French zwei Farben !

"

Nageldesign

" colli, 11.06.2009 11:59.

colli

17
4
Hallo erstmal, ich bin neu hier. Bin so langsam auf dem Weg mich Selbstständig zu machen , habe drei Seminare besucht. Nun habe ich da mal eine dumme Frage. Meine Tochter möchte schwarz weisse Nagelspitzen haben , wie muss ich das denn jetzt machen beides zu gleich auftragen verläuft bestimmt in einander ? Kann mir villeicht einer helfen ? :oops:

11.06.2009 11:59 • #1


GlamourGirl86

436
4
kommt darauf an wie sie da french will.
wenn es verzogen werden soll trägt man beide farben auf zieht es ineinander und härtet aus.
wenn die farben getrennt sein sollen trägt man die eine farbe auf härtet aus bzw etwas an und dann die andere.
übereianander auftragen geht auch wird allerdings evtl. zu dick und schattig und zwischendurch muss man die erste (hellere farbe) komplett aushärten bevo man die zweiter drüber aufträgt

11.06.2009 12:14 • #2


colli


17
4
Sie will beide Farben getrennt haben, ist es vielleicht auch besser es erst nach der Aufbauschicht das French auf zu tragen ? Ich habe immer das Problem das wenn ich es vor dem Aufbau mache das ich Kanten mit reinfeile.

11.06.2009 12:24 • #3


colli


17
4
hab mich vielleicht nicht richtig ausgedrückt ... ich meine natürlich das ich dann das French mit wegfeile an den Rändern :oops:

11.06.2009 12:27 • #4


sanni1978

13
2
wenn du es nach dem aufbau aufträgst musst du aufpoassen das es nicht zu dick wird. schön dünn auftragen und die einzelnen farben anhärten.
lg sandra

11.06.2009 12:35 • #5


colli


17
4
Ok, soll ich das dann praktisch nach den in Form feilen der Nägel machen , ich meine weil ich ja dann keine Schwitzschicht mehr habe. Hält das dann überhaupt noch richtig ?

11.06.2009 12:38 • #6


jane-doe

jane-doe

5714
158
7
1482
Auf dem befeilten bzw. gebufferten Nagel hält das :-) Mußt eben nur sehen, dass du dünn aufträgst, sonst gibts Hubbel.....
LG Jane

11.06.2009 13:16 • #7


colli


17
4
Vielen dank ! Ich werd es gleich ausprobieren .

LG

Nicole

11.06.2009 14:19 • #8


GlamourGirl86

436
4
welche technik für dich die beste ist wirst du mit der zeit selbst heraus finden.
ich trage das french nach dem haftgel auf. das kansnt du direkt auf die schwitzschicht machen oder diese troken abwischen und dann das french, ggf kannst du auch nach dem schwitzschicht abwischen buffrern aber wenns ohne geht würde ich es lassen.

wenn du das french über den aufbau willst brauchst du dünnviskoses french was sich dünn und dennoch deckend verarbeiten lässt. in dem fall feilst du den aufbau in form und trägst das french auf und versiegelst dann nur noch drüber.
gutes gelingen :-)

11.06.2009 14:43 • #9


Sabsi

15768
144
4
46
Zitat von colli:
hab mich vielleicht nicht richtig ausgedrückt ... ich meine natürlich das ich dann das French mit wegfeile an den Rändern :oops:


passiert normalerweise nicht, wenn die Seitenlinien korrekt gearbeitet werden.

Chevron-French, meinst Du so wie hier:

https://www.beautynails-forum.de/chevron ... t5227.html

Liebe Grüsse

11.06.2009 18:13 • #10










Verwandte Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag

Nageldesign