16

Allergische Reaktion und Erfahrungen mit Trendnails

ela-nails

ela-nails

4959
120
210
3160
Zitat von BoniNails:
@ela-nails habe mir den flexible bilder in make up Rose bestellt das ding ist der hammer....

Ich weiß....ich hab den auch. ;)

23.10.2020 07:56 • #16


MCLee

MCLee


16
2
9
Ich werde berichten, wenn ich die Lösung für mich gefunden habe...

... eine andere Idee: ich habe mal bei PNS24 geschaut, die haben ein 1-Phasen Anti Allergiker Gel, welches durchweg sehr positive Rezensionen hat. Das könnte man doch durchaus als Base nehmen? Wenn ich eh nicht mit einem Remover arbeite.

jolifin-studioline-1phasen-gel-anti-allergiker

Bin auf eure Meinungen sehr gespannt!

23.10.2020 12:08 • #17



Hallo MCLee,

Allergische Reaktion und Erfahrungen mit Trendnails

x 3#3


MCLee

MCLee


16
2
9
@ela-nails:

Ich habe in einem anderen Beitrag gelesen, dass Du früher doch allergische Reaktionen hattest. Bin nun etwas verwirrt...

23.10.2020 12:55 • x 1 #18


ela-nails

ela-nails

4959
120
210
3160
Zitat von MCLee:
@ela-nails:

Ich habe in einem anderen Beitrag gelesen, dass Du früher doch allergische Reaktionen hattest. Bin nun etwas verwirrt...

Ja das war mal. :) auf Acryl hab ich vermutet. Der Arzt hat aber Lebensmittel festgestellt. Hatte also nichts mit den Nägeln zu tun. ;)

23.10.2020 21:50 • x 1 #19


ela-nails

ela-nails

4959
120
210
3160
Zitat von MCLee:
Ich werde berichten, wenn ich die Lösung für mich gefunden habe...

... eine andere Idee: ich habe mal bei PNS24 geschaut, die haben ein 1-Phasen Anti Allergiker Gel, welches durchweg sehr positive Rezensionen hat. Das könnte man doch durchaus als Base nehmen? Wenn ich eh nicht mit einem Remover arbeite.

jolifin-studioline-1phasen-gel-anti-allergiker

Bin auf eure Meinungen sehr gespannt!

Ja wenn es ein 1Phasen Gel ist kannst du das auch als Base verwenden. Das müsstest du ausprobieren ob das dann mit dem shellac kompatibel ist. Das hab ich selbst noch nicht getestet ob das dann hält. ;)

23.10.2020 21:54 • x 1 #20










Nagellack & UV-Lack