2

Gelnägel kürzen durch abknipsen?!

"

Nageldesign & Modellage Anleitungen

" Lissy, 06.11.2015 19:12.

Lissy

100
12
22
Hallo an alle,
Ich hatte heute ein Gespräch mit einer Bekannten. Deren ND kürzt die Nägel vor der neumodellage durch abknipsen - ich nehme an durch tipcutter, so wie sie erzählt hat. Anschließend feilt sie die Nägel danach in Form und trägt das nötige altmaterial ab.
Ich War ehrlich gesagt sehr irritiert - feilen ja, aber ich habe gelernt keinesfalls abschneiden, knipsen, was auch immer...
Was sagt ihr dazu? :shock: :?:

06.11.2015 19:12 • #1


Nero

576
2
2
290
Ich finde das gibt so eine Spannung auf dem Nagel wenn Gel drauf ist, das es gern mal knackt wo es nicht soll.
Ich feile lieber per Hand. Selbst mit Fräser komm ich nicht klar, da ist schnell mal ein Eck weg. Bestimmt macht das auch jeder wie er es am besten kann.
Bin gespannt wer den Cutter nimmt.
LG

06.11.2015 19:21 • #2



Hallo Lissy,

Gelnägel kürzen durch abknipsen?!

x 3#3


Lancelot

Lancelot

327
10
9
246
Also, dies habe ich anfänglich auch mal probiert. Ich kann von meiner Erfahrung nur sagen, daß es das ausgehärtete Gel - was ja eigendlich ein kunststoff ist - reißen läßt. Auch wenn man dies nicht sofort sieht, weil es viele Mikrorisse erzeigt, führt dies mit unter nach wenigen Tagen zum Liftig etc.
Im schlimmsten Falle wird sogar der Naturnagel geschädigt. Bei mir, nach dem ich einen Versuch entfernen wollte, sogar ganz schmerzhaft. Das splittert wie Glas und ist von der Dicke der Gelschicht abhängig.

Liebe Grüße.

06.11.2015 19:32 • #3


Dianaa

Dianaa

18
2
6
Ich habe das auch einmal ausprobiert. Ich dachte so geht es vielleicht schneller aber so wahr es nicht. :mrgreen: Mir ist dann direkt ne große Ecke rausgebrochen... Und das hat dann am Ende alles viiieeell länger gedauert als wenn ich sie einfach kürzer gefeilt hätte :motz: :mrgreen:

06.11.2015 19:38 • #4


Ginger

Ginger

10884
129
70
5640
also das ist überhaupt nicht gut und sollte man auch nicht tun!

wie schon gesagt ist das material ja sehr hart und durch das knipsen kann es reißen, splittern und auch den naturnagel in mitleidenschaft ziehen. nee nee, das ist nicht gut!

06.11.2015 21:46 • x 1 #5


jane-doe

jane-doe

5723
159
7
1509
Kommt drauf an, wann sie knippst und wie.
Bei einer schon ausgedünnten Modellage lässt sich die angesetzte Verlängerung (weil evtl. ein Stück Rand fehlt ) abknipsen, ohne Brüche oder Haarrisse.
Besser als ewiges Rumfeilen auf der Naturnagelspitze, bis endlich die Verlängerung von alleine abspringt........ Dann ist der Naturnagel, wenn mans nicht kann, dünn und beschädigt.

Aber NIEMALS einen modellierten Nagel mit Schere, oder Cutter oder Knipser bearbeiten. Das kann wirklich böse enden.Steht aber ja oben schon..........
LG Jane

07.11.2015 00:43 • #6


Ginger

Ginger

10884
129
70
5640
na, das stimmt natürlich: wenn da eh schon ne ecke am seidenen (gel)faden hängt, würde ich die auch anknipsen. :D oder der nagel / die modellage sehr dünn ist. aber eben keine heile, normal modellierte modellage.

07.11.2015 00:51 • #7


Lissy


100
12
22
Ja, ich War auch sehr verwundert

07.11.2015 01:00 • #8


jane-doe

jane-doe

5723
159
7
1509
und genau darum gehts wahrscheinlich....
Och..........soviel feilen, ich knips das einfach ab und gut............
EBEN NICHT
LG Jane

07.11.2015 01:33 • x 1 #9


Toffi-Fee

680
23
225
Ich hab's auch so gelernt, dass ein Kunstnagel auf keinen Fall geknipst werden darf und Naturnägel sind ja kaum so lang, dass der Tipcutter in Frage käme. Vor einiger Zeit hatte ich jedoch eine Nagelbeißerin, deren Naturnägel sehr, sehr fest waren und derweil ziemlich lang. Modellage war schon abgetragen und feilen hätte ewig gedauert. Der Nagelknipser hat kapituliert und so musste doch der Cutter ran. Ich bin sehr vorsichtig daran gegangen und habe den Naturnagel von oben noch ein wenig gestützt. Ist alles gut gegangen, aber so 100%ig war mir dabei nicht zumute. Einen Gelnagel würde ich so nicht kürzen wollen, weil ich das mit den Mikrorissen schon mehrfach hörte. Aber wenn es nur ein ganz dünner Gelrest ist, mag das anders aussehen. Machen würde ich es trotzdem nicht, doch wer weiß was die nächsten Schulungen noch alles an Wissen bringen. ;-)
Habe auch zwischenzeitlich mal mit der Elektrofeile gekürzt, dauerte ewig bis ich mich traute. Hat aber sehr gut geklappt und ich würde das definitiv dem Cutter vorziehen, wenn noch Material drauf ist.
LG

08.11.2015 00:05 • #10



Hallo Lissy,

x 4#10