's zu, die Farben - hell, mittel oder dunkleres Rot - könnte ich auch nicht eindeutig auseinander halten. Ganz besonders wenn Kunstlicht darauffällt. Da ist (meine) Frau eindeutig im Vorteil. Und die neue Haarfarbe, ist immer gleich. :flehan: Ja, wirklich - Rehbraun!

Liebe Grüße von
Lancelot.

PS. War leider länger offline.

03.03.2016 20:31 • x 1 #21


smilnail

smilnail

2156
38
1
1156
Hallo, nun das mit der Farbunsicherheit bei Männern wusste ich schon. Mein Mann hat auch ein rot/grün Schwäche, was für ihn manchmal nervig ist, da er, wenn er bei uns was repariert - zum Glück ist er gelernter Elektriker - nur sind die Farben auf den Widerständen kaum zu unterscheiden für ihn, dann fragt er immer mich, für ihn ist alles so braunfarben. Aber, vielleicht tragen Frauen deswegen immer so auffallende Farben, damit die Männer sie wahrnehmen? (kicher)

06.03.2016 21:36 • x 2 #22


Lancelot

Lancelot


316
10
9
225
Das ist ein Argument! Dann müßten die "buntesten" Frauen besonders auffallen? :lol:
Ja, mit den Widerständen - das stimmt. Ich nehm da sowieso immer ein Ohmmeter. Aber vielleicht könnte man als Gedankenstütze die Farbringe auf die Fingernägel auftragen, zum Vergleich? Damit man sich die Kombinationen leichter einprägen kann?

07.03.2016 05:29 • x 2 #23


de Bär

de Bär

569
23
17
692
Das wäre doch mal was neues, Kohleschicht-Farbgele mit dem jeweiligen Widerstandswert.
Und als Gelserie die einzelnen Toleranzbereiche.
Dann machen hier vielleicht auch mehr Männer mit.
LG Peter

07.03.2016 08:20 • x 1 #24


Lancelot

Lancelot


316
10
9
225
Ob man da sogar eine Leuchtdiode integrieren kann, so eine für SMD. Das wäre doch mal ein Effekt. Eine Blink-LED auf dem Fingernagel - nach Hause telefonieren! ET war eben schon ein gutes Stück weiter. Dann noch in Farbe ... :tanzen:

Liebe Grüße von
Lancelot

07.03.2016 17:32 • x 1 #25


de Bär

de Bär

569
23
17
692
Wenn wir fertig sind ist das Handy gleich miteingebaut . So wie sich das für manche Herstellers von Baugruppen gehört, schön eingegossen.

07.03.2016 17:43 • x 1 #26


Lancelot

Lancelot


316
10
9
225
Zumindest mit GPS. Damit man seine Frauen im Einkaufsgetümmel wiederfindet. :wink:

07.03.2016 18:22 • x 1 #27


de Bär

de Bär

569
23
17
692
Wo bringen wir den Akku unter?

07.03.2016 18:43 • #28


Lancelot

Lancelot


316
10
9
225
Mit der Frage habe ich mich auch schon beschäftigt. :kaffee: Ich denke, man sollte hier ausprobieren, ob es unterschiedliche Gele mit Farbanteilen aus Metallpigmenten gibt, welche zusammen in der elektrischen Spannungsreihe in Kombination eine Voltaische Spannung abgeben. Diese dann mit Gold- oder Silberfolie als Leitelemente verbinden dürfte hierbei möglich sein. :daumen:
Man kann aber auch eine dieser kleinen Uhrenbatterien (Durchmesser ca. 3 mm) mit zwei Drähten verbinden und als Nagelpircing tragen. Dann noch einen Swarovski-Stein drauf kleben. Das würde nicht mal auffallen. :flehan:
Anders wäre auch ein Piezozündelement. Immer wenn man dann auf den Nagel drückt erzeugt dies eine Spannung?! :dumm:
Für ganz Teknig-Begeisterte - Solarzellen. Die aus denen Solartaschenrechner. Die sind nicht groß und reichen aus aus um mit einen Goldcap am Daumen so viel Strom zu erzeugen, daß man nachts im Bett mit seinen "Gelnagel" sogar lesen kann. :wand:

Ich bin aber auch für Alternativen offen. Was haltet Ihr von dem Peltier-Elementen. Aus dem Temeraturunterschid bei langen Nägel kann man dann Strom erzeugen. In etwa so wie bei den temperaturabhängigen Gel oder Nagellack. :keule:

Liebste Grüße von
Lancelot :oops:

07.03.2016 19:02 • x 2 #29


de Bär

de Bär

569
23
17
692
Lancelot nicht so viele Details, unser Patent geht sonst den Bach runter.

07.03.2016 19:07 • #30











Verwandte Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag

Kosmetik, Mode & Wellness