12

Naturnagel sol lange unter Gelnagel wie kürzen?

"

Gelnägel

" sonie, 17.05.2013 10:11.
sonie

sonie

227
7
Hallo,

meine Nägel sind von Natur aus immer auf einer Seite nach unten gebogen wie eine Kralle und auf der anderen Seite nach oben, also an einem Nagel.
Jetzt sind meine eigenen Nägel unter der Modellage sehr lang (für meine Verhältnisse) gewachsen, und irgendwie wird dadurch auch die Modellage schief weil die da aufliegt.. ich hoffe Ihr versteht was ich meine.
So wie kann ich jetzt meine Naturnägel kürzen?
Komplett runterfeilen und Neumodellage oder wie geht das?

L.G.
Sonie

17.05.2013 10:11 • #1


sunnymarie32

sunnymarie32

2557
46
4
105
Wenn du keinen Fräser hast, bleibt dir nix anderes übrig - es sei denn, dich stört das nicht zu sehr und das Gel ist noch fest aufm Nagel :-)
Wenn deine Nägel so komisch wachsen, würde ich die kürzen und über Schablone neu verlängern und das nur so oft auffüllen, bis der Nagel zu weit rausgewachsen ist und dann wieder ne Neuanlage machen. Hast du einen Fräser und kannst damit umgehen, baust du oben einfach mehr drauf als du brauchst und fräst den Überschuss mit dem schiefen Nagel von unten einfach aus :-)

17.05.2013 10:18 • x 3 #2



Hallo sonie,

Naturnagel sol lange unter Gelnagel wie kürzen?

x 3#3


shila9

81
11
das muss ich auch mal ausprobieren, bei meinem daumen wächst der nn auch krallenartig und da ist mir jezt gerade die modellage abgespickt *seufz*

17.05.2013 10:32 • #3


murph0815

murph0815

541
27
34
ich habe das an meinen Zeigefingern. Habe bisher bei jedem Refill die ZF neu anlegen müssen über Schablone. Das nächste mal werde ich das mit dem rausfräsen versuchen.

17.05.2013 10:36 • #4


sonie

sonie


227
7
ich habe einen Fräser sogar einen guten, aber ich glaube das traue ich mich nicht zu machen, meine Fingernägel sind ja "lang" so wie andere kurz sind da sit nicht viel Platz zum Finger und bei meinem Geschick..
Meine Modellage hät eigentlich sehr gut ist auch ncoh nie abgeplatzt aber sie wird pro Refill eben immer schiefer gerade von Vorne, tunnel iss da nicht.
Muss ich wohl dann neu machen.
Danke für die Antwort.

L.G.Sonie

17.05.2013 11:11 • #5


sonie

sonie


227
7
Hier mal ein Bild vom rechten Zeigefinger, das ist die Kralle fängt schon wie man sieht im Nagelbett an.
Ist noch etwas Gel drauf war gerade am feilen.

L.g.
Sonie
Naturnagel mit noch etwas Gel drauf noch nicht fertig mit feilen Naturnagel sol lange unter Gelnagel wie kürzen? in Gelnägel DSC_1207.jpg
Naturnagel mit noch etwas Gel drauf noch nicht fertig mit feilen
2083 23.43 KB

17.05.2013 11:27 • #6


NNWY

652
26
1
Oh ha, wenn sie derart Krallen, würde ich es so kurz wie mgl machen und dann Schablonenverlängerung. Das musst du dann eben alle 4 Wochen als Neuanlage machen...

17.05.2013 13:36 • #7


sonne_w_75

sonne_w_75

2511
74
306
720
Zitat von sunnymarie32:
Wenn du keinen Fräser hast, bleibt dir nix anderes übrig - es sei denn, dich stört das nicht zu sehr und das Gel ist noch fest aufm Nagel :-)
Wenn deine Nägel so komisch wachsen, würde ich die kürzen und über Schablone neu verlängern und das nur so oft auffüllen, bis der Nagel zu weit rausgewachsen ist und dann wieder ne Neuanlage machen. Hast du einen Fräser und kannst damit umgehen, baust du oben einfach mehr drauf als du brauchst und fräst den Überschuss mit dem schiefen Nagel von unten einfach aus :-)


ich freue mich über " gleichdenkende" :-), denn ich bekomme schon pn dass ich es den anfängern falsch beibringe und der nn darf ja nie ausgefräst werden...

17.05.2013 13:52 • #8


NNWY

652
26
1
Ich fräse den NN auch raus, frage vorher aber die Kundin, bei mir selber
mach ich es immer

17.05.2013 14:03 • x 1 #9


schnieke

645
45
2
4
@sonne
Wer schreibt Dir denn solche PN's?
Welche hier aus dem Forum? Ich glaube hier fräst so ziehmlich jeder den NN raus. Würde mich daher wundern wenn es von jemanden von hier kommt.

17.05.2013 14:34 • #10


wee-wee

wee-wee

3224
11
3
99
Zitat von NNWY:
Ich fräse den NN auch raus, frage vorher aber die Kundin, bei mir selber
mach ich es immer


So mach ich es auch - wer findet sowas denn komisch? :nixweiss:

17.05.2013 14:37 • #11


sonne_w_75

sonne_w_75

2511
74
306
720
ja hier aus dem forum :-), aber egal, ich habe versucht es zu erklären, aber es war irgendwie sinnlos...

17.05.2013 15:23 • #12


Misses F

Misses F

4590
127
249
140
Zitat von sonne_w_75:
ja hier aus dem forum :-), aber egal, ich habe versucht es zu erklären, aber es war irgendwie sinnlos...


Zu mir hat auch schon mal eine gesagt, dass es ganz falsch ist, den Tunnel von unten auszufräsen :roll: :wink:
Die Frage war, wie man den Tunnel feilt und ich hatte drauf geantwortet, dass man eben nur ausfräsen kann und darauf kam eben nur ne Antwort von wegen man fräst den Tunnel nicht aus, sondern pincht :dumm:

Ist ja alles schön und gut, aber feilen und pinchen sind bei mir zweierlei Dinge :P

17.05.2013 15:29 • x 1 #13


lysaya

lysaya

165
15
16
Ich fräse auch...wenn ich allen sagen würde :so alles ab und neu und wieder voller preis..hätte ich wohl ein paar weniger.und gerade bei mir liebe ich diese methode
Lg

17.05.2013 15:32 • x 1 #14


sunnymarie32

sunnymarie32

2557
46
4
105
Zitat von sonne_w_75:
Zitat von sunnymarie32:
Wenn du keinen Fräser hast, bleibt dir nix anderes übrig - es sei denn, dich stört das nicht zu sehr und das Gel ist noch fest aufm Nagel :-)
Wenn deine Nägel so komisch wachsen, würde ich die kürzen und über Schablone neu verlängern und das nur so oft auffüllen, bis der Nagel zu weit rausgewachsen ist und dann wieder ne Neuanlage machen. Hast du einen Fräser und kannst damit umgehen, baust du oben einfach mehr drauf als du brauchst und fräst den Überschuss mit dem schiefen Nagel von unten einfach aus :-)


ich freue mich über " gleichdenkende" :-), denn ich bekomme schon pn dass ich es den anfängern falsch beibringe und der nn darf ja nie ausgefräst werden...


hab nur deine Idee "geklaut", weil die ist so schön praktisch :-)
Aber warum soll man das nicht machen ? Der Nagel ist doch dabei so gut im Material eingebettet, das der sich kaum lösen kann, wenn man den unten ausfräst...

17.05.2013 15:46 • x 1 #15



Hallo sonie,

x 4#15