6

Auslaufen von Farbgel verhindern

"

Produkte, Erfahrungen & Einkaufstipps

" smilnail, 10.02.2019 16:36.
smilnail

smilnail

2654
50
9
1636
Hallo, so da ich nach einer gefühlte Stunde Suche nichts gefunden haber - wahrscheinlich Knick in der Optik, habe ich mal eine Frage.
Habe Farbgele und auch ein paar UV-Lacke, die dauernd aus ihren Tigeln "abhauen" also so leicht auslaufen. Es ist egal, ob ich die Tiegel bzw. Flaschen fester, nicht so fest oder recht locker andrehen. Irgenwann entsteht so eine "Pfütze" und das find ich echt ekelig. Habe jetzt ein Tuch - Papier darunter getan, damit mir nicht alles vollsaut. Habt ihr vielleicht noch eine Idee - soll ich die "Alu-Abdeckung" wegnehmen? Bitte Hilfe!

10.02.2019 16:36 • #1


Peggylein

Peggylein

435
30
39
480
Juhu... ich hab auch ein paar, die gerne kriechen. Wenn da Alu drauf ist, dann schneid ich entweder nur ein Loch rein oder mach sie komplett ab. Und es hilft auf jeden Fall penibel sauber mit den Tiegeln umzugehen. Ich Wisch nach Benutzung den Rand und das Gewinde (auch vom Deckel) immer perfekt sauber und Dreh nicht ganz zu...seit dem kriecht nix
mehr raus
Liebe Grüße :)

10.02.2019 17:04 • x 3 #2


smilnail

smilnail


2654
50
9
1636
Okay, danke werde ich dann mal ausprobieren :bussi:

10.02.2019 17:16 • #3


Peggylein

Peggylein

435
30
39
480
youtube.com/watch?v=QqvNpQosf38

Hier noch ein kleiner Link für dich

11.02.2019 07:44 • #4


Peggylein

Peggylein

435
30
39
480
Zu blöd zu Link setzen... ich probiers heut Abend nochmal. Oder du guckst auf YouTube bei Frank Schäberle

11.02.2019 07:46 • x 1 #5


Ginger

Ginger

9038
108
68
3688
...eine andere möglichkeit wäre noch, wenn du hast, deine farben in größere tiegel umzufüllen. :wink:

ich habe meine tiegel in diesen schaumstoff-displays in der schublade, manche stehen sogar einfach nur so drin rum.. :roll: und ich entferne immer die alufolie oder dieses plastikscheibchen. aber ich habe zum glück keine probleme mit auslaufen oder verschmieren. nur bei ein paar gelen, das sind aber so billig-gele, die ich halt noch habe und nur 2 x im jahr zum malen nutze. :wink:

ich habe aber auch sehr viele farben, die recht dickviskos / fester sind, da passiert das vielleicht nicht so schnell. ansonsten kann ich dir auch nur raten, den rand der tiegel immer gut sauber zu halten. wenn da ein mal schmier ist, kommt da schnell neuer, habe ich das gefühl :wink:

11.02.2019 13:06 • #6


smilnail

smilnail


2654
50
9
1636
Danke für Eure Infos, habe jetzt meine Tiegel alle schön sauber gemacht und unter meine "Kleckernasen" ein Tuch geleg - jetzt schau ich mal ob es was bringt. Jedenfalls ist es jetzt schon fast 1 Woche fast alles trocken. Nur die eine Flasche, wandert noch, aber nur bis auf den "Sims" des Halses, also dort wo die Flasche etwas breiter wird, aber die bekomm ich auch noch gebändigt, wäre doch gelacht.

14.02.2019 20:13 • x 1 #7


smilnail

smilnail


2654
50
9
1636
Zitat von Peggylein:
Zu blöd zu Link setzen... ich probiers heut Abend nochmal. Oder du guckst auf YouTube bei Frank Schäberle

Hallo Du, danke habe da mal reingeschaut, sehr informativ. Habe mir auch noch gleich ein Video über Pinselpflege und -vorbereitung angesehen - also kann ich auch nur empfehlen. Setzt hier mal den Link


14.02.2019 21:27 • x 1 #8











Verwandte Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag

Produkte, Erfahrungen & Einkaufstipps