16

Aufbau , brauche dringend Hilfe !

"

Gelnägel

" Neuling2016, 07.04.2016 10:59.
Neuling2016

Neuling2016

14
3
4
Hallo ihr lieben :)

Ich bin neu hier und kenne mich noch nicht so gut aus deswegen stelle ich meine frage einfach mal auch wenn es sie wahrscheinlich schon oft gibt :

Ich hatte total Lust mir selber die Nägel zu machen und habe mir ein starter Set bei Eubecos bestellt wo auch wirklich ALLES dabei war ( nicht empfehlenswert ! )

Mein Problem ist das ich mit dem Aufbau überhäupt nicht so richtig auf einen Nenner komme.

Ich persönlich denke mir wenn ich fertig werde " sieht schick aus jedoch als ich im Jolifin store war würde ich eines besseren belehrt, hinten zu dünn mittig zu dünn vorne zu viel.

Ich habe mir unendlich viele Videos abgeschaut und gelesen aber irgendwie bekomme ich das nicht so hin.

Ich habe dann den Tipp bekommen das ich eine Murmel Aufbaugel nehmen soll, diese bis zur Mitte leicht verstreichen soll und den Finger dann umdrehen soll und mir das dann nach vorne ziehen soll. Habe ich dann gleich ausprobiert und es sah sah auch ums vielfache besser aus als das was ich sonst an meinen Nägeln probiert habe ^^ aber irgendwie empfinde ich meinen Nagel hinten zum nagelbett hin viel zu dick und nach dem machen der Nägel habe ich hinten schon Luft im Nagel und er droht bei falschen Bewegungen abzubrechen, obwohl ich sehr darauf achte das keine Liftings entstehen , aber irgendwie weiß ich auch nicht weiter.
Für eine Schulung ist momentan das Geld einfach nicht drin und es gibt ja zu tausendfach Frauen die das NICHT professionell gelernt haben aber das 1A hin kriegen! Mir bereitet das so viel Spaß und ich habe endlich mal etwas für mich gefunden was ich echt gerne mache, wo ich mich dahinter klemme und probiere und machen und tue... Aber irgendwie fehlt mir der Mut weiter zu machen wenn ich jeden Tag mal einen Nagel neu machen muss weil ich zu doof bin das ordentlich hin zu bekommen ..

Ich würde euch echt gerne ein Foto hochladen aber ich habe weder Lust auf gemeine Kommentare noch belächelt zu werden

Aller Anfang ist bekanntlich schwer, und ein Meister ist noch nie vom Himmel gefallen :p :pfeifen:

Ich wäre wirklich für JEDEN netten Rat dankbar

Ganz liebe Grüße :)

07.04.2016 10:59 • #1


jane-doe

jane-doe

5723
159
7
1509
Hallo erstmal,
zu deinem Problem:
Nägel statisch korrekt zu modellieren muss man lernen. Lernen, wie es richtig gemacht wird und dann üben üben üben.
Hier im Forum findest du zahlreiche Tips, Bilder, Links zu Videos, wie der Aufbau aussehen sollte und wie man das macht.
Zum perfekten Nagel gehört nicht nur der Aufbau, ganz wichtig ist die Vorbereitung des Naturnagels.
Auch dazu gibts jede Menge Info - benutz mal die Suche, da findest du unzählige Beiträge und Themen.
Wenn du dich schon etwas eingelesen hättest, würdest du wissen, dass hier KEINER gemein kommentiert oder belächelt wird. Das Forum wurde aus dem Grund gegründet, Anfängern zu helfen.
Ferndiagnosen sind an sich schon doof, aber ohne Bilder, auf denen man dir einzeichnen könnte, wo es hapert, geht das nicht.
Zudem wäre gut, wenn du deine Arbeitsschritte mal aufschreiben könntest, damit man weiß, ob nicht da auch schon ein Fehlerchen wäre.
Überlegs dir nochmal,
LG Jane

07.04.2016 12:18 • x 1 #2



Hallo Neuling2016,

Aufbau , brauche dringend Hilfe !

x 3#3


Solaria

Solaria

1946
38
5
846
Hier wird man weder ausgelacht, noch bekommt man gemeine Kommentare.
Hat doch auch niemand was von.

Ohne Fotos und Arbeitsschritte kann man einfach keine gescheite Aussage darüber machen was schief läuft.

Und lass dir gesagt sein: Vernünftige Nägel macht man nicht von heut auf morgen. Da steckt so viel Wissen und Übung hinter... Lass dich nicht entmutigen.
Und ganz wichtig: Nicht an den eigenen Nägeln üben! Die gehen schnell kaputt und dann hast du 6 Monate Zwangspause zum rauswachsen lassen.
Das will man ja nicht.
Bitte besorge dir einen Nailtrainer, oder eine Holzhand dafür.

Und Ansonsten, einfach hier stöbern und die Suche benutzen. Da wirst du schon ziemlich viel finden.

07.04.2016 12:32 • x 2 #3


CoolCat

CoolCat

80
4
69
Ich kann Dir hier leider keinen Rat geben, weil ich selbst noch blutiger Anfänger bin und genau mit den gleichen Problemen kämpfe wie Du. Ich meine aus Deinen Zeilen herauszulesen, dass du hochmotiviert bist, aber etwas hohe Erwartungen an Dich selbst hast.

Und ja, es gibt sicher viele Frauen, die das ohne Ausbildung gut hinkriegen. Aber bestimmt nicht sofort beim ersten Mal. Damit würde man ja jeden Profi in die Ecke stellen, der eine Ausbildung gemacht hat. Wenn's so einfach wäre, könnte man sich jede Schulung schenken.

Ich habe mir auch gedacht, dass ich mich gar nicht so doof anstelle und auch bei mir ist im Augenblick keine Schulung drin. Trotzdem musste ich schlucken als ich hier meine ersten Versuche gezeigt habe. War schon ernüchternd und depremierend. Aber ich werde üben bis ich es hinkriege! Also gib nicht auf! Mein erster Versuch ist sowas von in die Hose gegangen. Und dabei habe ich mich noch nicht mal am eigenen Finger versucht, sondern eine Trainingshand genommen. Ich hatte stundenlang Videos angesehen und jeden Thread gelesen, aber was war... die Praxis ist halt doch noch mal was anderes als die Theorie. Ein Rezept zu lesen ist eine Sache, aber den Kuchen so zu backen, dass er tatsächlich schmeckt, eine andere *schlaumeier-modus-aus*

Natürlich war ich geknickt, weil mir eine Antwort wie "toll gemacht" lieber gewesen wäre. Aber das wäre schlicht gelogen gewesen und damit werde ich auch nicht besser. Im allgemeinen sind die Leute nicht sofort gemein, wenn man höflich und nett nach etwas fragt und auch signalisiert, dass man sich selbst ebenfalls bemüht. Und das tust Du ja :) Deshalb solltest Du nicht gleich erwarten, dass die Forenmitglieder über dich "herfallen". Aber Du musst auch mit ehrlichen Antworten leben können, wenn Deine Versuche nicht so aussehen, wie es vielleicht sein sollte.

Hast Du diese Threads schon gesehen? Sie enthalten sehr gute Zusammenfassungen in der Rubrik Tipps & Tricks.
zusammenfassung-fuer-eine-gelungene-modellage-t3583.html

Und hier noch ein Thread zum perfekten Aufbau
wie-sieht-ein-richtiger-perfekter-aufbau-aus-t4724.html

Deine Anfängermodellagen kannst Du hier zeigen und wirst sicher auch Ratschläge bekommen, was richtig gemacht wurde und was eben noch verbesserungswürdig ist.
anfaenger-nagelmodellagen-f144.html

Zur Übungshand: der sog. Nail Trainer ist schweineteuer und sicher nicht für jeden machbar. Aber es gibt diese beweglichen Holzhände aus dem Baumarkt. Die helfen schon mal weiter. Zumindest kann man dann auch mal Fehler machen und es muss nicht sofort der eigene Finger dran glauben. Vor allem ist es nicht so frustrierend, wenn man den Fehler nicht sofort am eigenen Finger kleben hat ;) Ist aber natürlich Deine Sache, wie Du das hältst :)

07.04.2016 12:52 • x 4 #4


de Bär

de Bär

932
25
17
1339
Gemeine oder bösartige Kommentare musst du dir hier schon verdienen.
Aber mit der Wahrheit musst du leben können, es nützt dir recht wenig wenn dir unsere Nagelfeen bei einem mangelhaften Nägel schreiben würden wie toll er geworden ist.
Aus eigener Erfahrung weiß ich aber das nur durch die ehrliche Beurteilungen auch eine Verbesserung eintreten kann.
Und Angst vor Verarsche brauchst du wirklich nicht zu haben, jeder hier hat mal klein angefangen. Ausserdem ist nicht die Absicht und der Sinn dieses Forums Anfängern die Lust an ihrem Hobby zu nehmen.

LG Peter

07.04.2016 13:51 • x 1 #5


Neuling2016

Neuling2016


14
3
4
Vielen vielen Dank für die zahlreichen und lieben Kommentare :) hab mich gefreut !

Heute Abend muss ich so oder so meinen Zeigefinger neu machen :(

Dann sende ich ein Bild und bin gespannt endlich zu erfahren was ich genau falsch mache !
Dann bin ich endlich schlauer :D und fasse etwas Mut ^^

Meine Arbeitsschritte schreibe ich dann auch heute Abend gleich dazu !

Und liebe CoolCat
Ich habe mein set bestellt und war gleich Feuer und Flamme anzufangen :D
Aber eine Holzhand möchte ich mir in der nächsten Zeit auch zu legen :)

Deswegen leiden grade meine Finger :/
Ich habe nur einen Plastik Finger mit bekommen.

07.04.2016 14:29 • x 2 #6


CoolCat

CoolCat

80
4
69
Liebe Cherry, ich kann Dich wirklich gut verstehen, denn mir ging es (und geht es noch immer) genauso. Ich brenne darauf, mir schöne Nägel zu zaubern und meine Ungeduld ist kaum zu bremsen. Aber man kommt einfach nicht um dieses lästige Üben herum ;o) Und die Fehlversuche sind nervig und ich lasse jedes Mal ein Weilchen die Ohren hängen, aber dann wird der nächste Nagel versucht. Sehe es jedoch so: mit jedem Fehler lernst Du dazu und wirst ihn künftig zu vermeiden versuchen. Also nicht demotivieren lassen ;)

Denke bitte an die drei Bildansichten, wie im Anfängermodellagen-Bereich gefordert. Sonst können die Mädels & Jungs nix sinnvolles dazu sagen ;) Je besser man den Nagel beäugen kann, desto besser kann er beurteilt werden. Guck einfach mal in den Bereich und vielleicht tröstet es Dich ja, wenn Du dort meine unglücklichen Anfänge siehst ;)

07.04.2016 15:17 • x 1 #7


Renate4

Renate4

81
13
8
34
Also ich finde hier bekommst du wirklich konstrucktive kritik und wenn es wirklich nicht so gut ausschaut auch aufmunternde worte

Eines möchte ich dir persöhnlich sagen ohne die bielen ratschläge und tipps die ich hier bekommen habe wären meine nägel bei weitem nich nicht so schön wie sie es jetzt sind und würde auch keine 4 wochen halten
Natürlich gibt es noch immer viel zu lernen und zu verbessern aber mit diesen tollen leuten hier im forum würde es glaub ich allen Anfängern die hier sind viel schwerer fallen.

Lg Renate

07.04.2016 18:32 • x 1 #8


smilnail

smilnail

3412
75
71
2200
Herzlich willkommen bei uns und hier wird eigentlich nur konstruktive Kritik geübt, ist ja auch nicht einfach alle, sonst könnte es ja jeder! Deswegen trau 'Dich, ich hab auch Bammel meine Fingerbilder einzustellen, aber sonst lernt man ja nicht,

09.04.2016 21:49 • #9


Neuling2016

Neuling2016


14
3
4
Hallo ihr lieben,

Es tut mir sooooo leid das ich jetzt erst schreibe, mein Handy musste zur Reperatur und mein Ersatz machte keine berauschenden Bilder :?
Also erstmal möchte ich euch meine Arbeitsschritte mitteilen und danach schicke ich euch Bilder, ich hoffe dann gaaaaanz dringend das ihr mich eines besseren belehren könnt, endweder bin ich einfach zu doof oder ich kann es einfach nicht ! Mittlerweile sind wieder drei Nägel ab weil sie oben Luft gezogen haben obwohl ich eigentlich darauf geachtet habe das nichts in die Ränder läuft bzw. habe ich abstand gehalten. Nun gut also meine Schritte sind wie folgt

1. Hände desinfizieren
2. Nagelhaut entfernen 2.1 unsichtbare auch
3.anrauen der Nägel mit einem Buffer 2.1 Nägel kurz Pfeilen
3. Feinstaub mit einem Pinsel entfernen und mit einer Nagelbürste
4. Tipps kleben 4.1 Tipps befeilen und Nägel in gewünschte Form bringen
5. ( ich benutze ein 1-Phasen gel von Jolefin)
Dünne Schicht auf den Nagelstreichen lasse Ca. 1-2 mm Platz vom nagelbett/Rändern. 2 min. Aushärten in der UV Lampe
6. Aufbau. Ich nehme mir ein Kügelchen gel setze am stresspunkt an verteile es mit leichten kreisenden Bewegungen und ziehe es dann dünn nach hinten und streiche dann von der Mitte nach vorne und verteile es dann auf die Seiten
( jedoch ist das manchmal immer noch zu dünn und mache dann noch eine zweite Schicht, woran liegt das ich nehme eigentlich recht viel auf den Pinsel )
Lasse es 2 min. In der UV Lampe aushärten
7. die schwitzschicht wische ich mit einer Zellete ab
Und befeile den Aufbau ( manchmal entstehen schon bei leichten Pfeilen kleine Kulen nicht bei jedem Nägel, meist der Daumen )
8. danach mache ich mein Design, Farbe, Stempel was auch immer
9. Versiegel das ganze mit einer dünnen Schicht und mache das ganze 2X2 Minuten in die UV Lampe
10. schwitzschicht ab, Nägelöl einmassieren

So ich hoffe ich habe nichts vergessen und ihr könnt mir Ratschläge geben

Liebe grüße Cherry :herz:

25.04.2016 18:28 • #10


ela-nails

ela-nails

5019
125
218
3217
Ich habe mir deine arbeitsschritte durchlesen und die sind soweit ich das sehe in Ordnung ....ausser ....benutzt du am Anfang einen primer ?
Bilder wären echt hilfreich ;)

25.04.2016 18:42 • x 1 #11


Neuling2016

Neuling2016


14
3
4
Nein ich benutze keinen primer , da ich gelesen habe das man ihn weg lassen kann.

Ja ich schicke sie gleich, irgendwie will das grade nicht so wie ich das will :D

25.04.2016 18:49 • x 1 #12


ela-nails

ela-nails

5019
125
218
3217
Wenn du allerdings von Anfang an liftings hast solltest du entweder einen primer oder einen dehydrator nehmen ....vielleicht hilft das ja schon bei dir :)
aber ich warte auf deine Bilder ;)

25.04.2016 18:54 • #13


Neuling2016

Neuling2016


14
3
4
Die Modellage ist schon etwas raus gewachsen und ich weiß nicht ob man das erkennen kann aber auch dort ist seit 2-3 Tagen ein Lifting ? Wenn ich den Nagel vorne runter drücke hebt er sich hinten ab.
Man sieht das die Seiten etwas dicker sind , ungleichmäßig.
Und wie das mit meinem Unwissen beurteilen kann ist da auch kein Tunnel ? :keule:

Und jetzt bin ich Ultra gespannt und hoffe auf viele Tipps :) :herz:
Kleiner Finger von der Seite Aufbau , brauche dringend Hilfe ! in Gelnägel image.jpeg
Kleiner Finger von der Seite
665 102.62 KB
Von oben Aufbau , brauche dringend Hilfe ! in Gelnägel image.jpeg
Von oben
649 93.71 KB
Von vorne Aufbau , brauche dringend Hilfe ! in Gelnägel image.jpeg
Von vorne
587 81.49 KB
Von unten Aufbau , brauche dringend Hilfe ! in Gelnägel image.jpeg
Von unten
612 118.66 KB

26.04.2016 12:43 • #14


ela-nails

ela-nails

5019
125
218
3217
So was ich von den Bildern erkennen kann...besonders beim ersten ....ist dein Aufbau beim Stresspunkt zu wenig und nach vorn hin viel zu dick... auch die Seiten musst du flächen feilen .
Das Hauptproblem ist aber....so wie ich das sehe ...das dein Aufbau komplett zu viel nach vorn geht und deshalb es vorn viel zu schwer wird.....deswegen geht dein nagel hinten hoch ;)
ich hoffe du weißt was ich meine :)

26.04.2016 12:58 • x 1 #15



Hallo Neuling2016,

x 4#15










cron