1

Bräuchte mal schnell rat. Acryl entfernen

"

Acrylnägel

" Mina mae, 16.08.2013 17:27.
Mina mae

Mina mae

431
81
26
7
Habe gleich eine Kundin die ihre Acrylnägel runter haben , ob sie bei den asiaten war weis ich nicht , wie bekomme ich es runter ? mit dem fräser ? habe schleifaufsätze , reichen die denn'? oder in Aceton auflösen lassen?

16.08.2013 17:27 • #1


süsse555-3

süsse555-3

41
12
9
1
Ich habe sie mit einem Fräser und einem Schleifband runter gefeilt, das geht ganz gut. Bitter kein Aceton verwenden das macht den Nagel kaputt.

16.08.2013 17:38 • #2



Hallo Mina mae,

Bräuchte mal schnell rat. Acryl entfernen

x 3#3


Inanah

Inanah

114
17
15
17
Abschleifen. Mach ich auch immer, aber gut aufpassen mit dem Naturnagel.
Lass deine Brille dabei blos auf. Bei meinem Aufsatz fliegen dann immer kleine Spähne durch die Gegend. Die tun echt aua im Auge.
Viel Spaß ;-)

Lg Eva

16.08.2013 17:38 • x 1 #3


Solaria

Solaria

1946
38
5
846
Zitat von süsse555-3:
Ich habe sie mit einem Fräser und einem Schleifband runter gefeilt, das geht ganz gut. Bitter kein Aceton verwenden das macht den Nagel kaputt.


oO Das kenne ich aber anders. Höre bzw. lese hier ständig das man Acryl mit Aceton einweicht und dann abschabt.

16.08.2013 17:58 • #4


Mina mae

Mina mae


431
81
26
7
mit aceton lösen kenne ich auch . ich arbeite nicht mit acryl deswegen kenne ich mich damit leider nicht aus :/ aber ich hatte auch mal welche von demn asiaten und die wurden immer mit aceton gelöst ...

16.08.2013 17:59 • #5


Ginger

Ginger

9978
117
70
4894
wenn mit aceton, dann muss aber vorher trotzdem ein großteil runter. kenne ich jedenfalls so. sonst dauert´s einfach zu lang.

ich würde auch zum fräser greifen. damit das gröbste entfernen und dann per hand weiter. und vorsichtiges arbeiten ist ja eh klar. du musst ja auch nicht komplett alles entfernen. du kannst eine dünne schicht lassen und dann mit gel weiter. somit beschädigst du auch nicht die nn zu sehr.

viel erfolg! :wink:

16.08.2013 18:32 • #6


Mina mae

Mina mae


431
81
26
7
danke ginger , ich fräse immer nur das grobe und den rest mit der feile ... :)

16.08.2013 18:44 • #7


SusiSu

5
Acryl hab ich immer mit dem Fräser entfernt, klappt sehr gut

16.08.2013 20:57 • #8


sunnymarie32

sunnymarie32

2556
46
4
105
Zitat von süsse555-3:
Ich habe sie mit einem Fräser und einem Schleifband runter gefeilt, das geht ganz gut. Bitter kein Aceton verwenden das macht den Nagel kaputt.


Dann dürfte man auch keinen Dehydrator verwenden - da sind auch 50 % Aceton drin... Aceton trocknet zwar den Nagel aus, aber man badet ja nicht täglich mehrere Stunden seine Hände in dem Zeug, so das da nix passiert, ausserdem gleicht eine gute Pflege hinterher das wenige Aceton schnell wieder aus :-)

ich machs auch immer so wenn ich alles Acryl mal abhaben will, das ich das gröbste runterfeile und den Rest mit Aceton einweiche und abschabe...

16.08.2013 22:05 • #9



Hallo Mina mae,

x 4#9










Verwandte Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag

Acrylnägel