20

Aufgeregt erste Pedi-Modelle

"

Pediküre & Fusspflege

" Nightwind56, 23.05.2019 06:21.

Nightwind56

Ich bin aufgeregt!

Am Sonntag hab ich meine ersten drei Pediküre Modelle. Es sind Freunde, bzw eine Freundin, ihre Mama und der Partner meiner Freundin die ich als Modelle haben darf :mrgreen: meine Freundin ist grad Schwanger und kommt nicht mehr an die Füsse ran daher freut sie sich das ich komme.

Ich dachte bei Pediküre an:
Fussbad ca 5Min
Gut abtrocknen
Hornhaut und Nagelhaut mit Propusher und Fräser entfernen
antifungal spray einwirken lassen
(sie möchten normalen Nagellack die zwei Mädels, beim Mann fällt das weg natürlich)
basecoat
Farbe
topcoat
Anschliessend lange Fussmassage

Hab ich was vergessen oder habt ihr Tipps? Ich bin so so aufgeregt!

23.05.2019 06:21 • #1


Ginger

Ginger

9778
115
70
4676
Huhuuu!
Ich kenne mich mit Füßen überhaupt nicht aus, aber wäre es nicht sinnvoller, erst die Massage zu machen und dann, als Abschluss zu lackieren? Hätte sonst Sorge, den Lack beim Massieren überall zu verteilen :lol: Dauert ja teilweise sehr lang, bis er trocken ist. Mehr kann ich dir aber leider nicht raten, das war nur eben was, was mir direkt ins Auge fiel.

Auf jeden Fall wünsche ich dir / euch ganz viel Spaß und viel Erfolg! :D

23.05.2019 08:06 • x 1 #2


Nightwind56

Ich hab eher sorge das durch die Fusscreme dann der Nagel 'fettig' /rutschig ist und der Lack nicht gut haftet? Aber ich versteh deine Überlegung auch.

23.05.2019 08:48 • #3


Ginger

Ginger

9778
115
70
4676
...ich kenne es nur von meiner Maniküre: ich mache kein Handbad, aber nach dem Feilen und Polieren öle ich Nägel und Haut und dann kommt direkt der Nagellack. Das gibt nie Probleme, im Gegenteil, die Kundinnen, die (besonders farbigen) Lack bekommen, haben sich schon ganz oft positiv geäußert, dass der Lack so lange gehalten hat. :wink: Vielleicht liegt es am Polieren, weil die Nägel dann schön glatt sind und der Lack besser halten kann.

Sonst kannst du ja, um auf Nummer sicher zu gehen, vor dem Lackieren mal kurz mit Dehydrator abreiben.

23.05.2019 09:10 • #4


Nightwind56

Achso okay. Na dann mach ich erst Massage und dann lackieren. Danke dir :flehan:

23.05.2019 09:45 • #5


Nightwind56

Denkt ihr einwenig an mich, heute 13Uhr geh ich zu den drei Modellen :D

26.05.2019 06:37 • x 1 #6


shorti100

shorti100

953
20
7
632
Zitat von Nightwind56:
Denkt ihr einwenig an mich, heute 13Uhr geh ich zu den drei Modellen :D


Mach ich auf jeden Fall. :knuddel:
Aber du kriegst das hin!

26.05.2019 06:59 • x 1 #7


Ginger

Ginger

9778
115
70
4676
Wird erledigt!
Ach, das wird schon werden! Es sind ja zum Glück keine fremden Menschen, da ist es ja noch ein bisschen was anderes :D Ist doch auch toll, dass sie sich zum Üben anbieten.

....aber bitte auch schön berichten hinterher wie es gelaufen ist, ja?! :D

26.05.2019 08:10 • x 1 #8


MarryBee

MarryBee

402
16
5
556
Liebe @Nightwind56

Ich wünsche dir viel Spaß und Erfolg bei deinen ersten Modellen :blumen:

Ich würde dir empfehlen bei deiner Schwangeren Freundin keine Massage zu machen.
Unter dem Fuß gibt es viele Punkte die gerne wehen auslösen. Wenn du Lust hast kannst du dir mal was über Fuß-Reflexmassage und Auswirkungen durchlesen :)

Ich habe damals gelernt: die ersten drei und die letzten drei Monate sind Risikomonate und es sollte auf Massage verzichtet werden.
Es gibt auch empfindliche Punkte an den Händen und im Lendenbereich die für Schwangere "gefährlich" werden könnten.

Ich verfahre bei Schwangeren Immer gleich- keine Massage. Nur zur Sicherheit für Mutter, Kind und mich.

Ich wünsche dir einen schönen Tag :bussi:

26.05.2019 08:32 • x 2 #9


Nightwind56

@MarryBee nein bei der schwangeren mach ich keine Massage. Keine Sorge :)

Natürlich Berichte ich euch dann und sofern es die Modelle erlauben mach ich Fotos damit ihr mir ev Verbesserung Tipps dann geben könnt.

26.05.2019 08:40 • x 1 #10


Nightwind56

So hier die Ergebnisse.
Freu mich über Kritik :flehan:

Beide weiblichen Modelle wollten roten Lack.
Modell schwanger Aufgeregt erste Pedi-Modelle in Pediküre IMG_20190526_173902_548.jpg
Modell schwanger
110 70.8 KB
Modell eins Aufgeregt erste Pedi-Modelle in Pediküre IMG_20190526_173654_922.jpg
Modell eins
106 75.68 KB
Männliches Modell Aufgeregt erste Pedi-Modelle in Pediküre IMG_20190526_173357_460.jpg
Männliches Modell
110 106.88 KB
Bei der arbeit Aufgeregt erste Pedi-Modelle in Pediküre IMG_20190526_172737_939.jpg
Bei der arbeit
110 117.15 KB

26.05.2019 17:17 • x 2 #11


Ginger

Ginger

9778
115
70
4676
Na schau, das hat doch wohl gut geklappt, oder? Jedenfalls sieht es doch ganz gut aus, soweit ich es beurteilen kann. :wink:

Bei den Männerfüßen finde ich allerdings, die Nägel sehen teilweise etwas schief aus und generell so, als wäre nicht viel gemacht worden? (weiß natürlich nicht, wie sie vorher aussahen :lol: )
Und hast du auch irgendwas mit der Nagelhaut gemacht? Ich habe keine Ahnung, mache keine Füße und war selbst auch noch nie bei der Fußpflege... aber ich hätte jetzt gedacht (und so würde ich es auch machen), dass man sie mit dem Fräser entfernt?! :nixweiss:

Warst du denn sehr aufgeregt, oder ging es? Wie war dein Gefühl? Hat es Spaß gemacht? Bin neugierig :D

26.05.2019 18:11 • x 2 #12


MarryBee

MarryBee

402
16
5
556
Na, das sieht doch für die ersten Modelle super aus :daumen:

Mir fallen lediglich Kleinigkeiten auf.
Vielleicht scheint das nur auf den Bildern so :nixweiss: dass die Nägel etwas unterschiedlich lang sind - nicht dramatisch, wie gesagt, ich bin gerade wirklich kleinlich.

Roter Nagellack ist schwierig zu lackieren aber das hast du wirklich sehr, sehr gut gemacht. :daumen:

Dass du die Nägel möglichst gerade gefeilt hast, ist vollkommen richtig. Nur ist mir beim Männermodell besonders der dicke Zeh ins Auge gestochen. Ich hab dir das mal markiert.
Würdest du den Nagelwall an der Seite etwas nach unten drücken, würde wohl wahrscheinlich eine kleine Nagelkante zum Vorschein kommen.
Dadurch kann der Nägel einwachsen oder eben im Laufe der Zeit stören.
Männer sind meist kitzliger als wir Frauen :lol: und somit ist das feilen der Nägel etwas mühselig. Sie sind ein müchen schief.

Es ist ganz toll, dass du ein Bild von dir in Aktion mit beigefügt hast :)


Ich möchte dir ein ganz großes Lob aussprechen. Die wenigsten erarbeiten eine derart saubere Pedi beim ersten Modell :) du darfst durchaus stolz auf dich sein.
Zuletzt möchte ich dir aber noch etwas ans Herz legen.
Auch wenn du deine Modelle kanntest, solltest du besser einen Mundschutz tragen.
Man weiß nie was in den Nägel schlummert und du einatmen könntest.

Daumen hoch von mir :knuddel: das hast du wirklich ganz toll gemacht

26.05.2019 18:21 • x 2 #13


Nightwind56

Also der Mann wollte nur eine Massage und Nägel kürzen, säubern und die Nagelhaut nur minimal nach weg geschoben haben. Er wollte vor allem ne lange Massage, was ich ihm gegeben hab. :flehan:

Kundin 1 nicht schwanger :
Fussbad 10min wollte sie
Danach Massage mit creme
Nagelhaut zurück geschoben und gefräst
Nägel gekürzt und angebuffert etc
Nägel gereinigt, poliert mit Fräser
dehydriert
Unterlack
Farblack
Überlack
Auf Kundenwunsch Quick dry tropfen
Nagelöl

Bei der schwangeren das selbe aber ohne Fussbad und ohne Massage aber mit NagelstickerHerz. Hoff ich hab nix vergessen aufzulisten.
für den Mann hatte ich 40Min wegen laaaangee Massage.
bei der schwangeren 30min und die nicht schwangere 60min

26.05.2019 18:23 • x 1 #14


Nightwind56

Danke euch ich werd mir eure Kritik gern zu Herzen nehmen!

Übrigens hatte ich einen Mundschutz blos auf dem Bild aber nicht an. Moment..

Edit
Jaaa der rote Lack brachte mich ins schwitzen.. Ich dachte auch bitte nicht rot :keule: Hihi.
hatte 1-2x so einen Korrekturstift im Einsatz aber es ging ich hab einfach langsam gemacht.

Ich seh was ihr meint beim Männerfuss! Werd mich da drauf achten das nächste mal. Müsste ich den bei der markierten Stelle Grad oder gebogen/rund feilen am Rand?
Bitte :) Aufgeregt erste Pedi-Modelle in Pediküre IMG_20190526_174129_775.jpg
Bitte :)
87 87.04 KB

26.05.2019 18:25 • x 1 #15










Pediküre & Fusspflege