13

Gele von online-Hut getestet

"

Produkte, Erfahrungen & Einkaufstipps

" KaTe86, 06.07.2014 19:40.
KaTe86

KaTe86

709
78
3
Halli hallo!
In einem anderen Beitrag (weiß gerade leider nicht mehr wo) habe ich die Gele von online-Hut angesprochen. Nun ist meine erste Bestellung eingetroffen, somit wollte ich mal für alle interessierten berichten :) bin zwar kein Profi, aber ich Versuchs trotzdem mal.

Also, habe das Make-up Gel beige & aprikot, farbgel pure Black und das exklusiv farbgel metallic Rot getestet.

Bin von allen Gelen begeistert. Sie decken sehr gut und können relativ dünn aufgetragen werden. Wobei ich das exklusiv farbgel metallic Rot etwas dicker aufgetragen habe.
Es handelt sich mittelviskose Gele. Die Farben kommen gut zur Geltung. Gele verlaufen nicht, lassen sich gut verarbeiten.
Die exklusiv Reihe hat es mir angetan. Bilder findet ihr in meinem Beitrag "Aufbau und french geübt Teil 2". (Bin gerade mit dem iPad online, da funktioniert das hochladen der Bilder nicht so gut)

Als nächstes werde ich folgende Gele testen:
Aufbaugel Rosé dickviskos
Fiberglasgel klar und rosé
French soft White
French Maximum White
Haftgel
Versiegelung

Wenn ich diese Gele getestet habe, werde ich den Post in diesen Beitrag setzen. Es folgen in Zukunft noch weitere farbgele...

Fazit bisher: Preis-Leistung "sehr gut"

06.07.2014 19:40 • x 2 #1


ramwale

2294
84
94
20
Danke für s teilen...

Ja das schwarz und rot sehen wirklich klasse aus. Das maximum white teste ich auch sobald wieder eine bestellung fällig ist. Von aufbau gelen und mu kann man nie genug Zuhause haben. Das ist meine macke. Ich bestell immer modellagegele auch wenn ich noch hab.

Farbgele hab ich nicht soooo viele, aber seit neustem bin ich im thermofarbgel wahn. Hab noch nie was von online hut bestellt, aber..... das muss ich noch tun. :wink:

Viel Spaß beim testen. Berichte bitte wie die modellage gele sind. Interessiert mich immer wie sie sich verarbeiten lassen. :bussi:


lg, mona

07.07.2014 04:29 • #2



Hallo KaTe86,

Gele von online-Hut getestet

x 3#3


KaTe86

KaTe86


709
78
3
Ich hatte erst befürchtet, dass wird nix. Weil es dort sooo günstig ist. Und ich erst dachte, für gute Gele muss ich mehr ausgeben. Doch bisher hat sich meine Befürchtung nicht bestätigt. Bin ich ganz froh drum. Und da ich modellage noch benötige, Tiegel sind bald leer, hab ich gedacht ich probier die gleich auch aus. Bin sehr gespannt und werde mit Freude berichten.

07.07.2014 08:10 • #3


Abimau

1
Also ich hab das Aufbaugel rosé dickviscos und das find ich irgendwie dezreitlich nicht dickviscos :/ Sobald ich den Tiegel kippe sehe ich schon wie es nach unten läuft. Kann natürlich auch daran liegen das es derzeit so warm ist, das kann ich nun nicht beurteilen. Hab es mir halt dicker vorgestellt. Ansonsten hab ich einige Farbgele von denen und da kann ich mich nicht beschweren, recht schöne Farben wie ich finde.

07.07.2014 14:30 • #4


KaTe86

KaTe86


709
78
3
Das dickviskose aufbaugel werde ich am we testen. Bin gespannt. Werde dann berichten.

07.07.2014 15:15 • #5


ramwale

2294
84
94
20
Auch das aufbau gel von melanos ist super und trotzdem billig. Wenn man es nur bei sich oder privat macht finde ich die gele toll. Bei gewerbliche kunden sind sie bestimmt genauso gut, nur als profi würde ich nicht die günstigsten nehmen. Ich mag die gerne. Auch dir farbgele.

07.07.2014 16:16 • #6


Tina 1973

58
1
Hy ihr Lieben ich mag die gele von Online hut sehr ,hab auch mittlerweile üppig davon . Jetzt hab ich aber eine Frage - ich hab das make up gel beige der Farbton gefällt mir gut aber immer wenn ich es verwende habe ich nach einer Woche liftings 😠 sonst passiert mir das nicht vielleicht mal nach drei Wochen und dann immer nur der mittelfinger an der rechten Hand . Hattet ihr Probleme mit dem mu ? LG Tina

11.07.2014 14:16 • #7


Ginger

Ginger

10642
127
70
5461
kenne das gel zwar nicht, aber was machst du unter das makeupel?
nur haftschicht? es gibt mu-gele, bei denen man lieber zusätzlich eine dünne schicht aufbaugel vorab auftragen sollte.

und bist du sicher, dass es am gel liegt?
kommen auch liftings, wenn du es nicht benutzt?
vielleicht nägel nicht genug vorbereitet?
nur in wenigen fällen liegen liftings am gel. meist steckt irgendwo in der verarbeitung der fehler... :wink:

11.07.2014 14:24 • #8


Tina 1973

58
1
Hy ginger,danke für die schnelle Antwort . Habe es mit beidem versucht also einmal nur mit haftgel und die anderen male mit einer dünnen Schicht aufbaugel . Wie ich schon geschrieben habe -sonst treten selten liftings auf aber vielleicht hab ich da echt nicht so genau auf die naturnagel Vorbereitung geachtet? Werde es nochmal versuchen, und genauer drauf achten LG Tina

11.07.2014 15:17 • #9


KaTe86

KaTe86


709
78
3
Also ich hab da um Beige und aprikot. Das Beige ist jetzt ne Woche drauf bei meiner Mutter und sie hat bisher keine Liftings. Finde es bisher ganz gut, deckt auch schön :)
Kam noch nicht dazu den Rest zu testen, hoffe nächste Woche klappt's

11.07.2014 19:25 • #10


Tina 1973

58
1
Hmm vielleicht lag es ja doch an mir 😉 der Ton ist wirklich schön, Grad für mich wo ich so ein käse bin hihi . Danke nochmal .
LG Tina

12.07.2014 11:01 • #11


KaTe86

KaTe86


709
78
3
Soooo, ihr lieben. Bin leider noch nicht ganz so weit gekommen mit meinem testen. Da ich meine no-Name Gele an meiner holzhand benutzte und mir ja nicht täglich die Nägel Mache, kam ich jetzt erst dazu wieder Produkte von online-Hut zu testen.

Habe das klare fiberglasgel. Habe mich dafür entschieden, da es ja für mehr Stabilität sorgen soll. Somit habe ich es als Haftschicht aufgetragen und auch damit verlängert.
Bisher bin ich ganz zufrieden. Es lässt sich super verarbeiten und zur Stabilität: ihr müsst wissen, dass ich echt ein Tollpatsch bin und eigtl mehrmals täglich mit meinen Nägel wo gegen stosse. Bisher haben meine Nägel jede Turbulenz ausgehalten. Toben und werkeln mit meinem Sohn, jede Art von Haushalt ... Bin recht zufrieden, bisher.

Dann habe ich das dickviskose aufbaugel Rosé. Habe es mir bestellt, da ich echt damit zu kämpfen hatte, dass Gele da bleiben wo sie hin sollen und nicht ständig verlaufen. Dennoch erkenne ich keinen großen Unterschied zu den vorherigen Gelen. Ich bin zwar kein Profi, beobachte aber alles wenn ich Nägel Mache. Und entweder, bin ich besser und etwas schneller geworden dass mir jetzt kein Unterschied auffällt oder... Ich weiß auch nicht :D
Jedenfalls habe ich das dickviskose Gel schon was länger da, aber trotzdem vorher noch mit dem mittelviskosen gearbeitet.

Ja, da ich nun das fiberglasgel benutze, bin ich noch nicht dazu gekommen das haftgel von online-Hut zu testen, ebenso den versiegeler, da ich noch etwas von dem angebrochenen Tiegel hatte.

Dann zum soft white:
Es ist nicht ganz soooo soft sie ich es mir vorgestellt habe, aber den Unterschied zu einem normalen weißen frenchgel merkt man schon. Lässt sich ebenfalls sehr gut verarbeiten und deckt auch ganz gut.

Möchte aber dennoch das nature white von nail expert testen :D berichte dazu gerne zu mir :)

So, das wars erst mal. Morgen kommt meine Bestellung an farbgelen von scnails. Bei Interesse, werde ich nach dem testen darüber berichten. Sind auch recht günstig, war aber auch einiges im Angebot :)

27.07.2014 19:35 • x 2 #12


Kreativkopf

Kreativkopf

112
4
15
46
Hallo. Hat denn einer von euch schon mal eine Modelage mit den Gelen von Online-Hut 4 Wochen drauf gehabt und wenn ja wie haben sie sich verarbeiten lassen und wie gut haben sie gehalten. Die Farbgele von Online Hut sind ja super das wissen wir ja schon und seid kurzem habe ich das rose Make up Gel in meinem Besitz und muss sagen der Farbton ist echt toll. Das Gel ist zwar etwas dünn so das man immer zwischenhärten muss aber das stört mich nicht. Jetzt würden mich die Modelagegele auch mal interessieren, da ich bis jetzt hauptsächlich mit den Gelen von Buschmann arbeite und mit denen nicht immer zu 100% zufrieden bin dachte ich das Online-Hut evtl. eine Alternative ist. Habt ihr da Erfahrungen?

29.04.2015 08:37 • #13


StarryEyed

StarryEyed

397
17
1
11
Ich habe Versieglungsgel und Fiberglasgel von OH.

Das Fiberglas nehme ich fuer die Verlaengerung mit Schablone und wuerde es jederzeit wieder kaufen.
Das Versieglungsgel(Quick Finish Versiegelungs-Gel ohne Schwitzschicht) hingegen hat mich sehr enttaeuscht. Es ist sehr duenn und laeuft somit seeehr schnell weg/in die Raender und es wird sehr heiss unter der Lampe.

LG Anna

29.04.2015 09:15 • #14


nailfreak72

nailfreak72

8
2
2
11
Das ist eine ca. 5 Wochen alte Modellage mit Online Hut Gelen. Ist schon was länger her, aber ich poste es mal ...
Ca. 4 Wochen alte Modellage. Gele von online-Hut getestet in Zubehör 10532411_701336639957841_2803660550348081562_o.jpg
Ca. 4 Wochen alte Modellage.
1106 67.95 KB

29.04.2015 10:03 • x 3 #15



Hallo KaTe86,

x 4#15