Form des Tips

"

Gelnägel

" Sunny87, 11.12.2007 13:20.
Sunny87

Sunny87

515
48
16
Hallo meine Lieben ich habe mal wieder ein Frage.

Ich bevorzuge bei der Form meiner Tips eher das eckige, weil ich auch finde, dass es mit French einfasch schöner aussieht und meinem Alter entspricht. Jetzt stelle ich mir aber die Frage, in wieweit die Form des Tips sich auf die Stabilität auswirkt. Also natürlich je besser die Modellage ist, desto stabieler ist ach der Tip. Auf der anderen Seite denke ich mir, bei einem gerade gefeilten Nagel sind die Ecken doch sehr anfällig abzurechen, was bei runden Nägeln ja nicht so der Fall ist.
Also was meint ihr?
Mehr Stabilität bei runden oder bei eckigen Nägeln?

11.12.2007 13:20 • #1


Traumangela

Hallo Sunny,

rund und eckig, sowie die Länge und Breite soll der Fingerkuppe angepasst sein, dann sind die modellierten Nägel sehr strapazierfähig, sehr belastbar.

mandelförmig bis leicht spitz = für Kundinnen die ihre Nägel nicht sehr belasten, bei dieser Form besteht leicht die Gefahr, dass bei Überbelastung die Spitzen abbrechen oder sich abarbeiten (viel Schreibarbeit am PC) oder dass der Tip einen Riss bekommt. = sehr instabil.

Allgemein soll die Länge der modellierten Nägel zum Erscheinungsbild der Kundin passen und weder bei Haushalt, Hobby, Freizeit-beschäftigung, etc. stören.

Andererseits, die Stabilität kommt ein Nagel immer durch die Ausarbeitung des Stressbereiches und der Seitenlinien .

Ein modellierter Nagel ist nur so stabil wie sein schwächstes Glied.

Liebe Grüsse

12.12.2007 02:02 • #2










Verwandte Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag

Gelnägel