23

Extrem kurze nägel - probleme mit mu-gel

"

Gelnägel

" Gast, 12.08.2014 08:14.

Elviangirl

huhu ^^

gestern abend hatte ich mein zweites junges mädel mit sehr sehr kurzen abgeknabberten nägeln und stark angegriffener nagelhaut.
es waren ihre allerersten gelnägel :mrgreen: sie ist 17, wird in 2 monaten 18, einverständniserklärung der eltern liegt vor.

ich habe mit tips verlängert, hat auch gut geklappt. farben und design hat sie sich ausgesucht.
aber: nicht zufrieden war ich diesmal mit dem mu-gel!

sie ist ein ganz heller hauttyp mit vielen sommersprossen und hellem, rötlichen haar.
also habe ich auch einen hellen mu-ton gewählt...ein neues mu-gel von nailexpress.
ich habe es wirklich satt aufgetragen - aber es hat nicht gut gedeckt! man sieht leider auf den bildern, bis wohin der nn geht, der übergang wurde nicht schön kaschiert...

daher meine frage: was mache ich in so einem fall? :nixweiss:
das mu-gel ist nicht schlecht, ich habe schon andere von nailexpress getestet und war mit allen sehr zufrieden! das problem hier ist denke ich, dass es so hell ist...
könnte ich vielleicht beim nächsten mal erst einen dunkleren ton auftragen, der dann die übergänge richtig gut verdeckt und dann mit dem helleren nacharbeiten, damit der ton zum hautton des modells passt?
was würdet ihr in so einem fall machen?

danke für eure ratschläge, ich hoffe, die modellage gefällt sonst... :mrgreen:

liebe grüsse, verena ^^

Thema in richtigen Bereich verschoben
draufsicht Extrem kurze nägel - probleme mit mu-gel in Gelnägel annalena 12.08.2014.jpg
draufsicht
1480 24.24 KB

12.08.2014 08:14 • #1


R3mingt0n

R3mingt0n

1063
42
16
215
Kann ich leider nichts zusagen, würde ich einfach ausprobieren..

Aber mal eine andere Frage, wieso hast du diese Länge gewählt, wenn Sie zum ersten mal Nägel bekommt und mit abgeknabberten ankommt? :) Ich finde die Gefahr ist da, das sie auch an diesen knabbert?

12.08.2014 08:51 • x 2 #2



Hallo Gast,

Extrem kurze nägel - probleme mit mu-gel

x 3#3


Elviangirl

findest du sie zu lang?
wir haben das beide zusammen entschieden...ich habe gefeilt und sie dann gefragt. sie gehen knapp über die fingerkuppe...zu lang?

12.08.2014 09:13 • #3


R3mingt0n

R3mingt0n

1063
42
16
215
Also ich finde Sie zulang, denn Sie knabbert.. aber ich glaube ja an das gute im Menschen und ich hoffe das Sie es nicht tut! :) Das wäre natürlich dann auch supi für dich. Ich hätte Sie hat kürzer gemacht. :)

12.08.2014 09:37 • #4


Elviangirl

ich hoffe natürlich auch, dass die nägel ihr helfen können, damit aufzuhören!
das nächste mal machen wir sie was kürzer :-)
danke dir!

12.08.2014 09:39 • #5


R3mingt0n

R3mingt0n

1063
42
16
215
das muss ja jeder selber entscheiden! Wenn Sie die Nägel noch alle dran hat, dann wars doch gut. :)
gerne!

12.08.2014 09:46 • #6


MaYarisha

MaYarisha

1527
25
23
23
Ich denke auch, dass sie zu lang sind...
Und Schablone wär besser gewesen bei Nagelbeißern... ;-)

12.08.2014 10:32 • x 3 #7


janchen1

janchen1

705
60
1
24
huhu ja schabbi wäre da besser, hatten wir dir ja bei den letzten nagelbeißern auch schon gesagt.

sonst würd ich halt einfach ein anderes covergel ausprobieren.
melano proform cover 2 ist auch ziemlich hell finde ich

12.08.2014 10:38 • x 1 #8


Elviangirl

stimmt, janchen...das cover 2 habe ich auch hier! das kommt beim nächsten mal dann dran...gute idee!

und zur schabbi...ich weiss, dass ihr ladies hier die schabbis liebt und ich will auch nicht deswegen zanken mit euch ;-)
will euch nur von meinen erfahrungen berichten:
bei meiner ersten nagelbeisserin haben die tips super gehalten! sie hat mit den nägeln sogar einen umzug gemeistert. wir konnten schon bei unserer 2. sitzung alleine mit ihren super nachgewachsenen nn arbeiten...
daher habe ich mich gestern für denselben weg entschieden. ihr wisst, dass ich auf tips stehe...
ich habe tips gewählt, die sehr flexibel/biegsam sind und die sich perfekt an den nagel anpassen liessen. ich konnte sie ohne die kleinste spannung kleben.
ich werde berichten, wie es diesmal gehalten hat, okay?

noch jemand tips zu meinem mu-gel-problem? ;-)

danke für eure kommentare!

12.08.2014 12:35 • #9


Sula

Sula

2544
96
46
1622
Also ich bin ja Anfängerin und ich arbeite
gerade daran meine abgeknabberten Fingernägel wieder wachsen zu lassen.
Ich habe rauf und runter geelsen und weiß, das bei einem kurzen Nagelbett Schablonen besser sind. Ist doch logisch, wo sollen die Tips denn halten? und wenn das Mädchen auch noch angegriffene Nagelränder hat und dann Tips geblendet/ gefeiltwerden müssen, also ich würde es nicht und niemals tun.
Ich würde bei Nagelbeisser die Schablone nehmen, die Nägel gerade mal mit Gel auf die Haut verlängern und ein ganz bisschen Schablonenverlängerung, kurz halten und erst mal dezent arbeiten.Gleiche Länge schön abgerundet,das Gewöhnen, da ist ein Nage,l ist nicht zu unterschätzen, aber gut, dass alles ist dir doch eigentlich selber sehr bekannt.
Aber was schreibe ich, du bekommst diese Aussagen so oft geschrieben und hast Schulungen und und und.....
Ach so, du schreibst die Ladies hier lieben Schablonen, darum geht es doch aber gar nicht, ganz ehrlich ich verstehe deine Arbeitsweise nicht.

Du besuchst Schulungen und ich würde was weiß darum geben, wenn ich es auch könnte, bei Ginger zum Bespiel u.a. Nageldesignerinnen.

Über dein Mu kann ich nichts sagen, bzw. ich kann keine Hilfe geben.

Ich habe das Bedürfnis diesen Kommentar zu schreiben, das soll kein Schimpfen sein, aber ich versehe dich nicht, dass du bei Nagelbeisser immer wieder Tip nimmst.

12.08.2014 13:23 • x 1 #10


Ginger

Ginger

10860
129
70
5625
Zitat von MaYarisha:
Ich denke auch, dass sie zu lang sind...
Und Schablone wär besser gewesen bei Nagelbeißern... ;-)


stimme ich zu!

makeup-gel: musst du halt austesten!
ich mache es bei mir selber auch manchmal so: dunkleres mu für gutes decken, und anschließend ne dünne schicht milky (nail expert), um die farbe anzupassen. aber ich hab ja auch n biiiiischen längere nägel :lol: bei kürzeren ist es natürlich schwierig, wegen der dicke.

DESHALB: ich hätte ihr einen schönen farbverlauf oder babyboomer gemacht. so hast du es gut kaschiert, bis sich die nägel etwas regeneriert haben und hast auch keine probleme wegen evtl. nicht deckendem mu.

....ansonsten sag ich nix mehr ... von wegen tips und so.... :roll:

12.08.2014 13:52 • x 1 #11


Lisa92

Lisa92

327
13
5
Manchmal habe ich den Eindruck du hast ein wenig Angst vor der Schablone ;-)

Aber wenn du nicht anfängst damit zu üben wird das nie besser. Ich weiß dass das schwierig ist, aber gerade bei Nagelbeißern ist die Schablone Wahl Nummer 1!
Verbanne die Tips mal für ne Weile, auch an dir selbst. Das ist sowieso vllt garnicht übel an dir selber mit Schablone zu üben. Da hast du Zeit und ruhe und kannst für dich selber mal austesten ;-)

LG Lisa

12.08.2014 14:41 • x 2 #12


Elviangirl

also es k... mich langsam echt an mit diesen schablonen!
lasst mich doch mal damit in ruhe!
ich KANN schablonen-verlängerung...fragt meine 2. schulungs-leiterin.
o.-ton: "dafür dass du sagst, du könntest keine schabbi-verlängerung, hast du es aber verdammt gut gemacht..."
das hat nix mit besser werden zu tun - ich mag eben einfach lieber tips! punkt.

und sula - also noch dezenter geht das design ja wohl nicht!
echt, ich kann es euch hier nie recht machen!

deshalb ziehe ich mich jetzt auch mal zurück, ich habe keinen nerv mehr hierfür!

bis irgendwann dann mal

12.08.2014 16:26 • #13


Lisa92

Lisa92

327
13
5
Meine Güte, dass das immer so tragisch enden muss :roll:

Das hier ist ein Forum, ein Forum lebt von Meinungen und Erfahrungen.
Du stehst in Interaktion mit anderen Menschen und wenn du nach Meinungen fragst muss du auch damit rechnen.
Immer dieses Drama um sowas :motz:

12.08.2014 16:48 • x 2 #14


jane-doe

jane-doe

5723
159
7
1509
@elvian
Ok, ich komm mal zurück auf deine Ausgangsfrage, um die es dir ja geht.
Mit MU-Gelen kannst du selbstverständlich probieren, ein dunkleres, deckendes drunter und das helle drüber. Oder zwei der gleichen Marke mischen, oder für den Eigenbedarf mit etwas Pigment oder Farbgel angleichen.

Die Modellage kritisier ich jetzt absichtlich nicht, wolltest du wahrscheinlich auch nicht, weil du ja nicht alle drei Ansichten eingestellt hast.

Ich muss nur eins sagen:
Du weisst seit längerem, dass viele hier, u.a. auch ich die Schablonentechnik, insbesondere auch bei Beissern bevorzugen. Warum hast du`s dann ausdrücklich dazugeschrieben? Hätt vermutlich keiner drauf rumgeritten und sich alle ausschliesslich um das MU-Problem gekümmert.

Ich wünsch dir, dass die Modellage hält und ihr beide Erfolg habt.
Und jetzt sei nicht mehr beleidigt, simmer wieder gut.... :-)

LG Jane

12.08.2014 16:49 • x 1 #15



Hallo Gast,

x 4#15









Verwandte Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag