11

Bitte um Beratung - brauche Ausstattung :-)

"

Produkte, Erfahrungen & Einkaufstipps

" mimzy, 08.08.2013 09:27.

mimzy

47
2
Hallo,

Ich brauche Rat.
Meine Nagelfee macht Pause, daher kann ich erstmal nicht mehr hin.
Meine Idee war, es selber einmal zu versuchen - mehr wie schief gehen kanns ja nicht ;-)

Ok, ich habe eine UV-Lampe mit 4x 9Watt Röhren.
Cleaner, Pinselreiniger, Zelletten, Pro-Pusher, Feilen, Rosenholzstäbchen, Primerstift und so habe ich hier, alles von Freundin übernommen.

Was ich aber brauche sind Gele.
Und Pinsel.
Im Moment habe ich ein Makeup-Gel drauf, das so Glitzer mit drin hat. Suuperschön.... kann mir jemand einen Einkauftip geben?

Ich möchte es so einfach wie möglich halten erstmal. Also kein Nageldesign, sondern allerhöchstens French (habe immer farbiges Glitzer, mag kein weiß).
Möglich wäre auch Fullcover, ... nix schwieriges halt ;-)

Könnte mir jemand mal die "Grundausstattung" zusammenschreiben?
Das wäre superlieb... ich bin echt überfordert mit den vielen verschiedenen Gelen usw.

Nächste Woche hätte ich Refill gehabt, Gel ist ca. 2-3mm rausgewachsen, müsste also zügig was bestellen.

Oh Mann, hoffentlich geht das gut.... 8)

08.08.2013 09:27 • #1


x_Heike_x

.. ich habe mal meine Rechnung kopiert, ich habe ein Video geguckt und mitgeschrieben :P

1 x BEAUTYSept Hände Desinfektion 100 ml

--------------------------------------------------------------------

1 x Profi-Feilen Probierset 8 teilig

--------------------------------------------------------------------

1 x Buffer / Schleifblock rosa

--------------------------------------------------------------------

1 x Dehydrator 100 ml

--------------------------------------------------------------------

1 x Pro Pusher

--------------------------------------------------------------------

1 x beta Tip-Box 100 Stück

--------------------------------------------------------------------

1 x Profi-Nagelkleber 7,5g - Pinselflasche

--------------------------------------------------------------------

1 x Nail Tipcutter chrom

--------------------------------------------------------------------

1 x Modellier-Schablonen 100 Stück

--------------------------------------------------------------------

1 x Pinsel-Set -Blister-

--------------------------------------------------------------------

1 x Standard Zelletten 500Stück

--------------------------------------------------------------------

1 x Cleaner 100 ml

--------------------------------------------------------------------

1 x Nagelstaubbürste

--------------------------------------------------------------------

1 x Nagelöl 12ml -vanille-

--------------------------------------------------------------------

3 x -Nail Rosenholzstäbchen

--------------------------------------------------------------------

1 x Primer 15ml

--------------------------------------------------------------------

1 x Gel-Dose Nouvelle 15ml -leer-

--------------------------------------------------------------------

1 x Camouflage Gel 5ml - rouge light

--------------------------------------------------------------------

1 x Studio-Line French-Gel 5ml weiß

--------------------------------------------------------------------

1 x Studio-Line Haft-Gel 15ml

--------------------------------------------------------------------

1 x Studio-Line Aufbau-Gel 15ml

--------------------------------------------------------------------

1 x Moonlight Super Gloss Gel klar 15ml

--------------------------------------------------------------------

1 x Spot Swirl -doppel-

--------------------------------------------------------------------

1 x Camouflage Gel 5ml - rosa


Weil ich mir unschlüssig war, ob ich Tipps oder Schablone mache, habe ich beides bestellt. Bestellt habe ich mir alles bei Naildiscount24. Die Gelserie Studioline ist übrigens okay, aber ich bin jetzt bei anderen Gelen gelandet, das liegt aber an meinen persönlichen Vorstellungen

Ein Glitzer Camouflage-Gel gibt es hier:

http://www.nailart-onlineshop.de/epages ... ake_Up_Gel

.. den Nailtrainer zum üben hier:

http://www.essentialnails.com/product/3 ... ainer.html

08.08.2013 09:56 • x 1 #2



Hallo mimzy,

Bitte um Beratung - brauche Ausstattung :-)

x 3#3


mimzy


47
2
Wow - vielen Dank für deine Mühe! <3

Ich werd jetzt mal gucken, das Glitzermake-up sieht im Töpfchen echt genauso aus wie das, was ich auf den Nägeln grad hab. Das wird auf jeden Fall bestellt!

08.08.2013 11:40 • #3


Lilly87

Lilly87

1217
92
30
4
Was du auf jeden Fall Brauch ist die Staubbürste und einen Buffer. Primer würde ich nicht benutzen, es seidenn du hast starke Problemnägel. Sonst lieber Dehydrator benutzen (kannst du dir in der Apotheke mischen lassen, besteht aus jeweils 50:50 Aceton und Isopropanol 99%)
Pinsel bekommst du ja fast überall. Wichtig ist, dass es Echhaar (Rotmader) ist. Welche Pinselform und Größe dir liegt musst du rausfinden. Standardpinsel ist meist gerade Größe 4. Ich persönlich hab auch Gr. 2 und Katzenzungenpinsel in Gr. 2 und 4.
Evtl brauchst du auch nen Spot-Swirl/Dotting-Pen. Mit dem ist es für Anfänger oft einfacher eine Smileline zu ziehen.

Gele kann ich die von Nail Expert empfehlen. Für Anfänger gut geeignet und nicht so teuer.
Da brauchst du dann Grundier-/Basegel (Haftschicht), Aufbaugel (das Clear kann ich empfehlen, da dickviskos) und Versiegeler. Da wird der von Nail Expert hier auch von vielen Genutzt. Farbgele sind dort auch gut.

Weitere gute Farbgele hat m.M.n. Auch Magnonails.

Den Pinselreiniger würde ich ganz weit verbannen oder entsorgen. Der trocknet nur die Haare aus und macht sie auf Dauer kaputt. Mit einer trockenen Zelette abwischen reicht völlig aus.

08.08.2013 12:10 • x 1 #4


Lumi

143
16
und den nail protector kann ich empfehlen ;)

08.08.2013 12:13 • x 1 #5


ShugahDeluxe

ShugahDeluxe

5300
99
15
56
Der Primer gehört aber sowasvon der Liste gestrichen! Das ist kein Laienprodukt, das wird immer zu stark aufgetragen und richten so unnötig Schaden an.
Den Buffer braucht man nicht unbedingt, für die Naturnagelvorbereitung brauchst du eine gebogene 240er Feile. Der Buffer ist zu ungenau, vor allem bei starker Nagelhaut. Außerdem trägt er zu viel Substanz ab.

Bei den Gelen solltest du bei Hanse Nail Cotoure stöbern, die haben sehr gute Produkte gerade massiv reduziert.

08.08.2013 12:16 • x 1 #6


sonne_w_75

sonne_w_75

2511
74
306
720
-bitte keinen pinselreiniger, pinsel einfach mit der zellette trocken wischen
-im pinselset sind oft pinsel, die man nicht nutzt, lieber 2-3 wichtigsen bestellen
- nagelstaubbürste kann man einfach bei kik/rossmann/dm kaufen
- musst dich entscheiden ob 1 oder 3 phasengele, dementsprechend 1 oder 3 döschen, grundier-aufbau-finischgel :-), aber bei 1 phasengel lieber zusätzlich finischgel drauf
- mundschutz

08.08.2013 12:20 • x 1 #7


x_Heike_x

.. und .. biste jetzt überfordert so wie ich am Anfang :mrgreen:

Aber ich würde erstmal ein Set Gele nehmen und dann kristallisiert sich raus, wo es Änderungen sein dürfen und dann kannst Du Dich gezielt auf die Suche machen. Irgendwo muss man anfangen und deshalb habe ich erstmal die Serie "Studioline" von Naildiscount24 mitgenommen und die sind ja auch nicht schlecht. Dass ich letztlich mit dem Milky von Nailexpert modelliere, das wusste ich ja zu dem Zeitpunkt noch nicht.

08.08.2013 12:38 • x 1 #8


taschale89

taschale89

441
8
22
Ich finde die Auflistungen von allen ganz gut, aber ich finde, du solltest nicht einfach an deinen Nägel experimentieren...
Wenn ich das richtig verstanden habe, hast du dich noch nirgends eingelesen und auch noch nie an einem Nailtrainer geübt.

Ich würde mit an deiner Stelle, würde ich deinen Nagelfee fragen, ob sie dir eine andere Damen empfehlen kann.

Und mit der Zeit kannst du dich dann in Ruhe in das Thema reinversetzen und irgentwann loslegen. :wink:

Ganz liebe Grüße

08.08.2013 13:56 • x 1 #9


ShugahDeluxe

ShugahDeluxe

5300
99
15
56
Man könnte sie auch frgen, ob sie dir gegen einen Obulus zeigt, wie es funktioniert. Oder wir finden jemanden, der es dir zeigt.

Mehr als schief gehen kann da natürlich nichts.. Infektionen mit Pseudomonas oder Pilzen, Onychodystrophien, Onycholysen bis zur Komplettablösung, das ist ja nichts. Oder ein feines Panaritium, was den Knochen befallen und somit zur Amputation der Hand führen kann.

Neee unbedarft selbst machen hat keinerlei Risiken. Im schlimmsten Fall verlierst du nur den Nagel/Finger/ die Hand :wink:

08.08.2013 14:04 • x 2 #10


mimzy


47
2
Danke euch schonmal, ich bin fest entschlossen, es zu versuchen ;-)

Mein Satz "mehr als schief gehen kanns ja net" war mehr aus Spaß gemeint, ich bin mir schon bewusst, dass hier sehr wohl viel Schaden angerichtet werden kann. Ich werde ganz ganz vorsichtig sein, besonders beim feilen... man darf nicht den Naturnagel anfeilen, darauf achte ich sehr sehr sehr, versprochen!

Ich habe mir schon einige Videos angesehen jetzt, habe natürlich immer gut aufgepasst bei meiner Nagelfee, wie feilt sie, wie macht sie das usw. (weil ich immer so fasziniert war)

Probleme mit Liftings gabs manchmal, meist, wenn die Nägel hinten am Nagelbett etwas dick waren.
Die jetzige Modellage ist jedenfalls spitze, ganz dünn am Nagelbett und alles noch dran. Ich dachte, vielleicht schaffe ich es, selber "aufzufüllen", das heißt, ich müsste momentan keine komplette Neumodellage machen.

Zu meinen Einkaufsplanungen *ggg:

Ich habe nun gestöbert und bin sehr interessiert an dem Beitrag mit diesem Nail-Protector hängen geblieben. Hab alle Seiten gelesen *puuh*.... und würde das gern bestellen für meinen Selbstversuch :)

Was habe ich bereits:

UV-Lampe
Händedesinfektion
Feilen (gröbere Seite - feinere Seite)
Bufferblock
Propusher
Rosenholzstäbchen
Zelletten
Nagelbürste für Staub
Spot-Swirl (das ist doch das Teil mit den Kugeln ja?)
Cleaner
für hinterher Nagelöl

Wollte ich besorgen:

Dehydrator (Apotheke)


bei Nailcreator:

"Nail Protector" Finish Gel 5ml
"Glamour" Finish-Gel 5ml
Primer "Ultrabond" 10ml
Gel Pinselset (3 Stück)
"Extender" Builder Gel 5 ml
"Pinky Stars" Farbgel mit feinem Glitter 5ml


Das Nailprotector würde ich gern als Haftgel nehmen, und zur Versiegelung. Das glitzernde Finish wär jetzt wahrscheinlich nicht nötig aber gefällt mir so gut :wink:
Für den Aufbau das Extender, für (eventuell) French das rosa glitzernde Gel.

Wäre meine Auswahl so ok?
Dann würde ich die Bestellung rausgeben 8)

08.08.2013 16:12 • #11


ShugahDeluxe

ShugahDeluxe

5300
99
15
56
Sind die Röhren im Gerät noch sauber und die Feilen unbenutzt?

Desinfektionsmittel fehlt noch.

08.08.2013 16:28 • #12


x_Heike_x

.. das Extender Building Gel ist nicht sehr selbstglättend und sehr "pampig" Ich verwende es nicht so gern. Bin auch noch Anfängerin und mache noch mit dem Nailtrainer rum. Ich würde mir also vorsichtshalber eine Alternative mitbestellen die sich selbständig glattzieht.

Primer habe ich auch und auch den Nailcreator ..

08.08.2013 16:28 • #13


mimzy


47
2
Zitat von ShugahDeluxe:
Sind die Röhren im Gerät noch sauber und die Feilen unbenutzt?

Desinfektionsmittel fehlt noch.


Das Gerät wurde nicht oft benützt, sieht aus wie neu :-)
Ist von "Emmi"
Desinfektionsmittel habe ich, neue Feilen auch :-)

Spannend das ganze... :wink:

08.08.2013 16:44 • #14


mimzy


47
2
Zitat von x_Heike_x:
.. das Extender Building Gel ist nicht sehr selbstglättend und sehr "pampig" Ich verwende es nicht so gern. Bin auch noch Anfängerin und mache noch mit dem Nailtrainer rum. Ich würde mir also vorsichtshalber eine Alternative mitbestellen die sich selbständig glattzieht.

Primer habe ich auch und auch den Nailcreator ..


Hm, lieber das "3 in 1" Gel nehmen? Was meinst du? Kennst du das auch?

08.08.2013 16:45 • #15



Hallo mimzy,

x 4#15










Produkte, Erfahrungen & Einkaufstipps